Lacke in Farbe und bunt | Grün - Part 1

2/25/2015

Endlich ist die Wochenmitte erreicht und damit ist es auch wieder Zeit für Lacke in Farbe und bunt! Dieses Mal geht es um die Farbe Grün und ich hätte es ja selbst nicht gedacht, aber meine Lackauswahl hat mich ausnahmsweise mal zum Fluchen gebracht, weil meine Kamera absolut nicht in der Lage war, den Grünton auch nur ansatzweise richtig einzufangen. Teilnehmen möchte ich diese Woche aber trotzdem gerne und wie ihr sicher längst an der Überschrift erkannt habt, wird es sogar noch einen zweiten Teil geben.



Mein Grün für diese Woche stammt aus meinem Alessandro Adventskalender aus dem letzten Jahr - vorgestellt habe ich euch den Kalender schon und auch das Grün war da erstmals kurz zu sehen. Auf der Flasche selbst steht zwar kein Name, aber durch die Nummer am Flaschenboden und die Suchfunktion auf der Homepage von Alessandro vermute ich einfach mal, dass es sich um den Alessandro 94 Wild Safari handelt. 


Als ich den Lack gegoogelt habe, hätte mir eigentlich klar sein müssen, dass ich mir mal wieder keinen leichten Kandidaten ausgesucht habe. Der Großteil der Bilder zeigt nämlich einen türkisen Lack und das ist mein Wild Safari definitiv nicht, auch wenn man in der Flasche einen Hauch Türkis erkennen kann. Am ehesten an die reale Farbe von Wild Safari kommen meiner Meinung nach die Bilder von manDYicure ran, aber selbst da wirkt das Grün etwas schwach auf der Brust.


Leider hat auch meine Kamera egal mit welchen Lichteinstellungen kläglich versagt und es nicht geschafft den Lack so abzulichten, wie er tatsächlich auf meinen Nägeln aussieht. Da ist Wild Safari nämlich ein schönes kräftiges und in meinen Augen perfektes Mittelgrün. Der leichte Blaueinschlag ist zwar sichtbar, aber nicht so krass, wie ihn meine liebe Kamera wahrgenommen hat. Okay, vielleicht bin ich auch einfach zu doof sie zu bedienen oder habe heute einen Knick in der Optik, aber das Grün auf meinen Nägeln ist definitiv das, was ich mir bei Comiczeichnungen als Grasgrün vorstelle.


Auf meinen Nägeln ist Wild Safari sogar ein ziemlich knalliges Grün und falls irgendjemand einen Tipp hat, wie ich das auch genau so fotografiert bekomme, dann reiche ich das Foto dazu gerne noch nach. Bis dahin lasse ich den Lack und das Design nämlich aus Farbprotest erstmal noch drauf. Nachfolgend könnte man echt meinen, dass ich euch heute einen türkisen Lack unterjubeln will :D


Neben den Problemen bei der Farbwiedergabe war Wild Safari übrigens ein sehr angenehmer Lack. Mit zwei Schichten deckt er ziemlich gut - die leicht erkennbaren Übergänge zum Nagelweiß haben mich dieses Mal nicht gestört, weil ich sowieso noch ein kleines Design geplant hatte. Die Trocknungszeit ist bei dem Lack wirklich bombastisch, von meiner Seite gibt es da nicht zu bemängeln und auch wenn ihr noch nicht allzuviele Lacke aus meinem Adventskalender zu sehen bekommen habt, hat sich der Kalender für mich viel mehr gelohnt als 2013 mein Ciaté Kalender.


Ein bisschen traurig macht es mich schon, dass ich euch das wunderwar saftige und kräftige Wiesengrün nicht so zeigen kann, wie es tatsächlich ist. Kühe hätten hier echt ihre Freude dran und auch mir gefällt das Grün total gut. Meine Hoffnung ist jetzt einfach, dass ein paar von euch vielleicht auch den Kalender hatten und wissen, wie toll Wild Safari aussieht - oder dass jemand einen Tipp hat, wie ich den Lack so fotografieren kann, dass er unverfälscht dargestellt wird...

Es lohnt sich übrigens später nochmal reinzuschauen - ich will euch ja nicht vorenthalten, für welches Design Wild Safari die Basis war ;)

Das könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

  1. Absolut schick so in Creme. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Auch wenn ich nicht weiß, wie die Farbe eigentlich aussieht. :D

    AntwortenLöschen
  3. ein absolut schönes Grün mit tollem Cremefinish :)

    AntwortenLöschen
  4. Habe den Lack auch aus dem Adventskalender und war auch echt am Verzweifeln, was das richtige Foto angeht. Sei beruhigt - du bist nicht allein :-) Ich werde vielleicht mal mit dem Weißabgleich meiner Kamera spielen, vielleicht ist "Automatisch" hier einfach nicht gut... Ich mag den Lack auch sehr sehr gern und dir steht er hervorragend! LG, Steffi

    AntwortenLöschen