Sally Hansen | Velvet Texture 650 Regal

8/05/2016

Heute vor einer Woche habe ich meinen Blue Friday Beitrag noch entspannt im Ferienhaus auf Rügen geschrieben und dabei den wunderschönen Blick in die Ferne genossen. Nachdem wir heute in den frühen Morgenstunden wieder Zuhause angekommen sind und die Nacht recht kurz war, muss ich doch sagen, dass ich den Urlaub wunderschön fand und mich dennoch auch sehr auf das freue, was jetzt kommt. Ich freue mich, wieder in meiner gewohnten Umgebung zu sein, bin gespannt, was mich am Montag auf der Arbeit erwartet und überhaupt, war der Urlaub Erholung pur und ich konnte endlich mal sämtlichen Stress Stress sein lassen. Für den Blue Friday heute habe ich ein kleines "Urlaubsdesign" vorbereitet, denn im Urlaub selbst war ich eher lackierfaul, was nicht zuletzt an der guten Haltbarkeit der Lacke lag, die ich im Urlaub getragen hatte.

Sally Hansen Velvet Texture 650 Regal




Los geht es mit einem Lack, den ich mir bei unserem Kurztrip nach Prag im März gekauft hatte - der Sally Hansen Velvet Texture 650 Regal. Völlig verstaubt lag er einsam im Regal im dm und da ich die Velvet Texture Reihe bei uns nie entdeckt hatte und Blau ja sowieso meins ist, durfte er damals mit. Ich weiß auch gar nicht mehr, wieviel ich für den Lack bezahlt hatte, denn ich hatte ihm seitdem kaum Aufmerksamkeit geschenkt. Immer wieder mal wollte ich ihn zwar lackieren, aber aus verschiedenen Gründen wurde es dann doch immer ein anderer Lack. Heute hat er also endlich seine Premiere auf dem Blog, wenngleich er von mir vor allem als farbliche Basis für das Urlaubsdesign dienen sollte.



Mein Urlaubsdesign sollte nämlich maritim werden und dafür schien mir der Marineblaue Lack von Sally Hansen genau der richtige. Lackiert habe ich zwei Schichten, wobei stellenweise eine schon gereicht hätte. Beim Lackieren selbst muss man etwas behutsam und gleichzeitig schnell sein. Zum einen birgt der lange Sally Hansen Pinsel die Gefahr, dass beim Lackieren Lack unbeabsichtigt herunter tropft und zum anderen sollte man sich beim Lackieren beeilen, denn der Lack trocknet sehr schnell an. Mit ein bisschen Übung ist aber beides kein Problem und das Lackieren auch gar nicht so kompliziert, wie es sich jetzt vielleicht anhört. 



Nach dem Trocknen zeigt sich dann das sogenannte Velvet Texture Finish. Sally Hansen hat den Namen des Finishes ziemlich gut getroffen, denn das seidenmatte Finish hat eine relativ raue Oberfläche. Ungefähr so wie ein ganz feiner Sandlack und keinesfalls störend, geschweige denn das diese feine Struktur beim Entfernen anstrengend ist. Entfernen lässt er sich prinzipiel nämlich so einfach wie ein normaler Cremelack, hier ist es lediglich der Blauton, der sich nach dem Lackieren etwas in den Nagelrändern festsetzt, aber selbst das ging nach dem Hände waschen problemlos weg.



Für mein maritimes Stamping habe ich einzelne Motive der Pueen 96 ausgewählt, allerdings hat es nicht ganz so gut bzw. nicht auf Anhieb, denn die Motive der Pueen Stamping Platte waren nicht ganz so toll eingeprägt. Gestempelt habe ich dieses Mal mit dem weißen essence Stamping Lack und dreierlei Stampern und man erkennt auch recht gut, mit welchem Stamper ich besser klar kam:

Daumen & Zeigefinger - Konad Doppelstempel 
Mittel- & Ringfinger - Creative Shop Stamper 
Kleiner Finger - Clear Jelly Stamper 



Die Motive fand ich einfach passend für unseren Urlaub auf Rügen und ich schaue mir das Urlaubsdesign auch noch total gerne an, obwohl der Urlaub vorbei und das Design längst ab ist. 

Welche Motive würden zu euren Urlaubsnägeln passen?






Das könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

  1. Passt perfekt zu einem Rügenurlaub. :) Sehr schön!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack ist ja schon toll, aber das Design ist der absolute Hammer... Das sieht auf dem semimatten Finish absolut bombastisch aus ♥

    AntwortenLöschen
  3. So ein schönes Blau, und das Stamping passt perfekt zu Deinem Urlaub ♥
    Ich halte mich bei meinen Urlaubsdesigns in der Regel an wellige Motive, dieses Jahr gabs aber nur einen Hololack solo ohne Design ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich das du einen schönen Urlaub hattest und ausspannen konntest! :)
    Der Nagellack ist wirklich toll, und zu dem Stamping Design kann ich nicht mehr als WUNDERSCHÖN! sagen.
    Dir noch einen entspannten Abend. :-*

    AntwortenLöschen
  5. Macht richtig Lust auf See! :)

    AntwortenLöschen