essence | merry berry trend edition Review

12/13/2015

Oh je oh je, es hat wirklich lange gedauert, bis ich euch endlich meine Review zur essence merry berry trend edition präsentieren kann. Aber ja, da gibt es leider auch noch so etwas wie das Leben, was gerne mal dazwischen funkt, selbst wenn man es sich ganz fest vorgenommen hat, ist man dann zu erschöpft oder man fährst spontan in die Heimat, um den liebsten Opa im Krankenhaus zu besuchen. Obwohl mein Test-Päckchen von Cosnova mich erst erreichte, als die trend edtition schon kaum noch in den Läden zu finden war und ich mich genau deshalb beeilen wollte, kam dann einfach so viel dazwischen, dass mich mein schlechtes Gewissen im Moment förmlich anbrüllt, euch die Sachen endlich zu zeigen. Und so soll es dann jetzt auch sein...


merry berry false lashes

blickfang! in der festlichen saison und auf partys darf es ruhig etwas mehr glam sein. ideal sind da die false lashes, denn die verschiedenen künstlichen wimpern sorgen für einen dramatischen look. das set enthält einzelne wimpern in zwei längen, die die eigenen wimpern optisch verlängern. inklusive wimpernkleber.
erhältlich in 01 tonight, i'll be the one.


Die Wimpern kommen in 2 verschiedenen Längen und mit dem passenden Wimpernkleber daher. An jedem Wimpernstrang sind nur ein paar Wimpern, damit man diese punktuell für den richtigen Augenaufschlag nutzen kann. Da der Kleber nicht auf irritierte oder sensible Haut aufgetragen werden soll und meine Augen doch manchmal besonders sensibel sind, habe ich hier auf einen persönlichen Test verzichtet.


merry berry hair fragrance

parfum & pflege! das spezielle hair fragrance verleiht den haaren dezenten goldstaub mit „like the party of my life“-duft. zusätzlich ist das haar leichter kämmbar, erhält glanz und fühlt sich weich und gepflegt an.
erhältlich in 01 i love my golden pumps.


Bei solchen Produkten habe ich manchmal das Gefühl wirklich alt zu sein. Was war ich als Kind glücklich, wenn ich zu Fasching das Hairspray mit Silberglitzer von Mama auf die Haare bekam und was habe ich es gehasst, den Glitzer wieder loswerden zu müssen. Hier haben wir eine Art perfektionierte Variante unseres alten Haarsprays, denn es ist eigentlich ein Haarparfum und soll gleichzeitig pflegen. Ein Tragebild nützt euch leider nichts, denn meine dunklen Haare bilden zwar einen guten Kontrast zum hauchfeinen Goldglitzer und in der Flasche leicht irisierendem Schimmer, allerdings musste man den bei mir auf den Haaren fast schon suchen. Warum man genau ein Haarparfum braucht, erschließt sich mir noch nicht ganz, denn ich tendiere zum Waschen, wenn sich meine Haare nicht mehr gut anfühlen (gemüffelt haben sie bisher zum Glück noch nie). Der Duft ist er süßlich und erinnert mich tatsächlich an irgendein Parfum, was ich sogar mag. Aber für meine Haare hat es nichts getan, wobei ich als Lockenkopf auch weniger der Zielgruppe entspreche. Mädels mit glatten Haaren hingegen dürfen sich über eine bessere Kämmbarkeit freuen und darauf, dass sie ihre Haare nicht mehr so oft waschen müssen. :D


merry berry eyeshadow

bright eyes. die hochpigmentierten lidschatten in violett und kupfer sorgen für ein schönes, metallisches finish. die softe puder-textur mit kreisförmiger relief-struktur auf der oberfläche lässt sich leicht verblenden und ist langanhaltend.
erhältlich in 01 the perfect dress und 02 the masked ball.


Ich habe glücklicherweise gleiche beide Lidschatten der merry berry trend edition bekommen. 01 the perfect dress ist eine hauchzarte Mischung aus Champagner und Bronze und 02 the masked ball ein eher dunklerer ins Lila gehender Beerenton. Beide konnten mich mit ihrer wirklich guten Farbabgabe direkt überzeugen und gefallen mir sowohl beim Swatch als auch auf den Augen farblich sehr gut. Ob die Farben auch jüngeren Mädchen gefallen, kann ich schlecht beurteilen, aber ich finde sie tatsächlich sogar alltagstauglich fürs Büro. Von der Konsistenz her waren sie butterweich und lassen sich toll auftragen und verblenden. Lediglich der dunklere Lidschatten hat dabei etwas gekrümelt, aber damit kann ich leben.


merry berry lipsticks

shine vs. matt. die lippen werden mit den langanhaltenden lipsticks in dunklem berry, intensivem berry-pink und leuchtendem rot zum blickfang. berry und berry-pink verleihen einen dezenten glanz, während die lippen in rot mit einem angesagten matten finish beeindrucken.
erhältlich in 01 let's the berry-tales begin, 02 pink & perfect und 03 red rocks.


Mit Lippenstiften kann man mich ja ganz schnell besonders glücklich machen...nicht! Dachte ich zumindest, denn obwohl ich meine Lippen lieber natürlich aussehen lasse, sagen mir hier alle drei Lippenstifte wirklich sehr zu. Die Farbabgabe ist spitze und währen die beiden oberen auf dem Swatch ein leicht glossiges Finish haben, ist der unter matt und ein wahrer Schmeichler. Wer hätte gedacht, dass ich mich mal für solche Farben begeistern kann? Ich nicht und trotzdem ist es dieses Mal so. :)

merry berry nail polish & top coat

luxus-lacke! die nägel leuchten im winter in dunklem violett, schimmerndem lila, intensivem berry-pink und strahlendem rot. sie erhalten ein glänzendes finish, das ultra-deckend und langanhaltend ist. der flakon mit goldenem, kugelförmigem verschluss macht die nagellacke zu besonderen schmuckstücken.
erhältlich in 01 the masked ball, 02 purple with purpose, 03 pink & perfect und 04 red rocks.

goldrichtig. wer den farbigen nagellack noch mit einem gold-schliff on top versiegeln möchte, greift zu diesem top coat. der effekt-lack mit goldenen flakes – für eine wow-maniküre.
erhältlich in 01 i love my golden pumps.



Nagellacke sind wirklich viel mehr mein Metier und ich fand die Lacke der Kollektion schon süß als meine liebe Ida sie auf ihrem Blog Heartshaped Dream vorgestellt hat. Obwohl die Lacke wirklich schön sind und es qualitativ nur wenig auszusetzen gibt, hat Ida natürlich völlig recht mit ihrem Fazit, denn farblich sind sie bis auf den Topper keine Must Have Lacke. Das Besondere hier liegt für mich aber auch eher in der Optik der Fläschchen, die durch den goldenen Knubbel gepaart mit den beerigen Farben sehr edel wirken.


01 the masked ball ist ein wunderschöner gesetzter dunkler Lila-Ton, der mir in Kombination mit dem goldenen Topper am besten gefallen hat. Die Konsistenz war etwas dicklicher und mit dem dunklen Farbton deckt der Lack schon mit einer Schicht sehr gut. Ob mit oder ohne Topper, der Lack konnte mich farblich total überzeugen, einfach weil es mal kein knalliges buntes, sondern irgendwie ein erwachsenes, gedecktes Lila ist.




03 pink & perfect ist der klassische Beuteschema-Beerenton würde ich sagen. Wer Beerentöne auf den Nägeln mag hat sicher bereits ähnlich Farben zuhause. Auch hier haben wir wieder ein glänzendes Creme-Finish und eine super Deckkraft, allerdings eben auch die etwas dickere Konsistenz, die bei ungeübten Lackiermädels bestimmt ein wenig Geduld beim Lackieren und Trocknen fordert. Trotzdem ist der Lack wirklich toll und die Farbe ein Traum in Beere.



04 red rocks hat mich am Anfang erstma irritiert, der beerigste Lack hat pink im Namen und das leuchtende Pink soll plötzlich rot rocken? Tja so kann es gehen und vor lauter Namensrritation war ich erstmal von dem knalligen Farbton abgelenkt, der allerdings so toll aussieht, dass man sich nur schwer längere Zeit von ihm ablenken kann. Hier habe ich zwei Schichten lackiert, weil mir eine zu durchsichtig erschien.


Insgesamt nimmt die merry berry den alljährlich wiederholenden Trend der Beerentöne zur Herbst- und Winterzeit auf und hat farblich damit voll meinen Nerv getroffen. Meine persönlichen Favoriten sind neben den Nagellacken und dem wunderschönen goldenen Flakies-Topper die beiden Liedschatten.

Habt ihr euch auch Sachen aus der Merry Berry trend edition geholt?




Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir kostenlos von Cosnova zur Verfügung gestellt.


Achtung, es geht noch ein kleines Stück weiter:

Weil ihr jetzt kaum noch die Möglichkeit habt, die Lacke im Laden zu kaufen, verlose ich unter allen Kommentaren zu diesem Beitrag bis zum 19.12.2015 um 20 Uhr die mir zur Verfügung gestellten drei merry berry Nagellacke und den goldenen Topper! 


Die Lacke sind geswatcht und noch super in Schuss - bitte nehmt nur teil, wenn ihr damit kein Problem habt. Den Rest der Produkte lasse ich aus hygienischen Gründen mal außen vor. Solltet ihr nicht am Mini-Gewinnspiel teilnehmen wollen, dann schreibt das bitte kurz in euren Kommentar.

Ansonsten achtet darauf, mir keine E-Mail-Adressen in den Kommentar schreibt und abboniert die Antwortfunktion, dann bekommt ihr in jedem Fall mit, wer gewonnen hat. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und teilnehmen können alle meine Leser und Follower ab 14 Jahren mit einem Wohnsitz in einem Land, in das die Post den Maxibrief ausliefert. :D

Viel Glück!

Das könnte dir auch gefallen

16 Kommentare

  1. Die Lacke gefallen mir auch sehr gut und ich würde mich freuen, wenn ich sie gewinnen würde. Schönen Abend wünsch ich dir

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde mich auch freuen, die Lacke zu gewinnen. Von den Farben her gefallen sie mir gut, nur habe ich in meiner Sammlung mit Sicherheit schon solche Farben. Aufgrund der Verpackung hätte ich sie fast doch gekauft. Hätte. Hab ich aber nicht.
    Jetzt ärger ich mich ein bisschen drüber und würde sie gerne gewinnen.

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn die Farben keine wirklichen Must-Haves sind, hätte ich doch zugeschlagen wenn ich sie in die Finger bekommen hätte :D
    Aber ich finde die LE gehen inmer so schnell und sind dann noch in unterschiedlichen Läden zu unterschiedlichen Zeiten vorhanden, dass ich irgendwie gar nicht mehr hinterher komme.

    AntwortenLöschen
  4. Ich versuche mich von Drogeriemärkten fern zu halten, aber die Lacke sind eigentlich seeehr schön! Also versuche ich gerne mein Glück.

    AntwortenLöschen
  5. Ich brauche die Lacke zwar nicht, aber auf deinen Nägeln sehen sie sehr edel und schick aus. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Lippenstifte auch soo hübsch! Den dunkelsten Ton habe ich mir gekauft und trage ihn momentan doch gerne mal. :)

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh sind die hübsch! ��
    Da mache ich gern mit.. Sehr toll.
    Einen entspannten 3. Advent!
    Vlg Annette

    AntwortenLöschen
  8. Da wäre ich auch sehr interessiert daran. ;)
    Am schönsten finde ich den goldenen Topper. Der hat einfach was mit seinen schredderartigen Partikeln.
    Alle die Teilnehmen wünsche ich viel Glück! :)
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona, du hast die vier Lacke gewonnen :)
      Schick mir doch bitte deine Adresse bei Facebook oder per Mail, damit ich sie dir zuschicken kann :)

      Liebe Grüße Melanie

      Löschen
    2. Wuhu! :D Super! Das freut mich aber.
      Hab dir gerade eine E-Mail geschrieben.
      Danke schön! :)

      Löschen
  9. Da nehme ich gerne teil :) Die Lacke sehen wirklich fabelhaft aus! LG

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe die aktuellen LEs meist gar nicht mehr so im Blick, deshalb freue ich mich umso mehr, wenn ich mal wieder auf einen solchen Post stoße :)
    Ich finde die Lacke sehr schön und würde sie gern gewinnen!

    LG von Steffi E.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie,

    die LE habe ich im Laden ja des Öfteren gesehen, fand sie aber immer zu unspektakulär. Auf deinen Nägeln sehen die Lacke allerdings doch gar nicht so langweilig aus...verrückt :)

    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit und ein paar ruhige Tage mit deinem Lieben:
    Viele Grüße
    Frauke :)

    AntwortenLöschen
  12. das ist aber lieb von dir :)
    ich würde mich sehr freuen, da ich mir leider keinen gekauft habe davon, aber sie machen doch was echt was her :)

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,
    die Lacke gefallen mir sooo gut, würde sie echt gerne gewinnen :) Danke für die Möglichkeit!
    LG Betty

    AntwortenLöschen