Lacke in Farbe und bunt | Koralle

2/11/2015

Es ist wieder Mittwoch und somit Zeit für eine neue Runde bei Lacke in Farbe und bunt! Diese Woche soll es sich um Koralle drehen und extra für Lena habe ich einen Lack lackiert, den ich kürzlich erst aussortiert habe. Weil demnächst ja auch der Tag der Liebenden ansteht (ob ihr ihn nun zelebriert oder nicht), gibt es am Ende auch ein kleines Stamping passend zum bevorstehenden Valentinstag.


Meine Koralle ist der RdeL Young Sand Nails #01 chichi, einer der Lacke, die ich im letzten Jahr beim Rossmannevent mitnehmen durfte. Dort wurde uns im März 2014 die neue Theke von Rival de Loop Young vorgestellt, die mittlerweile aber die meisten von euch kennen müssten - sofern ihr einen Rossmann in der Nähe habt.


Nachdem mein Beitrag heute etwas später online geht, habe ich tagsüber schon in der Bloglovin App gelunst, was die anderen so lackiert haben. Im Vergleich zu den meisten Koralle-Lacken ist #01 chichi ein sehr heller und zarter Koralleton und ich habe zwischenzeitlich auch kurz überlegt, ob meine Auswahl überhaupt passt zwischen den vielen knalligen und rotstichigen Korallen in Lenas Galerie.


Aber ich hatte chichi bereits letzte Woche lackiert und meine liebe Ida hat ihn auch eindeutig als Koralle abgesegnet. Koralle ist ja mal wieder so eine Mischfarbe, bei der Orange, Pink und Rot einen wunderschön sommerlichen Farbton ergeben können. Mein Koralle zählt zu der helleren Sorte und gerade in der Sonne wirkt chichi sehr orangestichig.


Schön finde ich ihn aber trotzdem und das lag nicht nur daran, dass sich die Sonne kurz nach dem Fotografieren rar gemacht hat. :D Wie der Name schon sagt, ist chichi einer der Sand Nails Lacke von RdeL Young. Das sandige Finish ist hier allerdings ziemlich speziell, denn obwohl der Lack recht schnell trocken ist, wirkt er noch leicht feucht. Während die meisten Sandnagellacke zumindest semimatt trocknen, wirkt das Finish bei chichi irgendwie speckig.


Das glänzende Finish mit den etwas sparsam verteilten Sandpartikeln ist einer der Gründe gewesen, weshalb ich chichi aussortiert habe. Für einen Texturlack war die Deckkraft einigermaßen okay. Der Lack ließ sich gut verteilen und hat bei mir mit zwei Schichten gedeckt. Die zweite war aber wirklich nötig, denn nach der ersten Schicht war noch viel zu viel Nagel zu sehen.


Und weil demnächst der Valentinstag ansteht und ich gerade so ein bisschen im Stamping Fieber bin, musste ich die Chance einfach nutzen und habe dem mädchenhaften Koralleton von chichi ein kleines Rosenbouquet verpasst.


Für das Rosenmotiv habe ich die Moyou Stamping Plate No. 05 aus der Mother Nature Collection genommen. Da ist nämlich ein Blumentopf abgebildet, aus dem ein Rosenstock heraus wächst. Leider habe ich beim kleinen Finger den Stempel falsch herum gehalten, weshalb eine Lücke im Rosenstrauch entsteht.


Gefallen hat mir das Stamping trotzdem richtig gut und das lag nicht zuletzt an dem Lack, mit dem ich gestampt habe. Für die roten Rosen habe ich DEN ultimativen roten Nagellack verwendet, den meine Sammlung hergibt: OPI Coca-Cola Red. Und ich war so froh, dass sich das Rot auch noch so toll zum Stampen eignet!


Dank der Latexmilch konnte ich auch nach dem Stampen auf CleanUp verzichten und mir persönlich gefällt chichi zusammen mit dem Stamping sogar um einiges besser als solo. Da kommt mir das Orange einfach zu oft durch und das Finish ist mir zu wenig sandig und zu glänzend und nachdem Koralle jetzt vorbei ist, kann er direkt wieder zu den aussortierten Lacken. :D


It's again Wednesday and time for Lacke in Farbe und bunt!. This weeks colour is corall and I used a very light corall with a touch of orange. The nail polish I used is RdeL Young Sand Nails #01 chichi and it is a textured polish. Unfortunately the sandy particles don't make the finish really sandy and it look wet even after it dried. I used two coats and it dries like most of the texture polishes fast. For St. Valentine's Day I decided to wear a little roses bouquet. Therefor I made a stamping with my Moyou Mother Nature Collection 05 - a really beautiful stamping plate and with the prettiest red nail polish I have in my collection which is the OPI Coca-Cola Red. I really loved those roses on my nails - even more than the base nail polish on its own. 


Es wird diese Woche zwar nochmal Rosen geben, aber mir gefällt das Stamping schon viel besser als der Lack solo. Auf die Galerie bin ich trotzdem sehr gespannt, mal schauen, ob sich neben meinem noch ein paar andere hellere Korallen eingereiht haben :)

Was gefällt euch besser - Koralle mit oder ohne Rosenstrauß?

Das könnte dir auch gefallen

18 Kommentare

  1. Die Farbe ist schön und vorallem mit dem Stamping gefällt es mir gut.
    Ich mag allerdings Sand Lacke nicht so wirklich. Sie sind mir zu uneben.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir Sandlacken selbst habe ich eigentlich kein Problem, aber hier ist es irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Mit dem Stamping mag ich es aber auch sehr gerne :)

      Löschen
  2. Also, mit Rosen gefällt der mir ja besser. Nicht wegen der Farbe, aber dieses Sandfinish bei RdlY ist irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. :(

    AntwortenLöschen
  3. Hübsch. :) Mit Stamping gefällt es mir sogar noch besser.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Mir gefällt er mit Stamping auch besser :)

      Löschen
  4. Den Nagellack hatte ich mir mal gekauft und nur einmal lackiert, dabei gefällt es mir auf deinen Nägeln gerade sehr gut. Aber mit Stamping sieht das ganze dann doch viel schöner und edler aus *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön meine Liebe ♥ Ich freue mich, dass es dir gefällt :)

      Löschen
  5. Der Lack an sich ist jetzt weder meine Farbe noch mein Finish. :D Aber mit dem Stamping sieht er seht toll aus. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit dem Stamping gefällt es mir auch eindeutig besser :)

      Löschen
  6. Die Farbe macht soooo Lust auf Sommr und gebräunte Haut! Ich finde das Rosenstamping sehr hübsch! Auch wenn mir die Kombi an mir nicht gefallen würde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich freue mich, dass es dir gefällt :)

      Löschen
  7. Mit dem Stamping sieht das total süß aus! Das Finish bei dem Sandlack finde ich allerdings etwas komisch, weil er ja immernoch so stark glänzt. Da mag ich ihn mit Stamping auch viel lieber.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Glänzen und die ungleichmäßig verteilten Sandpartikel fand ich auch etwas seltsam, aber durch das Stamping fällt das zum Glück nicht mehr so auf :)

      Löschen
  8. Das Stamping ist der Hammer - die Farbkombi ist wunderbar! DA gefällt mir sogar die Textur ganz gut, die ich beim normalen Lack ja eher ablehnen würde :) - aber so designt ist es echt schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach sowas hört man doch gerne ♥ Schön, dass dir durch die Rosen sogar das Sandfinish gefällt :)

      Löschen
  9. Sehr elegant! Schöner Farbton und mit dem Stamping ergibt sich nochmal ein extra Hingucker! Echt super! Und ich beneide dich ja glühend, um deine tolle, gleichmäßige Nagelform. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Vivian ♥ Ich freue mich, dass dir das Stamping gefällt :) Bei meiner Nagelform bin ich mittlerweile froh eine Form für mich zu haben - meine Anfangbilder waren dagegen richtig gruselig :D

      Löschen