Morgan Taylor | New Year, New Blue

6/17/2016

Hallöchen, da bin ich wieder! Heute habe ich wieder die Ehre, euch mit einem blauen Lack zu bespaßen. Genauer gesagt zeige ich euch sogar zwei Lacke. ;-)


Dieser wunderbare, blaue Lack trägt den Namen New Year, New Blue und stammt aus der Home for the Holidays Collection 2014 von Morgan Taylor. Der Lack war Teil meines Wichtelpaketes letztes Weihnachten. Ich hatte noch nie einen Lack von der Marke und war schon sehr gespannt. :)


Der Pinsel ist mittelbreit und gerade, hat mir gefallen. Die Konsistenz fand ich super, sehr schön cremig. :) Für eine perfekte Deckkraft brauchte der Lack zwei Schichten. Die Basis ist ein sehr dunkles Blau mit blauem Schimmer, welcher zu Lila changiert und ganz an den Rändern auch zu Grün und Gold. Sehr schick!




Ich habe euch ja versprochen, es gibt auch noch einen zweiten Lack. Der war nämlich der eigentliche Anlass, weshalb ich den Morgan Taylor lackiert habe. Da bei "Wir lackieren..." von Lotte und Tine ja diesen Monat OPI gefragt ist, sollte es der wunderbare Topper Polka.com aus der Euro Central Collection von OPI sein. Der Pinsel ist wie immer bei OPI super, ich habe eine Schicht über den Morgan Taylor lackiert. Der Lack lässt sich gut verteilen und enthält nicht zu viel Klarlack. In der klaren Base befindet sich größerer Hexglitter in Hellblau, Pink und Blau und kleinerer Hexglitter auch in Blau. Topcoat würde ich empfehlen, das macht den Lack schön glänzend. :)




Mir gefällt die Kombination wirklich ausgesprochen gut! Sieht total schick aus, edel und zugleich bunt, Ich find's gut! :) Was meint ihr?

Das Thema für das Blue Friday Spezial nächste Woche muss natürlich auch noch verkündet werden. Es ist dieses mal ziemlich offen, denn es lautet Glitzer! Wir hoffen auf rege Teilnahme. :)


Eure Ida! ♥



Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  1. Tolle Kombi, die Basis ist schon wunderschön, und zusammen mit den Glitzer einfach klasse. Diese Art Glitzerlack nennen meine Freundin Shelly und ich ja die "Erfolgskombi" - irgendwie gibt es von sehr, sehr vielen Marken genau so einen Lack - pinke, blaue und lilane Glitzer. Ich habe den von OPI und den von Astor. Und ich glaube einen von Sally Hansen :'D von Rimmel habe ich auch schon einen gesehen, aber da hatte ich zum Glück endlich gelernt, dass die alle gleich sind :'D

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schick! Der Basislack gefällt mir solo super gut, aber auch mit Topper echt hübsch!

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderbare Kombi, die zwei Lacke. :) Morgan Taylor will ich ja auch unbedingt mal ausprobieren... Hab schon so viele tolle Farben der Marke gesehen.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Wow das ist so was von mein Geschmack! :)
    Ich hab den O.P.I auch und muss ihn echt ach mal wieder lackieren.
    Danke für die Erinnerung ;)
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  5. Die Beiden schauen fantastisch zusammen aus! <3

    AntwortenLöschen
  6. Sag mal, habe ich mich selbst in die Galerie eingetragen? Oder wart ihr das? Kann mich grad gar nicht erinnern... Wollte mich grad eintragen, aber da war ich schon drin ;-) Sehr schöne Kombi - mir gefallen beide Lacke auch solo sehr gut. Passt super! Nächste Woche ist Glitzer dran?! Hm, na dann muss ich mir noch was ausdenken :-) Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Die perfekte Basis für den OPI - aber ich muss schon auch sagen, dass mir der Morgan Taylor solo auch hervorragend gefällt!

    AntwortenLöschen