Lacke in Farbe und bunt | Mint

4/01/2015

Kaum zu glauben, aber nachdem wir letzte Woche das bunte Finale von Lacke in Farbe und bunt!  mit einer richtig tollen Galerie gefeiert haben, geht es diese Woche direkt weiter. Die liebe Lena macht auch bei der vierten Runde nicht schlapp und fängt direkt mit einer meiner Lieblingsfarben für den Frühling und Sommer an: Mint. In Runde 4 bleibt bis auf eine kleine Änderung in Bezug auf den Logenplatz in Lenas Galerie eigentlich alles beim alten - jeden Mittwoch gibt sie uns eine Farbe für die kommende Woche vor und dann heißt es fleißig lackieren. Ich versuche auch in dieser Runde wieder so oft es geht teilzunehmen, aber bei einigen Farben muss ich dann wahrscheinlich doch mal aussetzen. Bei Mint zum Glück nicht, denn erst kürzlich habe ich mir zwei neue mintfarbene Lacke zugelegt und einen davon gibt es heute zu sehen.


Als das neue Standardsortiment von p2 so langsam in die Regal in den dm Märkten einzog, bin ich sogar zweimal nach der Arbeit in die Stadt gegangen. Das erste Mal war leider erfolglos und weil ich mir die neuen Sachen unbedingt live anschauen wollte, bin ich eben ein paar Tage später nochmal gegangen. Beim Anschauen ist natürlich nicht geblieben und wärend ich mir im Nagelpflegebereich die Sachen gekauft habe, die ich nach den Previews schon ins Auge gefasst hatte musste ich mir auch die neuen Farblacke genauer anschauen. Zu Mint kann ich einfach nicht Nein sagen und deshalb durfte auch direkt noch der p2 volume gloss gel look polish 031 minty mademoiselle mit.


minty mademoiselle ist ein eher kühler Mintton mit einem ziemlich deutlichen Blaustich und einem unübersehbaren Cremefinish. Rein optisch ist die mintige Dame ein wirklich toller Lack und muss sich auch preislich nicht hinter den großen Bekannten verstecken. Für 1,95€ hat man hier nämlich einen wirklich guten Lack - sofern man die Farbe mag. Ich kann mir aber gar nicht vorstellen, dass es überhaupt jemanden gibt, der Mint auf den Nägeln nicht mag. :D


Nachdem es gestern mit Tief Niklas echt stürmisch war, freue ich mich heute richtig auf die mintfarbene Galerie. Für mich ist Mint einfach die perfekte Frühlingsfarbe und auch im Sommer wirkt es wahnsinnig gut zu gebräunter Haut. Heute müsst ihr zwar mit meinen hellen Patschehändchen Vorlieb nehmen, aber die minty mademoiselle wird es sicher noch öfters auf meine Nägel schaffen.


Lackiert habe ich übrigens zwei relativ dünne Schichten. Der Lack würde auch mit einer etwas dickeren Schicht decken - mir dauert dann aber die Trocknungszeit etwas zu lange, weshalb ich lieber die zwei dünnen Schichten lackiere. Zu Haltbarkeit kann ich an der Stelle noch gar nicht so viel sagen, denn nachdem es mir der Top Coat ein bisschen versaut hat, musste die Mademoiselle schon nach zwei Tagen von den Nägeln runter. Vorher gab es aber noch ein Design mit ihr...


Das Design ist an sich total simpel, denn die Basis ist auch ohne schon wunderschön und weil Mint und Gold mir als Duo immer recht gut gefallen haben, musste mein OPI Liquid Sand Honey Ryder als Stampinglack herhalten. Bei der Schablone habe ich mich dieses Mal für ein Blumenmuster von der bornprettystore Plate BP-49 entschieden. Das Stamping klappte zum Glück auch problemlos und konnte zumindest für einen Tag einigermaßen von dem ablenken, was mich letztlich zum Entfernen des Designs bewogen hat.


Vielleicht ist das auch nur der kleine Monk in mir, aber mich stört es unheimlich, wenn der Rand vom Top Coat so sichtbar wird. Ich kann da einfach nicht weg schauen und obwohl mir das dezente stamping an sich ganz gut gefallen hat, hat es mich insgesamt doch sehr gestört, dass der Top Coat an den Ränder zur Nagelhaut hin so ein komisches Shrinking verursacht hat. Das hübsche Design musste dann am Abend nach der Arbeit auch runter und beim nächsten Mal probiere ich es ohne den neuen Schnelltrockner von p2.


Hach ja, mit Mint hat es mir Lena diese Woche wirklich leicht gemacht, als wüsste sie, dass ich euch die minty mademoiselle sowieso zeigen wollte. Irgendwie bin ich mir auch sicher, dass wir den Lack heute noch öfter in Lenas Galerie sehen werden. Ich bin schon gespannt, welche Farbe es nächste Woche werden soll und hoffe, dass ich trotz der Osterfeiertage auch die Zeit finde etwas passendes zu lackieren :)

Habt ihr auch schon beim neuen Sortiment von p2 zugeschlagen und vielleicht selbst das mintige Fräulein entdeckt?


Das könnte dir auch gefallen

21 Kommentare

  1. Ich bin nicht so ein Mintfan. ;) Also vom Farbton her schon, aber die Farbe taucht trotzdem bei mir eigentlich nicht wirklich auf und somit auch nicht auf meinen Nägeln. Die Lacke enthalten mir auch meist zuviel Weißanteil und zicken rum. ^^ Deins ist trotzem toll und gerade mit Stamping wirklich süß!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Mint total gerne und der hier hat zum Glück auch nicht so rumgezickt :) Ich freue mich, dass dir das Design gefällt ♡

      Löschen
  2. ...und anhand des ersten Bildes hätte ich bei dir noch auf die 'Fresh Sister' getippt :)
    Dann ist dieser hier vermutlich etwas heller, weniger türkis, oder?
    Und mit dem goldenen Stamping - haaach, mint und gold... das verträgt sich einfach!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Fresh Sister grünlicher und weniger Mint irgendwie :D Hach ich freue mich, dass dir das Stamping gefällt ♡

      Löschen
  3. Eine wirklich tolle Farbe :)) Ich muss gestehen ichselber besitze leider noch kein einzigen Mintfarbenden Lack. Aber ich denke das wird sich bald ändern ^^ =P LG PinkLady

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? :o Na ich hoffe, dass sich das wirklich bald ändert - Mint ist so eine tolle Farbe für die Nägel ♡

      Löschen
  4. Tolle Farbe, auf jeden Fall. Ich stand gestern auch davor und hab überlegt, aber ich hab schon so viele Mintlacke, dass ich ihn erstmal stehen gelassen hab.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich auch erst und dann musste er doch noch mit :D

      Löschen
    2. Das dachte ich auch erst und dann musste er doch noch mit :D

      Löschen
  5. Toller Lack und mit dem golden Design sehr edel!!

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich freue mich, dass es dir gefällt :)

      Löschen
  6. Toller Lack, der wird definitiv auch noch bei mir einziehen. Die neuen p2 Lacke habe ich mir bisher noch "aufgehoben", da gabs ein paar dringendere limitierte Sachen :p. Aber sie laufen ja zum Glück nicht weg..

    Mir geht es übrigens ganz genauso wie Dir, ich hasse es total, wenn man den Rand vom Topcoat sieht! Wenn ich es früh entdecke, hilft es manchmal, mit einer zweiten Schicht drüber zu gehen, aber meistens bin ich zu langsam... dann hilft nur noch ablackieren ^^.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, dein zweiter Absatz kommt mir leider sehr bekannt vor :/ am besten man lackiert so, dass man keinen Topper braucht und geht erst schlafen, wenn alles bombenfest sitzt :D

      Löschen
    2. Haha, dein zweiter Absatz kommt mir leider sehr bekannt vor :/ am besten man lackiert so, dass man keinen Topper braucht und geht erst schlafen, wenn alles bombenfest sitzt :D

      Löschen
  7. tolle farbe und ein tolles design dazu :)
    ich bin immer wieder begeistert von dem enormen glanz der lacke.
    und minttöne und silber gehören einfach zusammen <3 :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist es eher Mint und Gold, aber die Volume Gloss Lacke glänzen wirklich toll ♡

      Löschen
  8. Ja ich habe denselben Lack gezeigt. Der ist aber auch einfach toll, der hüpft quasi von ganz alleine ins Einkaufskörbchen.

    AntwortenLöschen
  9. Mint ist ja nicht so mein Ding, aber Volume Gloss Lacke sind nie verkehrt. ;-) Ich mag das Stamping!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach was hast du nur gegen Mint? :D

      Löschen
    2. Hach was hast du nur gegen Mint? :D

      Löschen