ILNP | Black Orchid

7/21/2016

Wahnsinn, der Juli ist schon wieder fast vorbei und ich hänge momentan sehr hinter meinem geplanten Blog-Rhythmus. Leider kommt im Moment ein gesundheitliches Wehwehchen nach dem nächsten und mein fieses bzw. faules Immunsystem hält mich mehr auf Trap als mir lieb ist. Da war der fiese Bordsteinausrutscher und der seit 2 Wochen getapte Fuß, der plötzlich schon wieder schmerzt, noch das harmloseste, aber ich will euch auch gar nicht mit meinen Zipperlein langweilen. Fakt ist, mein Körper schreit nach Erholung und weniger Stress und das wird er im Urlaub auch bekommen. Und bis ich mich wieder 100 Prozent fit fühle, wird es hier erstmal weiterhin sporadisch bleiben. Für heute habe ich einen ILNP für "Wir lackieren" von Lotte  und Tine.

ILNP Black Orchid



Black Orchid wohnt schon ziemlich lange bei mir - so lange, dass ich noch das alte runde ILNP Fläschchen habe, während die Fläschchen mittlerweile längst eine eckige Form haben. Eigentlich ist es eine Schande, das ich ihn euch jetzt erst zeige, immerhin ist Black Orchid schon fast ein ILNP Klassiker. Die Lacke von ILNP - kurz für I Love Nail Polish - könnt ihr übrigens direkt bei ILNP, bei Hypnotic Polish und bei Nailland bestellen. Und weil Black Orchid so ein wunderschöner Klassiker ist, gibt es ihn auch in allen drei Online-Shops noch. Meine Favoriten sind wie immer Hypnotic Polish und Nailland, weil man hier nicht wegen dem Zoll aufpassen muss.



Black Orchid ist nicht ohne Grund ein beliebter Klassiker, ob in der Sonne oder im Schatten, der Lack sieht einfach immer wunderschön aus. Farblich liegen wir hier bei einer Mischung zwischen Weinrot und Aubergine. Und obwohl die Farbe an sich schon wunderschön ist, gibt es noch feines Holo Geglitzer dazu. Wer bei solchen Farbtönen gerne mal schwach wird, wird Black Orchid bzw. den Kauf des Lacks auf keinen Fall bereuen. Optisch ist er ein Traum und auch beim Lackieren macht er keine größeren Probleme. 



Beim meinem Black Orchid ist der Pinsel etwas anstrengend und ich muss mehr Konzentration aufwenden als normalerweise. Ansonsten ist er aber schön unkompliziert und deckt sehr gut. Eine Schicht würde den meisten schon reichen, mit der zweiten Schicht bekommt der Lack aber eine wundervolle Tiefe, weshalb ich wie gewohnt auch immer zwei Schichten lackiere. Die Trocknungszeit ist ebenfalls angenehm kurz und so ist der Lack insgesamt nicht nur wunderschön, sondern auch einfach zu lackieren. 


Seid ihr auch im Besitz dieses wunderschönen Klassikers?

Das könnte dir auch gefallen

13 Kommentare

  1. Oh, den liebe ich ja auch sehr! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, den habe ich auch. Und zwar ebenfalls schon so lange, dass er auch noch im runden Fläschchen daherkommt.
    Zu meiner Schande muss ich allerdings gestehen, dass ich ihn bisher noch nicht lackiert habe. Und ob ich es diesen Monat für "Wir lackieren..." schaffen werde, bleibt fraglich.
    Aber irgendwann wird er sicherlich seinen verdienten Auftritt bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir sind die meisten Lacke zwar getragen, aber bis sie es dann auf den Blog schaffen, dauert es ein bisschen :)

      Löschen
  3. We Call it a Klassiker. Ich sehe ihn immer wieder gerne. Leider besitze ich ihn nicht selbst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schade, aber als Klassiker ist zumindest keine Knappheit in Sicht :)

      Löschen
  4. Wow!
    Wieder so ein toller ILNP, die ganzen Vorstellungen lassen mich hier ganz schön seibern - deine Farbe auch, wie schön *.*

    [Gute Besserung!]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und ja bei den ILNP Lacken muss ich mich auch oft zusammen reißen :D

      Löschen
  5. Einfach ein Traum ♥
    Der war damals einer der Gründe, warum ich endlich bei ILNP bestellt hatte (damals gab es die Lacke noch nicht bei HP) - und, oh, oh, ich habe ihn noch nicht einmal lackiert :O aber ich hatte ihn immerhin mit in meinen Kroatienurlaub genommen, allerdings war ich dort dann zu faul zu lackieren :'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja das mit dem Urlaub und zu faul zum Lackieren kommt mir jetzt gerade auch bekannt vor :D

      Löschen
  6. Der sieht aber klasse aus :-) Die Marke muss ich mir auf jeden Fall dringend anschauen! Liebe Grüße aus Meran :-)

    AntwortenLöschen