Leadlight Oster Design mit p2 Gloss goes Neon

4/14/2017

Für die einen ist Ostern ein religiöses Fest zur Feier der Wiederauferstehung Jesu, für manch einen ist es auch das Ende der Fastenzeit, Kinder freuen sich darauf, Ostereier und Osternester zu suchen und ich freue mich auf ein richtig langes Wochenende auf Rügen. 😍 Für die Ostereiersuche kann man mich kaum noch begeistern und weil ich mich auf der Arbeit nicht über Langeweile beklagen kann, haben wir uns für die kleine Auszeit vom Alltag entschieden und das Wochenende noch ein bisschen länger gemacht.

Auch wenn ich Ostern selbst nicht feiere, habe ich für euch heute ein kleines

 Osternageldesign



Es geht vermutlich nicht kitschiger, aber wahrscheinlich auch nicht niedlicher. Schuld daran ist aber vor allem die Stampingplatte, die ich letztes Jahr bei nurbesten bestellt und irgendwann im Februar erhalten habe. Ich hatte, seit ich die Platte habe, immer wieder überlegt, wann und wie ich mir die süßen Motive auf die Nägel mache. So richtig alltagstauglich sind die Motive ja nicht und trotzdem habe ich mich für die Überdosis an Kitsch entschieden. 😁


Da mein Osterdesign mit der Leadlight-Technik entstehen sollte, habe ich zunächst einmal mit der weißen Basis begonnen. Zwei Schichten vom p2 Gloss goes Neon Color Activator haben für eine deckende weiße Grundlage gereicht. Dann habe ich alle Nagelränder mit Latexmilch eingepinselt und anschließend die Motive mit dem schwarzen p2 Color Victim und der L018 Stamping Platte von nurbesten übertragen. 


010 Spaceshot, 050 Loop-di-loop, 060 Carousel, 070 Skycoaster, 080 Ferris Wheel

Bei der Leadlight Maniküre werden die gestempelten Motive auf dem Nagel ausgemalt (so wie man es auch in Malbüchern macht) und dafür eignen sich vor allem die sheeren Lacke sehr gut, da man mit ihnen unter anderem auch neue Farben anmischen kann. Ich habe zum Ausmalen die Lacke der p2 Gloss goes Neon Reihe verwendet. Die gibt es zwar nicht mehr, aber man kann sich solche Lacke auch problemlos selbst mischen. Hier habe ich euch schonmal ein Leadlight Design mit meinen eigenen Sheer Tints gezeigt. 



Die zuckersüßen Motive habe ich dann der Reihe nach einfach mir noch mit dem Dotting Tool ausgemalt. Und zuckersüß sind sie tatsächlich alle fünf, angefangen beim kleinem Bambi, dem niedlichen Küken bis hin zum Igel, dem Vögelchen und natürlich dem Osterhäschen. Das Ausmalen war auch gar nicht schwer, denn die Motive haben sich wirklich gut auf die Nägel übertragen lassen. Lediglich die verschiedenen Brauntöne für Igel, Reh und Häschen haben es mir etwas schwer gemacht, weil ich im Kopf andere Farben hatte als die, die entstanden sind.



Obwohl das Design optisch und auch vom Aufwand her für mich nicht alltagstauglich ist, fand ich es so zuckersüß, dass ich es immer wieder fotografieren musste. Und für den Blog darf es auch mal etwas außergewöhnliches sein. Die fünf Wald- und Wiesenfreunde sehen einfach niedlich zusammen aus und obwohl ich erst skeptisch war, weshalb ich mir so eine verspielte Schablone gekauft habe, bin ich mittlerweile richtig froh, auch mal aus meiner Komfortzone heraus zu brechen.



Mit Top Coat glänzt die bunte Tierparade dann auch noch ein bisschen mehr. Verwendet habe ich dafür den Trend IT Up Ultimate Long Lasting Top Coat. Der soll nämlich endlich mal leer werden und ist bei Designs ein prima Überlack, der in der Regel nichts verschmiert.



Und weil die fünf Freunde so goldig zusammen sind, habe ich noch ein paar Einzelbilder für euch: 

Osterhäschen

Vögelchen 

Igelchen

Küken

Rehkitz


Ich wünsche euch schöne Osterfeiertage 🐰❤

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  1. Antworten
    1. Danke, ich finde es auch immer noch sehr süß. :)

      Löschen
  2. Oh, das ist alles so süß! :) Mit nem Dotting Tool sollte ich es auch mal probieren - ich nehme immer so einen Nail Art Pinsel und dann male ich immer über den Rand :D

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es auch mal mit einem Nail Art Pinsel versucht, finde es mit dem Dotting Tool aber praktischer. Vor allem wenn man es zwischen den Farben reinigen muss und durch die unterschiedlichen Kugeln komme ich mit großen und kleinen Motiven zurecht.
      Ich freue mich,dass dir das Design gefällt. :)

      Löschen
  3. Very colorful and cute, exactly how a proper Easter nail art must be. I like it very much!

    AntwortenLöschen
  4. Die Tierchen sind ja wirklich herzallerliebst. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe, du hattest schöne Feiertage mit den herzigen Freunden =)
    Was für ein zauberhaftes Design!

    AntwortenLöschen