Lacke in Farbe und bunt | Hellrot

6/17/2015

Coca Cola! Es gibt kaum ein Getränk, was mich so intensiv schon seit meiner Kindheit begleitet. Früher, als Mama noch über alles bestimmen durfte, war es bei uns zu Hause ein absolutes Tabu. Kinder bekommen keine Cola und wenn, dann nur die größeren und nur bei besonderen Anlässen. Irgendwann war ich alt genug und die Cola hat mich in ihren Bann gezogen. Eine Zeit lang so sehr, dass ich am liebsten nur noch Cola getrunken hätte und ein riesiger Fan war. Umso mehr freut es mich, daß ich euch heute DEN Coca Cola Lack zeigen kann. Bei Lacke in Farbe und bunt! möchte Lena nämlich Hellrot sehen und genau dafür habe ich ihn mir aufgehoben. :)


Ich habe mich letztes Jahr wie ein Schnitzel gefreut, als ich gesehen habe, dass meine Lieblingsnagellackmarke mit meinem liebsten Getränk kooperiert. Klar, dass da auch ein paar Lacke aus der OPI Coca Cola Kollektion bei mir einziehen mussten. Noch viel klarer, dass das klassische Coca Cola Rot da auf jeden Fall dazu gehört.


OPI Coca Cola Red ist wirklich ein Lacktraum in Rot! Mit hellen Rottönenhabe ich oft noch Probleme, aber der hier ist einfach nur toll! Meine persönliche Coca Cola Geschichte spielt natürlich auch eine große Rolle, denn wenn ich Cola nicht mögen würde, wäre es mir herzlich egal, das das der Farbton aller Flaschen und Dosen des herrlich süßen braunen Getränks ist. Ohne meine Geschichte hätte ich ihn wahrscheinlich gar nicht gekauft. 


Aber ich habe ihn und das ist auch gut so, denn der Rotton ist wirklich klasse! Ein leuchtendes Hellrot ohne jeglichen Schnickschnack. Bei mir deckt er in zwei Schichten perfekt, die Kamera lässt zwar hier und da Nagelweiß durchblitzen, aber im Alltag sieht man nichts davon. Schnelle Trocknungszeit, toller Pinsel und angenehme Konsistenz sind alles Punkte, weshalb ich OPI liebe und schätze. Bei mir hat Coca Cola Red bisher auch noch nie abgefärbt - egal ob mit oder ohne Base Coat und er blutet beim Entfernen auch nur minimal aus. Da hatte ich schon weitaus schlimmere Rottöne. 


Sieht das Rot nicht absolut genial aus? Ich finde das Leuchten zauberhaft - der Weißanteil ist einfach perfekt und zusammen mit der Coladose macht sich der Lack gleich noch viel besser. Deswegen habe ich davon auch noch ein paar Bilder für euch, obwohl zum Lack selbst alles gesagt ist.





Ich möchte zum Schluss gerne nochmal betonen, dass ich weiß, dass Cola ungesund und viel zu süß ist. Für mich war der exzessive "Genuss" zum Glück auch nur eine Phase, aber ich gehe davon aus, dass ihr alle vernünftig genug seid und mir so einen Blödsinn nicht nachmacht. Holt euch dann doch lieber den OPI Nagellack (die Kollektion wird übrigens demnächst nochmal neu rausgebracht), der ist nicht so süß! :D

Und jetzt bin ich schon sehr gespannt, welche Farbe sich Lena für nächste Woche wünscht und natürlich auch auf die hellrote Galerie :)

Das könnte dir auch gefallen

11 Kommentare

  1. Wie schön, diesen Lack heute hier bei dir zu sehen! Mein Lieblings-Rot, genau den hatte ich in der letzten roten Runde (im Dezember) lackiert und finde ihn immer wieder wundervoll♥
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Rot! :)
    Die Fotos mit der Coca Cola Dose sind wirklich traumhaft schön! <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die Coca Cola Kollektion war aber auch echt ein Knaller, wie ich finde <3 Bin auch so ein kleiner Cola Suchti, hihi :D

    AntwortenLöschen
  4. Echt ein total schönes Rot! Da hat OPI alles richtig gemacht :)
    Ich mag Cola nur ganz selten mal, da hab ich dann aber auch richtig Bock drauf. Wir durften die zu Hause selbstverständlich auch nur zu gaaanz besonderen Anlässen trinken, wie Silvester oder so. Zumindest sollte das selbstverständlich sein, finde ich! Colakinder sind gefährlich. Und gefährdet :D

    AntwortenLöschen
  5. So 100%ig sieht er ja nicht aus, wie die Coladosenfarbe, aber bei der Farbe werde ich trotzdem schwach. Sehr schwach. Das könnte der zweite OPI werden, mit dem Du mich um den Verstand bringst.

    AntwortenLöschen
  6. Hellrot mag ich eigentlich nicht so gerne, vor allem wenn es orangestichig ist - aber Deinen finde ich toll ♥ der ist gerade so schon mittelrot genug, dass er mir sehr gut gefällt :).

    Ich mochte früher immer Fanta und Sprite lieber als Cola ^^ passend dazu habe ich mir damals Green on the Runway geschnappt :D wobei ich den auch gekauft hätte, wenn ich kein Sprite mögen würde :-p

    AntwortenLöschen
  7. Da lief es bei euch ja ähnlich wie bei uns. ;) Cola gab es erst ab einem bestimmten Alter und dann nur mal ein bißchen was zu Geburtstagen oder anderen Festivitäten. Auf den Nägeln gefällt mir der Lack dazu aber sehr gut! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch! So eine Dose anstelle einer Lackflasche macht sich gut!

    AntwortenLöschen
  9. coole idee mitd er Cola dose ;-) Toller Lack!!

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
  10. Hachja, der Rot-Klassiker. :)

    AntwortenLöschen