Blue Friday | essie bobbing for baubles

2/06/2015

Eigentlich wollte ich euch heute zum Blue Friday endlich mal ein Water Marble zeigen, aber nachdem alle Versuche gescheitert sind, gibt es doch erstmal was anderes von mir. Die gescheiterten Versuche habe ich zwar auch mit der Kamera festgehalten, aber die zeige ich euch irgendwann, wenn das Marblen bei mir doch mal geklappt hat. :D Bis dahin habe ich aber noch ein paar blaue Lacke auf der Festplatte, denn auch wenn mich die liebe Ida mittlerweile beim Blue Friday unterstützt, kann ich es mir doch nicht verkneifen, auch an den freien Freitagen mal Blau zu machen. :)


Eins der Exemplare, die auf meiner Festplatte schlummern gibt es heute von mir - nämlich den essie bobbing for baubles. Getragen habe ich ihnvor knapp 2 Wochen - da waren meine Nägel auch noch relativ kurz, aber das werden sie am Wochenende auch wieder, also passt das ja. Ich habe den Lack vor über einem Jahr auf Facebook erstanden und er ist meines Wissens nach leider nicht im Standardsortiment - laut einiger Kommentare aber schon, also lohnt sich der Blick in die essie Theke, falls ihr den Lack noch haben wollt.


bobbing for baubles wird von essie als dunkles Navy Blau beschrieben und das trifft es auch ziemlich gut. Ich mag das dunkle Blau mit dem leichten Graueinschlag und dem schlichten Cremefinish sehr gerne, denn der Lack sieht auf den Nägeln einfach nur toll aus. Schlicht und trotzdem irgendwie besonders - das ist es ja, was viele an den essie Lacken mögen und während es meist die hellen Farben sind, die gehypt werden, war es bei mir eben bobbing for baubles, der mich um den Finger gewickelt hat.


Was ich an bobbing for baubles aber besonders gerne mag, ist nicht nur sein schlichtes und doch überzeugendes dunkles Blau, sondern vor allem auch die Qualität. Als ich ihn bekommen hatte, war ich zwar ziemlich entsetzt, wie verkrustet der Flaschenhals ist, aber dafür kann nur seine Vorbesitzerin etwas, der Lack selbst ist nämlich absolut angenehm und lackierfreudig zu mir gewesen.


Exakt eine Schicht reicht bei bobbing for baubles aus und die sehr gute Deckkraft finde ich wirklich grandios, gerade weil meine anderen Cremelacke von essie gerne mal etwas rumzicken... Aber bobbing for baubles ist wirklich ein Traum was das angeht. Kein Gezicke, keine Bläschen, schnelle Trocknung und das perfekte Aussehen mit nur einer Schicht! Wie könnte ich ihn da nicht mögen?


Bei den Pinseln von essie hatte ich eine Zeit lang ja die amerikanischen schmalen Pinsel als Favoriten, aber mit ein bisschen Übung kommt man glaube ich mit jedem Pinsel gut zurecht. Hier habe ich beispielsweise den normalen europäischen, aber mein mint candy apple hat den Professionals Pinsel und ich komme zum Glück mittlerweile mit allen drei Pinselsorten von essie sehr gut zurecht.


Weil ich mir meine Topper von essie die liebsten essies sind, konnte ich es mir nicht verkneifen und habe mit dem essie as gold as it gets einen Akzentnagel am Ringfinger lackiert. Ich liebe diesen Topper einfach, obwohl er mit den goldenen Flakies auf Fotos nur halb so schön wirkt wie er es in der Realität tatsächlich ist.


Auch bei as gold as it gets hat eine Schicht völlig gereicht, denn der Pinsel verteilt viele der goldenen Flakies schön gleichmäßig auf den Nägeln. Auf dem letzten Bild seht ihr das Ganze noch mattiert und wenn ich aus allen drei Varianten einen Favoriten küren müsste, ich könnte mich nur schwer entscheiden, wobei bei mir die glänzende Version von bobbing for baubles mit as gold as it gets vielleicht ein kleines Stück weiter vorne liegt als die anderen beiden.


It's again Friday and i'ts time for my Blue Friday. The weekend is coming and I can already feel it. :D Today I want to show you one of my essie nail polishes. I don't have so much of them, but essie bobbing for baubles is a real beauty! essie describes it as a dark navy blue and i see some greyish shine there too. Although I sometimes have problems with my normal essie cremes, but this one is a dream! It covers with one coat and dries very fast - a perfect nail polish for everyone who wants beautiful nails and has not much time to paint them. After one day of wearing it solo I decided to make an akzent nail with essie as gold as it gets and I totally love the outcome. Even a bit more than the matte version of my nails :) Which version do you like most?


Ich bin wahrlich keine essienista. Die meisten Hypes lassen mich kalt, weil ich lieber Farbe trage statt verschiedener Weißabstufungen. Ich bin auch niemand, der für jeden Lack die passende Handtasche hat (dann müsste ich noch eine Wohnung dazu mieten) und ich mag mir weder die Finger verrenken, noch meine Haare für Fotos in Szene setzen - ABER bobbing for baubles ist sein Geld absolut wert!
Ich liebe den dunkelblauen Lack, der so viel Schlichtheit und Eleganz mit sich bringt, dass er schon gar nicht mehr als schlichter Lack durchgehen kann. Dunkles Blau mit Cremefinish und ohne Schnickschnack geht einfach immer.

Wie gefällt euch bobbing for baubbles? Habt ihr ihn vielleicht selber?







Das könnte dir auch gefallen

32 Kommentare

  1. Oh ja, der sieht toll aus. Und bei so einer Deckkraft schlägt mein "Stamping-Herz" immer gleich höher :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hah, ans Stamping habe ich dabei noch gar nicht gedacht, aber das sollte man echt mal ausprobieren :)

      Löschen
  2. Das ist aber dunkel bei dir heute. ;) Schick ist er aber, natürlich nicht in meinem Besitz. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim nächsten Mal wird es wieder heller ;)

      Löschen
  3. Bobbing for baubles ist wirklich toll ♥ Und mit as gold as it gets gefällt er mir auch richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist er und den as gold as it gets mag ich auf dunklen Lacken einfach am liebsten ♥

      Löschen
  4. Ach ja, Water Marble! Ich frage mich immer, was man für ein Talent haben muss um das nicht zu versauen :D
    Hübsches Blau ist bobbing for baubles auf jeden Fall!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, also das mit dem Water Marble wird wohl noch ein Weilchen dauern - mein Talent scheint da noch in der Tiefschlafphase zu stecken :D

      Löschen
  5. Wow die Lackeiegenschaften sind ja der Hammer :)) und as gold as it gets sieht super zu dem dunklen
    Blau aus! An Water Marbling bin ich bisher auch immer noch gescheitert, aber noch gebe ich nicht auf ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass es dir gefällt ♥ Aufgeben will ich auch noch nicht, nur erstmal pausieren, damit der Frust beim nächsten mal nicht von Anfang an dabei ist :D

      Löschen
  6. Ich bin heute auch dunkel unterwegs - aber dann doch nicht sooo dunkel ;) Wobei ich "Bobbin for baubles" schon auch ziemlich geil finde - der Farbton ist einfach mega :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Farbton ist wirklich toll, allerdings ist dein Lack heute auch nicht von schlechten Eltern ;)

      Löschen
  7. Ja, die Sache mit dem Water Marbling, da fehlt mir wohl das Gen für.... Ich kriege es einfach nicht hin :D

    Dafür habe ich heute für dich den blauen L'oreal Lack lackiert, bei dem du Interesse bekundet hattest in meinem Post zu den Neuzugängen. Ich hoffe Dir gefällt der Lack, mich enttäuscht er leider etwas...

    LG
    Lackschumi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, ich fand ihn toll - echt schade, dass er dich enttäuscht hat, aber beim nächsten Mal wird es bestimmt besser :)

      Löschen
  8. Ui, der Bobbing for baubles ist wirklich ein besonders hübsches essie Exemplar, der sich seit Dezember auch in meiner Lacksammlung befindet. Ein Traum in dunklem Blau :)

    AntwortenLöschen
  9. Der ist sowas von toll, ich hatte ihn ja auch vor ein paar Wochen zum Blue Friday gezeigt :) Ich dachte aber eigentlich der gehört zum Standardsortiment? Unser DM zumindest führt ihn dort :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ihn bei uns noch nicht im Standardsortiment gesehen. Vielleicht habe ich ihn auch einfach übersehen, zumal ich meine essies eh meist online beziehe :)

      Löschen
  10. Bobbing for Baubles ist im Standardsortiment, da bin ich mir sicher. Ich will ihn nämlich ständig kaufen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich echt nochmal genauer schauen, ich war mir sicher, dass der bei uns nicht im Standardsortiment ist :) Aber wenn es ihn bei euch gibt, dann weißt du ja, wo du ihn findet und das du ihn brauchst :D

      Löschen
    2. Da macht sich der Amazon-Link auch besser-unter der Annahme, dass er nicht im Standardsortiment ist.

      Löschen
    3. Das dachte ich leider, aber ich habe den Link jetzt gelöscht - wer bobbing for baubles haben möchte und ihn nicht im Laden findet, muss dann eben selbst Google befragen ;)

      Löschen
  11. Oh, an dir sieht er wirklich verdammt toll aus - ich war schon oft drauf und dran, ihn zu kaufen, aber sooo dunkle, fast schwarze Töne, sind einfach nix für mich. Mit dem Topper, und auch noch mattiert, erreicht dein Blue Friday heute mal wieder Perfektion :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhh, ich werde noch rot - von Perfektion sehe ich nicht viel, aber ich freue mich riesig, dass es dir so gut gefällt ♥ :*

      Löschen
  12. Hübscher Ton. ;-)
    Und warum sieht bei dir der Topper so toll aus? Bei mir war der Effekt so viel geringer. Und er hatte auch viel weniger Flakies...seltsam. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da fragst du was - ich schüttel den Topper immer vor dem Lackieren, aber da sind auch in der Flasche viele schöne Partikel und am Pinsel auch. Vielleicht gibts davon auch wieder verschiedene Versionen oder so? Ich habe echt keine Ahnung woran das liegen könnte :D

      Löschen
  13. Richtig schöne Farbe!

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  14. Mir ist der Lack zu graulastig, aber After School Boy Blazer ist auch ein navyblauer One-Coater, den ich liebe. Übrigens mag ich deine Nägel total!

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein schöner Lack! Ich habe auch einige blaue Lacke, und dabei ist blau nicht einmal meine Lieblingsfarbe!

    AntwortenLöschen
  16. WOW! So viele tolle Designs - gefällt mir wahnsinnig gut!

    LG Lu

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe bobbing for baubbles selbst und finde ihn wahnsinnig schön. Es ist ein toller Blauton, der schön unauffällig ist und den man auch gut zur Arbeit tragen kann.

    AntwortenLöschen