Colors by Llarowe | Sexy Mother

2/12/2016

Heute ist mein erster Blue Friday im Februar und da habe ich mir natürlich einen Lack ausgesucht, der zu "Wir lackieren..." von Lotte und Tine passt. Die beiden haben diesen Monat die Marken Essie und Colors by Llarowe ausgerufen. Von CbL besaß ich lange Zeit gar keinen Lack. Letztes Jahr im Juni zog dann der erste bei mir ein und zu Weihnachten erfüllte Melanie mir einen Wunsch und besorgte ein Exemplar von Sexy Mother aus der New Year, New CbL Collektion 2015. :)


Benutzt habe ich Sexy Mother schon bei meinem Streifen-Design zum letzten Blue Friday Spezial. Ich mochte das Design so gerne und war traurig, als er CbL sich nach nicht mal einem Tag völlig splitternd verabschiedete. Ich nahm mir vor, ihn recht bald nochmal solo eine Chance zu geben. Ich habe dafür dann auch einen anderen Top und Base Coat gewählt, falls es daran lag.


Der Pinsel hat mir gut gefallen, ebenso die Konsistenz. Die Deckkraft ist einfach grandios, denn ihr seht hier auf den Bildern nur eine Schicht! Diese trocknet dann auch entsprechend schnell. Das Blau ist einfach wunderschön und bekommt eine besondere Note durch den hübschen linearen Holoeffekt.


Ihr fragt euch vielleicht, ob ich dieses mal mehr Glück mit der Haltbarkeit hatte. Die Antwort lautet leider nein. :( Ich habe Sexy Mother abends lackiert und danach nur noch etwas TV geschaut und ins Bett. Am nächsten Morgen habe ich auch nichts großartig belastendes für die Nägel gemacht, dennoch waren mittags schon viele Ecken abgesplittert. Es sah sehr unschön aus und der Lack musste wieder ab. Ich bin so enttäuscht! :( Ich finde Sexy Mother umwerfend und wunderschön, aber was soll ich damit, wenn der Lack nicht mal einen Tragetag durchhält? Ich kann mich nicht erinnern, solche Probleme mit meinem anderen CbL What's Your Dream gehabt zu haben. Ich werde den in Kürze nochmal lackieren und sehen, wie er sich verhält.




Ihr könnt meine Enttäuschung sicher verstehen. Man freut sich über einen schönen Lack und dann sowas. :( Ich jedenfalls werde erstmal keine Lacke von CbL mehr kaufen, bis ich herausgefunden habe, woran das liegt mit der schlechten Haltbarkeit. Ich hoffe, ihr hattet mit euren Lacken für heute mehr Glück!







Das könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

  1. Da kann ich Deinen Ärger absolut nachvollziehen - wenn man so viel Geld ausgibt erwartet man auch eine dementsprechende Qualität - manchmal liegt es aber auch einfach an den eigenen Nägeln. Mir geht das bei China Glaze ganz oft so - länger als zwei Tage halten sie einfach nicht durch. :-D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schade, die Farbe ist einfach ein Traum! Ich selbst besitze keinen einzigen Cbl und kann deshalb nichts zur Haltbarkeit sagen :/

    AntwortenLöschen
  3. Merkwürdig... Vielleicht hält er mit zwei Schichten besser bei dir? Die Farbe ist so schön! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Schade! Der Lack sieht nämlich richtig toll aus.

    AntwortenLöschen
  5. War das von Prince? - You sexy motherf...
    Ehm ja. Anderes Thema.
    Ärgerlich, dass der schöne Lack so eine schlechte Ausdauer hat, hoffentlich findest du heraus, woran es lag.

    AntwortenLöschen
  6. Wo Du es erwähnst ... ich hatte mit Peacock Parade auch so ein Erlebnis. Keine 5 Stunden auf den Nägeln und schwups, ein kleines Stückchen abgeplatzt. Trotz 2 Schichten Lack und einer Schicht TopCoat.
    Dennoch ist Sexy Mother absolut toll und ich würde ihn mir sogar bestellen - in der Hoffnung er hält besser. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das ist ja echt blöd :/ Ich selbst habe ich bisher nur einen Lack dieser Marke, aber von dem bich ich vollends begeisert.

    AntwortenLöschen
  8. Traumhafte Farbe! Schade, dass er so schlecht hält :/ ich habe meinen ehrlich gesagt noch gar nicht ausprobiert, aber alle meine anderen Llarowes, die ich habe, halten sehr gut! Ich denke, das ist bestimmt ein Einzelfall :O

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe ist der absolute Hammer - da ärgert einen die schlechte Haltbarkeit gleich noch viel mehr :/

    AntwortenLöschen
  10. Hallo! Ich habe erst vor kurzem CbL entdeckt und nach dem genialen "Dirty Diana" möchte ich jetzt in Richtung Blau gehen. Ich schwanke irgendwie zwischen "Sexy Mother" und "Thunder Shake", weil beide bildschön sind und, naja, weil ich keinen richtigen Unterschied zwischen denen erkennen kann. Kannst du mir sagen, was den einen vom anderen unterscheidet? Das würde mir bestimmt sehr helfen!
    Liebe Grüße und DANKE für deine tollen Posts und Fotos *____*
    - Marie ohne Blog

    AntwortenLöschen