Lacke in Farbe und bunt | Braun

6/03/2015

Ich kann es selbst noch nicht ganz glauben, aber ich habe es tatsächlich schon wieder geschafft und kann heute wieder bei Lenas Lacke in Farbe und bunt! teilnehmen. Braun soll es diese Woche sein und ich habe einen absoluten Klassiker in der Farbe für euch: OPI My private Jet.


Soweit ich weiß gibt es von My private Jet unterschiedliche Varianten. Die tolle holographische Version ist aber so gut wie gar nicht mehr zu bekommen und wenn dann zu Preisen, die die Exklusivität der Holo-Version nur betonen. Von mir gibt's heute also die noch erhältliche und mit dem normalen Preis für OPI Nagellacke auch relativ günstige Variante ohne Holo-V.


Aber wer braucht denn schon einen Holo, wenn My private Jet mit so einem satten Braunton und wunderschönem Schimmer mindestens genauso toll auf den Nägeln aussehen kann? Ich bin jedenfalls sehr glücklich mit ihm und das liegt nicht nur an dem tollen Farbton.


Die Qualität von meinem Privatjet war mal wieder wunderbar und ließ keine Wünsche offen, dass ist ja auch der Grund, warum ich die OPI Lacke generell so sehr liebe. Natürlich kann ich nicht für alle sprechen, denn es gibt eben auch Leute, die mit den Lacken nicht so zurecht kommen oder andere Erfahrungen gemacht haben. 


Meine Erfahrungen sind vor allem in Bezug auf My private Jet durchweg positiv. Der Lack hat eine tolle etwas dickere Konsistenz und deckt dadurch schon in einer Schicht. Mit dem OPI Pinsel komme ich super klar und der Lack ließ sich kinderleicht lackieren. Selbst eine zweite Schicht macht meine Begeisterung für ihm nicht weniger, denn zur Krönung des Ganzen trocknet er auch noch richtig schnell. 


Farblich haben wir hier ein etwas gräuliches Braun mit leichtem Rotstich. Mich erinnert es irgendwie an Kastanien. Glitzernde Kastanien. My private Jet hat nämlich viele kleine silberne Glitzerpartikel, die in der Sonne wunderschön bunt reflektieren. Man könnte fast meinen, es wäre doch ein bisschen holographisch. 


Weil ich meine neuen Stamping Schablonen gerne ausprobieren wollte, habe ich mir den goldenen Satin Lack aus der Gwen Stefani Kollektion geschnappt und mit  Love.Angel.Music.Baby gestempelt.


Die Platte, die ich verwendet habe, ist die BP-21 und sie wurde mir freundlicherweise vom bornprettystore zur Verfügung gestellt. Auf der Platte sind vier verschieden Muster und ich habe mich für die Ornamente entschieden, weil ich die Kombination von Braun und Gold edel finde.


Mir ist es zwar nicht gelungen, das Muster exakt mittig zu setzen, aber das Ergebnis gefällt mir trotzdem recht gut. Der Mix von dem glänzenden Braun und dem matten Gold hat irgendwie etwas Faszinierendes.


Und jetzt bin ich wirklich gespannt, welche Farbe sich Lena für nächste Woche wünscht - hoffentlich wieder eine, die ich parat habe :)

Das könnte dir auch gefallen

22 Kommentare

  1. Ich habe auch diese Variante vom Privatjet und nicht die ursprüngliche, aber genau wie Du finde ich sie trotzdem richtig toll :) durch die hübschen Partikel ist der Lack auch im Schatten spannend, das ist bei Holos ja immer so eine Sache ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und durch die Partikel gefällt er mir sogar besser als die seltene Holo-Variante :)

      Löschen
  2. Den habe ich ja noch gar nicht auf dem Schirm gehabt ...
    Gefällt mir ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist auch echt toll, wobei es bei mir auch verhältnismäßig lange gedauert hat bis ich ihn mir gekauft habe :)

      Löschen
  3. Whoaaaa wow - wie schöööön! Nicht nur der Private Jet an sich, der ja eh schon sehr sehr genial ist und den ich immer wieder bewundere, sondern vor allem das goldene Stamping dazu - einfach der Wahnsinn! Gerade, wie du schon sagst, der Mix aus glänzend und seidenmatt... Hast du super gemacht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh, du machst mich ganz verlegen. Ich freue mich riesig, dass dir das Stamping so gut gefällt. Dankeschön für die vielen lieben Komplimente :)

      Löschen
  4. Nochmal Braun mit Gold. :) Ist aber auch eine schöne Kombination! Ich hab den Privatjet auch hier stehen und immer noch nicht lackiert. Ts ts ts, dabei ist er so hübsch!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Wie kannst du das Schmuckstück noch nicht lackiert haben? Obwohl, das Problem kennen wir ja wahrscheinlich alle, ich habe daheim auch noch einige Lacke, die aber alle irgendwann dran kommen - zumindest stellt man sich das so vor :D

      Löschen
  5. Hallo Lackzwilling! :)
    So ein super schöner Schatz, nicht wahr? Du hast ihn so viel schöner eingefangen als ich! Bei mir wollte das einfach nicht so gut gelingen. Dein Stamping passt ganz klasse zum Lack! Farblich und musterlich meine ich :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach quatsch, deine Bilder waren doch auch richtig toll - vor allem das Makro <3

      Löschen
  6. Den schmachte ich auch schon echt lange an. Wunderschön ist er. ♥
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh, der Lack hat mir auf Anhieb mal gar nichts gesagt und dann gibt es auch noch zwei Varianten - sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss ja nicht alles kennen und immerhin hast du jetzt eine Variante kennengelernt :)

      Löschen
  8. Ich liebe ihn! und die Kombi ist einfach nur geil!!!! Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich ein grandioser Lack! Und wirklich super schick mit dem Stamping. :) ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Lack, der auch schon ewig auf meiner Wunschliste steht und deine wunderbaren Fotos machen es einem wirklich schwer, nicht direkt zum Müller zu laufen und einzukaufen ;)
    Die neue Version mag ich übrigens auch ziemlich und finde sie eigentlich fast schöner, als die mit Holo...
    Ach und das Stamping gefällt mir auch total gut - richtig schön!!! ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe meinen mal bei Brands4Friends gekauft, vielleicht hast du ja Glück und erwischt ihn auch nochmal in einer Aktion :)

      Löschen
  11. Jawoll, da ist er ja nochmal :) Ich finde, den kann man echt nicht oft genug zeigen - und ich hatte glatt vergessen, dass der bei mir auch noch im Regal steht :x Toller Lack und klasse Design - was will man mehr? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den kann man wirklich nicht oft genug zeigen :)

      Löschen