Color Club | Cold Metal

10/21/2016

Meinen Post für den heutigen Blue Friday tippe ich gerade an einem verregneten Donnerstagmorgen in Deutschland. Gestern Abend bin ich von meinem Städtetrip aus dem (überraschenderweise) sonnigen Dublin wiedergekommen und schwelge noch wehmütig in Erinnerungen, nachdem ich gerade alle Bilder auf den PC gezogen habe. Nach Dublin begleitet hat mich ein hübscher blauer Lack, den ich euch heute gerne zeigen möchte. :)



Von Color Club habe ich nur zwei Nagellacke. Einer davon ist Cold Metal aus der Foiled Kollektion 2011. Lange musste er auf seinen Auftritt warten, denn Cold Metal fand schon im Dezember 2014 über ein Wanderpaket den Weg zu mir. Irgendwie geriet er ein bisschen in Vergessenheit, aber letzte Woche habe ich eine Liste alle noch zu zeigenden blauen Lacke gemacht und so kam er mir wieder ins Gedächtnis. :) Für Dublin hatte ich meine Nägel noch etwas gekürzt, damit mir nicht so schnell Ecken absplittern und schon konnte ich den Color Club lackieren.




Der Pinsel des Lackes ist sehr schmal und gerade. Ich konnte damit gut lackieren, man hat viel Kontrolle und bekommt recht einfach saubere Ränder. Decken tut Cold Metal eigentlich schon in einer Schicht sehr gut. Ich habe allerdings zwei lackiert, schließlich sollte der Lack möglichst lange halten. Beim Lackieren muss man etwas aufpassen, der Lack trocknet schnell an und man läuft Gefahr, sich den Lack wieder von Nagel zu ziehen, wenn man erneut drüber geht. Mit ein bisschen Geschick stellt das aber kein Problem dar. ;-) Die Farbe ist natürlich genau mein Ding, ein richtig tolles Mittelblau mit silbrigem Schimmer. Ganz, ganz minimal wirkt er dadurch streifig. Aber wirklich nur GANZ wenig. Viel mehr fällt auf, wie der Lack leuchtet. Durch den Schimmer und die Farbe hat er so ein tolles Glühen!


Über Haltbarkeit rede ich normalerweise eher selten. Die meisten Lacke trage ich nur ein bis zwei Tage, dann wird umlackiert, weil mir der Nagellack zu langweilig wird oder weil Ecken absplittern und er nicht mehr gut aussieht. Auf Instagram habe ich euch Mittwoch schon erzählt, wie begeistert ich bei dem Color Club von der Haltbarkeit bin. Ich habe den Lack von Samstag Nachmittag bis Donnerstag morgen getragen und er hielt einfach super! Trotz Flug, Koffer schleppen, Sightseeing, mehrfachen Duschens und was sonst noch alles in den letzten Tagen war, ist der Lack an keiner Stelle abgesplittert und sah immer noch ziemlich perfekt aus (wenn auch leicht rausgewachsen). Wow! Und langweilig wurde Cold Metal mir auch nicht. Ich liebe dieses Blau einfach und der Schimmer sieht in jedem Licht anders aus. ♥




Ich bin absolut begeistert von Cold Metal und wirklich sehr froh, dass er so gut durchgehalten hat. Ich hätte keine Lust gehabt, mir irgendwann schnell zwischen Tür und Angel die Nägel umlackieren zu müssen. Von daher bin ich super froh über meine Wahl für den Urlaub. ♥ Und nun freue ich mich sehr auf eure Beiträge. :) Schönes Wochenende!

Zum Schluss wollen wir euch auch noch das Motto für unser Blue Friday Spezial nächste Woche verraten: Reverse Stamping! 


Eure Ida!






Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  1. Absolut genial! :) Die Farbe ist einfach toll und die Haltbarkeit auch. Willkommen zurück. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) :*
      Ich bin auch total begeistert vom Lack. :)

      Löschen
  2. Schön das du so eine schöne Zeit in Dublin hattest! :-)

    Der Nagellack ist übrigens ein echt hübsches Ding. ♡

    AntwortenLöschen
  3. Schön das du so eine schöne Zeit in Dublin hattest! :-)

    Der Nagellack ist übrigens ein echt hübsches Ding. ♡

    AntwortenLöschen
  4. Sooo ein tolles, leuchtendes Blau! Den schaut man sich wirklich gerne fast eine ganze Woche an :)

    Reverse Stamping, ohje :'D mal schauen, ob ich da noch was hinbekomme :'D

    AntwortenLöschen
  5. This is a very pretty color and the effect of it is super nice!

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht richtig hübsch aus auf deinen Bildern :) Ich hab den auch, muss ich mal wieder rauskramen :-)

    LG Binara

    AntwortenLöschen