Lacke in Farbe und bunt | Hellblau

5/27/2015

Kennt ihr diesen Moment, wenn ihr Richtung Bushaltestelle lauft und euch der Bus, der sonst immer pünktlich oder verspätet kommt, plötzlich mit Verfrühung vor eurer Nase weg fährt? So ging es mir heute und natürlich schaffe ich dadurch die Anschlussverbindungen nicht mehr und bin nun statt 1 Stunde fast 2 Stunden unterwegs. Ich könnte darüber jetzt traurig sein oder mich ärgern, aber das bringt mich auch nicht schneller zur Arbeit. :D Stattdessen nutze ich lieber die zusätzliche Zeit, um endlich wieder bei Lenas Lacke in Farbe und bunt! mitzumachen. Da geht es diese Woche nämlich um Hellblau und wie könnte ich da als Blue Friday Mutti schon Nein sagen? 


Ich habe genauer gesagt sogar meinen Blue Friday von letzter Woche spontan umgeworfen - ein Hoch auf die Entwürfe. :D Die letzten Male ist meine Teilnahme nämlich nicht nur mangels passender Farben bei Gelb, Orange, Oliv und Anthrazit gescheitert - schuld war vor allem auch meine wenige Zeit durch die ich es einfach nicht geschafft habe, passende Beiträge zu schreiben. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass diese Woche eine Farbe dran kommt, die ich euch sowieso zeigen wollte. 


Mein Kandidat für Hellblau ist ein namenloser Cremelack von Boulevard de Beaute. Der Farbton trifft für mich genau die richtige Mischung zwischen zart und leuchtend, ist ansonsten aber ziemlich unspektakulär. Kaufgrund für den Lack war aber weniger die Farbe, denn die Flaschenform. So eine kleine hellblaue Eistüte macht sich ziemlich gut im Nagellackregal und mit 1,49€ war er bei Woolworth auch alles andere als teuer. Es gab insgesamt wohl mehrere dieser niedlichen Eisfläschchen, bei uns konnte ich aber nur den hellblauen und seinen apricotfarbenen Kollegen entdecken. Letzteren könnt ihr übrigens zusammen mit ein paar anderen zur Zeit auf meinem Instagram Kanal gewinnen. ;)


Beim Lackieren war ich schon fast begeistert, denn der Pinsel ist ziemlich schmal und grade geschnitten - und damit perfekt für mich zum Lackieren. Die Konsistenz kam mir etwas dickere vor, aber auch damit kann ich leben. Lackiert habe ich zwei Schichten, wobei ihr ohne zusätzlichen Schnelltrockner etwas mehr Zeit einplanen müsst, bis alles durchgetrocknet ist. 


Um den Lack dann noch etwas aufzuhübschen (was er eigentlich nicht nötig hat, aber ihr wisst schon, was ich meine), habe ich dann die Dinger genommen, die mir vom bornprettystore zur Verfügung gestellt wurden. Die Dinger sind ziemlich dicke gelartige Aufkleber und als sie bei mir ankamen, war ich ziemlich über die Größe erschrocken. Der Preis ist mit 7,23$ jetzt nicht gerade niedrig, aber  in der Packung sind ganze 108 Stück enthalten - das dürfte eine Weile reichen. Mit dem Code AKEW10 bekommt ihr außerdem 10% Rabatt auf alle nicht reduzierten Produkte im Store. Da relativiert sich das alles auch wieder :D


Die Aufkleber an sich sind zwar ziemlich dick, durch das gelartige Material aber auch sehr flexibel. Es gibt sie in verschiedenen Farben und ich habe mich für die blauen Ornamente entschieden. Von der Größe her eignen sich die Aufkleber übrigens super für sehr lange Nägel - bei kürzeren müsst ihr die Aufkleber eventuell noch zurecht schneiden. Die beiden, die ich hier verklebt habe, zählen nämlich sogar noch zu den kleineren. 


Mir gefallen die metallisch blauen Ranken und Blüten richtig gut. Der einzige Wermutstropfen ist für mich die Dicke. Dadurch sieht man leider die Ränder ziemlich deutlich - zumindest auf den Fotos. Im normalen Alltag haben mich die Ränder nicht gestört und die Aufkleber haben wirklich gut gehalten. Entfernen ließen sich sich auch ziemlich problemlos, denn ich habe dazu einfach ganz normal mein Wattepad mit Entferner verwendet und konnte die Aufkleber nach kurzer Zeit vollständig ablösen.


Ich bin ja wirklich froh, dass Lena diese Woche Lust auf Hellblau hatte und ich dadurch auch endlich wieder teilnehmen konnte. Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass ich für die nächste Farbe auch wieder einen passenden Lack in petto habe :)

Wie gefällt euch das Design mit den Aufklebern vom bornprettystore? 

Das könnte dir auch gefallen

18 Kommentare

  1. Hallo blaue Mutti. ^^ Haha, ich musste ja lachen als ich das gelesen hab.
    Schönes, einfaches Hellblau heute bei dir! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, das kristallisiert sich grade beim Gewinnspiel raus, dass die meisten mir mir den Blue Friday verbinden :D

      Löschen
  2. Oh sooo ein schönes Hellblau, nicht so schmuddelig wie meins sondern fast ein leichtes bisschen Periwinkle! und die Aufkleber sind ja auch seeehr genial, mal gucken, mich hat BPS jüngst auch mal angeschrieben, vielleicht guck ich mal nach sowas! Und überhaupt - ich liebe deine Einleitungen immer, auch wenn das mit der Busfahrt natürlich ärgerlich ist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich freue mich immer wenn überhaupt jemand meinen Einleitungssenf liest und wenn du die Einleitungen sogar liebst, ist das umso besser :) Die Busfahrt war okay, an der letzten Haltestelle hat mich ein Kollege augegabelt und mitgenommen :D Ich bin beim bornprettystore ja vor allem von den Schablonen begeistert, die solltest du dir auch mal anschauen :)

      Löschen
  3. Wirklich ein tolles Hellblau! Ich hab bei den Eistüten ja auch echt überlegt weil ich sie so niedlich finde. :D Hab sie dann aber doch stehenlassen, ich versuche mich etwas zu zügeln aktuell. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine weiße Entscheidung, ich zügel mich im Moment auch ein wenig, aber eher ungewollt, weil ich keine Zeit habe, durch die Stadt zu schlendern :D

      Löschen
  4. Der Lack an sich gefällt mir schon richtig gut und die Ornamente geben dem ganzen noch ein gewisses Extra. Schaut super aus! Aber so dicke Aufkleber finde ich an mir auch seltsam, ich finde, man sieht die Ränder einfach zu sehr und das mag ich bei mir gar nicht. Da fummel ich dann ständig dran rum und das ist ja auch nciht Sinn der Sache. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum rumrummeln war da eigentlich nichts, obwohl man den Übergang auf den Fotos deutlich sieht, war er in Natura nicht so krass :)

      Löschen
  5. Juhuuu ein Eistütenlack :D ich liebe sie und bin froh, alle sechs bekommen zu haben.
    Der blaue ist neben dem mintfarbenen mein Liebling der Kollektion. Ich war sogar so begeistert, dass ich mir Backups gekauft habe ^^

    Das Muster der Aufkleber und der Metalliceffekt gefallen mir sehr gut, die sichtbaren Kanten stören mich allerdings schon etwas. Ich hatte im Born Pretty Store schon ein Auge auf diese Aufkleber geworfen, bin jetzt allerdings ehrlichgesagt ganz froh, mich für etwas anderes entschieden zu haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann bin ich ja froh, dass ich die Sticker gezeigt habe, bevor du sie bestellt hast ;) Bei den Eistüten gab es bei uns nur noch zwei Farben, aber ich wollte für mich eh nur eine zum hinstellen :D

      Löschen
  6. Und schon ärgere ich mich, den blauen nicht mitgenommen zu haben. :D

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsches hellblau! Mir gefallen auch die Aufkleber gut, selbst wenn sie etwas dick sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das Hellblau auch toll und über die Ränder der Aufkleber schaue ich einfach hinweg :)

      Löschen
  8. Der ist ja hübsch! Und auf das Eisfläschchen steh ich ja auch echt, aber bei mir in der Nähe gibt es die leider nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch echt Glück gehabt, bei uns waren die schon komplett geräubert bis ich es mal in die Stadt geschafft habe :/

      Löschen
  9. Das Hellblau gefällt mir, es leuchtet so schön. :)
    Die Ornamente sehen auch sehr schick aus. Blöd, dass man den Rand so sieht.
    Ich als Blue Friday Schwester (:D:D) habe es leider nicht geschafft bei Hellblau. :( Nächstes mal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach mach dir keine Sorgen, momentan haben einige so viel um die Ohren wie wir, ich denke das kann jeder verstehen, wenn die Teilnahme eben einmal nicht klappt :)

      Löschen