Blue Friday Spezial | Gabriella Salvete Blue Imperiale

5/29/2015

Für das heutige Blue Friday Spezial haben meine liebe Ida und ich das Thema Sandlacke ausgewählt. Im vergangenen Jahr hatten Sandlacke eine Hochzeit. Plötzlich gab es sie überall, in allen Farben und von jedem Hersteller. Das spezielle Finish fand aber nicht nur Freunde und spätestens als es auf allen Blogs zu sehen war uns sämtliche Kollektionen auch Sandlacke beinhalteten, wurde es vielen zu viel und man sah sie plötzlich gar nicht mehr. Grund genug, heute nochmal die Sandlacke auszupacken - natürlich in Blau, damit sie sich kurzzeitig wieder von ihrer schönsten Seite zeigen können!


Ich war ja von Anfang an ziemlich begeistert von den sandigen Finishes und meine Favoriten waren hauptsächlich die Sandlacke von Kiko, die neben vielen tollen Farben auch unterschiedlichem Schimmer hatten. Obwohl ich Sandlacke immer noch mag, lackiere ich sie leider viel zu selten. Mittlerweile wurden sie schlichtweg von anderen Lacken abgelöst - allen voran die Holos verschiedener Indie-Marken. Der Sandlack, den ich euch heute zeige, ist gleichzeitig auch der letzte, den ich mir mit diesem Finish gekauft habe: Gabriella Salvete Stars Enamel 14 Blu Imperiale.


Warum Blue ohne 'e' geschrieben wird, kann ich euch nicht sagen, aber wie alle meine Lacke von Gabriella Salvete habe ich ihn in Tschechien gekauft. Mir wurde jetzt schon des öfteren mitgeteilt, dass es die Lacke auch in einigen Parfumerien gibt. Also haltet einfach die Augen auf, denn für einen Preis zwischen 5 und 7 Euro bekommt ihr hier wirklich gute Qualität und größtenteils auch außergewöhnliche Lacke.


Blu Imperiale ist ein Sandlack, dessen Struktur ich ähnlich wie bei den Kikos empfinde. Schön gleichmäßig, deutlich spürbar und doch nicht störend. Die erste Schicht wird etwas ungleichmäßig und deckt auch noch nicht vollständig. Mit der zweiten Schicht deckt der Lack dann perfekt und das Finish ist genau so wie es sein muss.


Ich lackiere die meisten meiner Sandlacke immer dann, wenn ich wirklich wenig Zeit habe. Denn der riesige Vorteil, den sie gegenüber vielen anderen Lacken haben, ist ihre sehr schnelle Trocknungszeit. Selbst mit zwei Schichten, sind die meisten Nagellacke mit Sandfinish schneller trocken als eine Schicht mancher Cremelacke.


Blu Imperiale ist hier keine Ausnahme und einfach ein wunderschöner Lack. Das strahlende Blau wirkt an den Rändern in der Flasche fast so als würde es lila schimmern. Tut es aber zum Glück nicht,  denn mit Lila habe ich immer noch meine Probleme. Stattdessen sieht man in der Sonne besonders schön, dass das Blau von einem zauberhaften türkisen Schimmer in Szene gesetzt wird. Ich bin begeistert! 


Und weil der Hübsche so schnell trocken und durch das sandige Finish auch unempfindlicher als zum Beispiel ein Cremelack ist, konnte ich endlich etwas ausprobieren, was mir schon lange im Kopf herum geschwirrt ist. MrLinguini dachte sogar, dass es ein Stamping ist, aber ganz im Gegenteil, das Muster ist erst beim Malen entstanden und natürlich auch nicht so gleichmäßig wie es bei einer Stamping Schablone wäre.


Für das Muster, was ein bisschen blumenhaft aussieht, habe ich den Maybelline Colorshow Nail Art Pen White verwendet. Vielleicht erinnert ihr euch noch als ich letztes Jahr zum dm Nageltrend Event nach Karlsruhe durfte? Im Rahmen der Aktion sollte ich mit den Nail Art Pens ein Design im Video festhalten und habe diese Stifte zur Verfügung gestellt bekommen. Die Designs, die ich bisher dam9it gemacht habe, findet ihr unter dem Label Nail Art Pen. Leider gibt es die Stifte nicht mehr, aber wenn ich sie schon mal da habe, kann ich sie auch mal wieder probieren.


Auf dem Sandlack ging das Zeichnen erstaunlicherweise besser als ich dachte, denn dadurch das der Lack so schnell komplett trocken war, hat sich nichts verzogen - das war damals bei einigen der Designs mein Hauptproblem. Die kleinen Sandkörnchen empfand ich auch nicht als störend und so habe ich einfach drauf losgemalt und probiert, bis am Ende das Design so aussah, wie ihr es auf den Bildern seht. Es ist jetzt nicht so kompliziert, weil alles nur aus kleinen Strichen besteht, aber die unfähige Hand sollte ja auch noch die Chance bekommen, es einigermaßen gut aussehen zu lassen. :D


Obwohl wir uns nicht abgesprochen hatten, geht Idas Lack heute farblich in die selbe Richtung wie meiner, ich bin gespannt, welche Erfahrungen sie mit dem Anny gemacht hat. Ich wusste bisher gar nicht, dass Anny auch so tolle Sandlacke kann.

http://heartshapeddream.blogspot.de/


Und jetzt bin ich wirklich gespannt, wieviele es geschafft haben und uns heute ihre blauen Sandlacke zeigen :) Vielleicht ist ja auch der ein oder andere im selben Farbton dabei wie mein Blu Imperiale von Gabriella Salvete und Idas Blue Hypnosis von Anny?




Das könnte dir auch gefallen

21 Kommentare

  1. Gerade eben habe ich bei Ida schon geschrieben, dass ich bei ihrem Anny sofort an Blu Imperiale denken musste, und dann kam auch schon Dein Bild dazu :D ich finde den Lack wahnsinnig schön. Ich glaube, Du hast ihn vor gut einem Jahr zusammen mit Deinen anderen Tschechien-Errungenschaften in einem Sammelpost hier auf dem Blog vorgestellt, und schon damals habe ich mich verliebt - und musste dann leeeiiiiiiiider auch die Reise nach Tschechien antreten :-p.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt habe ich ganz vergessen, noch etwas zum Design zu sagen :O
      Das gefällt mir nämlich auch sehr gut.. ich dachte zuerst auch, es wäre ein Stampy! Das Ganze erinnert mich an Wellen und Strudel auf dem Meer :)

      Löschen
    2. Ja, den Blu Imperiale habe ich schon eine ganze Weile und er ist auch schon ziemlich leer :D Schön, dass er dir so gut gefallen hat und du ihn dir selbst geholt hast - gezeigt hast du ihn aber noch nicht, oder das ist mir entgangen?
      Ja das Design fand ich auch irgendwie interessant und ich war auch echt erstaunt, wie gut der Stift auf dem Sandlack funktioniert hat :)

      Löschen
  2. Wow, ich liebe Sandlacke ja abgöttisch. Mein Post dazu geht nachher dann auch endlich mal online. :D Im ersten Moment, dachte ich echt, dass du das gestamped hättest, sieht auf jeden Fall mega aus!
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass dir das Design gefällt <3 Und was Sandlacke angeht, bin ich ja immer mit dabei :D

      Löschen
  3. Ich habe total vergessen, dass es ein Sandlack sein sollte! Ich hoffe, das geht auch so. :D
    Dein Design ist wunderschön! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar geht das auch so :) Unsere Mottos am Monatsende sind doch nur eine Anregung und kein Muss - außer für Ida und mich :D

      Löschen
  4. Wow - das ist ja wirklich ein toller Lack!

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles blau! Ich war damals ein Sandlack-Fan, aber mittlerweile trage ich dieses Finish nicht mehr gerne. Dabei hat es etwas für sich mit dem toll sichtbaren Schimmer ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß was du meinst, momentan mag ich es auch am liebsten glatt - die Sandlackphase hat bei mir aber trotzdem ganz schön lange angehalten :)

      Löschen
  6. Hier! Meiner ist ercht ähnlich zu euren. Aber noch ein bisschen mehr royalblau als die beiden, würde ich sagen :)
    Ich bin mal wieder einen Tag zu spät dran, weil ich es gestern nicht mehr geschafft habe ansehnliche Fotos zu schießen...
    Aber ich musste ja mitmachen, weil ich ja den Lack schon lange extra hierfür aufgespart habe :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musstest du auf jeden Fall mitmachen :) Der Kiko wäre es bei mir ja auch fast geworden, aber ich hebt ihn noch ein bisschen auf :D

      Löschen
  7. Könnten Farbzwillinge sein, eure beiden blauen Schätze. Ich liebe Blau, aber dieser wäre mir viel zu knallig :D... Dafür gefällt er mir mit Design sehr gut, sieht klasse aus!!!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich, ich habe auch nicht schlecht gestaunt, als ich Idas Lack das erste Mal gesehen habe :) Für morgen brauche ich giftgrün auf den Nägeln - dagegen ist das Blau fast schon unauffällig :D

      Löschen
  8. Er ist wunderschön und die Rosen hast du super hinbekommen! ♥

    AntwortenLöschen
  9. Der ist ja genauso schön wie der ANNY :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die sind sich echt sehr ähnlich und beide toll :)

      Löschen
  10. Ach, das ist gar nicht gestempelt? Huiuiuiuiuiuiui! Sieht klasse aus :)
    Und ich wäre gerne mit einem Sandlack dabei gewesen (ich hab' hier sogar noch einen blauen auf der Warteliste stehen) - aber den hatte ich nicht dabei *snief* :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich hätte ja nicht gedacht, dass mein Gekritzel überhaupt jemandem gefällt :D Wegen dem Sandlack musst du dir keine Sorgen machen, da kommt sicher nochmal eine Runde bei der knappen Zeit von Ida und mir :D

      Löschen