Colors by Llarowe | Mocha Grande

11/24/2015

Es soll ja Menschen geben, die morgens erst in Schwung kommen, wenn sie einen ordentlichen Kaffee hatten. Mich selbst betrifft das zum Glück nicht, denn als Frühaufsteher kann ich mich selbst am Wochenende auf meine innere Uhr verlassen. Aber selbst als Nicht-Kaffee-Trinker konnte ich dem wunderschönen Colors by Llarowe Mocha Grande nicht widerstehen. 



Bestellt hatte ich ihn zusammen mit ein paar anderen Lacken bei Hypnotic Polish und jetzt wo so langsam die Winter Kollektion von Llarowe in die Online-Shops einzieht, wird es langsam aber sicher Zeit, dass ich euch meine Auswahl aus der Herbst Kollektion zeige.


Mocha Grande ist ein wunderschöner Braunton mit dem genialen holographischen Effekt, denn ich an meinen Colors by Llarowe Lacken so liebe. Braun ist für viele eine ungewohnte Farbe für die Nägel, aber ich finde das ab und an wirklich schick. 


Mocha Grande hat natürlich einen riesigen Vorteil, denn durch das Funkeln wirkt er in so ziemlich allen Lichtverhältnissen sehr edel.


Mal sieht man einen braunen Lack mit leichtem Schimmer, mal ein goldenes Glitzern bis hin zum holographischen Feuerwerk - mit Mocha Grande wird es kaum langweilig auf den Nägeln. 


Man könnte jetzt meinen, dass der Lack noch irgendeinen Nachteil haben muss, aber wenn man sich wie ich erstmalmit den üblichen Preisen für Indies abgefunden hat, zählt selbst das nicht mehr. 


Ich mag es bei meinen Llarowe Holos einfach, dass ich weiß, worauf ich mich einlasse. Ein Pinsel, der absolut perfekt ist und den Lack nur so über den Nagel streichelt. Dort angekommen trocknet der Lack auch wahnsinnig schnell und zeigt sich von seiner schönsten Seite. 


Ich kann natürlich nicht für alle sprechen, aber bei mir haben die Llarowe Lacke auch eine fantastische Haltbarkeit und zum Glück bisher noch keine Verfärbungen auf den Nägeln verursacht. Im Schatten sieht Mocha Grande übrigens auch fabelhaft aus:


Wirklich tolle Bilder von Mocha Grande findet ihr auch bei Marzipany, Lotte zeigt ziemlich eindrucksvoll, wie sich das leicht samtige Finish und der Farbton durch Top Coat verändert. 


Bei mit gibt's hingegen noch ein kleines Stamping, den ich persönlich liebe die Kombination von braun und gold. Als Kontrast habe ich dieses Mal den goldenen Opi  Love.Angel.Music.Baby. verwendet. 


Das Stamping selbst ist mit meiner neuen Platte BP-L026 vom bornprettystore entstanden, die ich vor einiger Zeit als PR-Sample zugeschickt bekommen habe. Die Platte ist wirklich toll und hat Schöne herbstliche Blättermotive. Mit dem Code AKEW10 bekommt ihr übrigens 10% Rabatt auf alle nicht reduzierten Produkte,  allerdings wird das in der Woche vor dem Black Friday bestimmt nicht nötig sein, da der bornprettystore selbst haufenweise Aktionen und Rabatte macht.




Mögt ihr die Gold-Braun-Kombination mit Mocha Grande auch so sehr wie ich? 

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

  1. Auch wenn ich ihn für mich persönlich nicht kaufen würde... Mocha Grande ist schon schön! Und Dein Stampin gefällt mir richtig gut! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hachja... Ich liebe ihn einfach! :) Wunderschön!
    Und ich danke dir für's Verlinken. :*

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Stamping, der Herbst von seiner schönsten Seite! Brauntöne mag ich eigentlich nicht so, aber Ausnahmen bestätigen die Regel;) Traumlack♥

    AntwortenLöschen
  4. Total schön das Dunkelbraun mit dem Funkelholo! Und auch das Stamping ist sehr hübsch dazu. :)

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Glitzerlack!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  6. Hach, ein Traum von einem braunen Lack! Toll und perfekt für den Herbst - und mit Stamping ja sowieso ein Hingucker ;)

    AntwortenLöschen