Lacke in Farbe und bunt | Aubergine

1/21/2015

Es ist wieder Zeit für  Lacke in Farbe und bunt! und Lena hat sich für diese Woche Aubergine gewünscht. Ich habe für heute tatsächlich sogar einen Nagellack gefunden, der mich an die Auberginen erinnert, die es bei uns in den Lebensmittelgeschäften zu kaufen gibt. Essen mag ich Auberginen immer noch nicht, aber mit dem teilweise sehr dunklen Lila habe ich mich zumindest sehr gut angefreundet und freue mich heute richtig auf die Galerie bei Lena. :)


Der Hauptakteur für meine Teilnahme ist heute der Ruby Kisses Nail Polish RNP114 Purplelicious. Ich kann euch leider nicht sagen, wo ihr Ruby Kisses Nagellack herbekommt, denn meine habe ich alle von meiner Mama geschenkt bekommen. Obwohl das immerhin ganze neun Ruby Kisses Lacke sind, habe ich es bisher nur geschafft, euch Blue Pearl und Black Cherry zu zeigen. Heute ist also Purplelicious dran und ich kann wieder einen Lack aus meiner "Zu-Lackieren-Schublade" räumen.


Purplelicious wirkt in der Flasche erstmal gar nicht wie ein Aubergine-Exemplar. Eher wie normales Dunkellila, das an den Flaschenränder sogar bräunlich aussieht. Erst bei genauerem Hinsehen lässt sich vermuten, was für ein wunderschöner Lack in dem Fläschchen ist. Da werden doch tatsächlich ganz feine Schimmerpartikel in Lila, Blau und Pink erkennbar. Mit sowas kann man mich ja immer begeistern und glücklicherweise sieht man den tollen Schimmer auch später auf den Nägeln.


Lackieren ließ sich Ruby Kisses Purplelicious ganz wunderbar. Der Lack ist angenehm flüssig und mit dem weichen Pinsel konnte ich ihn gleichmäßig auftragen und auch die richtige Lackmenge platzieren ohne das etwas daneben ging. Bei der ersten Schicht sah er zwar noch leich jellymäßig aus, aber mit der zweiten hat er dann schon perfekt gedeckt. Auch an der Trocknungszeit gibt es nichts auszusetzen, denn die war dieses mal erstaunlich schnell.


Während der Lack in kurzer Zeit mit dem toll glänzenden Finish trocknet, verschwindet zum Glück auch der etwas unangenehme Geruch. Bei Lackgerüchen kommt es natürlich immer auf die eigene Empfindlichkeit an, aber ich bevorzuge mittlerweile schon eher die sanften Düfte beim Lackieren. Hier merkt man wie bei so vielen Lacken, die aus dem Ausland und nicht 3 oder 5 Free sind, dass irgendwelche stinkigen Lösungsmittel enthalten sind. Aber durch das schnelle Trocknen war ich dem "Duft" nicht lange ausgeliefert.


Ich habe Purplelicious übrigens ohne Top Coat getragen - den wundervollen Glanz hat der Lack ganz alleine hinbekommen. Mich hat auf den Fotos nur ein bisschen gewundert, dass er sich an den Nagelspitzen scheinbar selbst ein bisschen zurück zieht. So im Alltag ist mir das irgendwie gar nicht aufgefallen, aber vielleicht war ich auch einfach nur geblendet von der tollen Farbe. :)


Ich denke auf den Bildern ist gut zu erkennen, dass wie hier ein wirklich schönes Dunkelviolett oder eben auch Aubergine haben. Ohne direktes Licht wirkt Purplelicious sogar so dunkel, dass man denken könnte es wäre schwarz, aber mit Licht zeigt er dann das er viel mehr kann als nur dunkel auszusehen. Der Schimmer ist einfach grandios und macht das Dunkellila wirklich besonders.


Erst gestern habe ich euch ja die tolle Latexmilch vorgestellt, mit der ich zukünftig viel schneller und einfach Designs machen kann und möchte. Auch Stampings gehen damit noch schneller, weil man die getrocknete Milch nach dem Stampen einfach abzieht und alles was nicht auf dem Nagel gelandet ist, ist weg. Mich hat das Clean Up nach dem Stampen nämlich genervt, gerade bei glitzernden Lacken kann sowas dann man länger dauern als das eigentliche Stamping. Mit der Latexmilch habe ich aber keine Probleme mehr damit und sobald mein Schwung an neuen Stampingschablonen angekommen ist, gibt es für euch und mich auch mehr Abwechslung bei den Motiven. :)


Für heute wurde es nämlich wieder meine Stampingschablone BP17* vom bornprettystore und als Ergänzung dazu habe ich auch endlich das Nail Art Wheel mit den bunten Steinchen ausprobiert. Das Wheel* ist ebenfalls vom bornprettystore und enthält zwölf verschiedenfarbige Steinchen in unterschiedlichen Formen. Wegen den Formen wie Sterne, Mond, Blumen, Schleifchen, Dreiecke, Tropfen und Rechtecke habe ich mir das Rädchen mit den sogenannten Rhinestones auch ausgesucht, aber irgendwie scheint es das nicht mehr zu geben. Ich habe es zumindest nicht gefunden. :(


Auf jeden Fall habe ich die Gelegenheit genutzt und wollte meinen Purplelicious am zweiten Tag etwas abwechslungsreicher tragen und da eignet sich ein einfaches Design am Besten. Nachdem ich schon oft gehört habe, dass die Colour Alike Lacke sich für Stamping Designs eignen sollen, habe ich einfach den fliederfarbenen Lack mit der Nummer 511 zusammen mit der Stampingschablone, die sich bei mir schon bewährt hat, ausprobiert.


Es hat auch tatsächlich funktioniert und mir hat sogar das Ergebnis gefallen, auch wenn der Holo-Effekt beim Stamping auf der Strecke geblieben ist. Ich bin aber ehrlich gesagt froh, dass ich die 511 für das Design verwendet habe, denn mir ist irgendwie noch nicht ganz klar, warum ich mir so eine Farbe gekauft habe. Dieses helle Lila zählt leider zu den Farben, die viele schön finden, aber ich irgendwie nicht - zumindest nicht an mir. Entweder hebe ich ihn auf, bis Lena wieder Flieder sehen möchte oder ich lasse ihn demnächst ausziehen. Wer weiß das schon  :D


Die kleinen magentafarbenen Blümchen aus dem Nail Art Rad habe ich ganz einfach mit einem Pünktchen Top Coat auf den Nagel geklebt. Das Ganze hat auch noch so super gehalten, dass ich wieder auf zusätzlichen Top Coat verzichtet habe. Die Blümchen haben aber wie die anderen Steinchen aus dem Rad zum Glück auch eine so schöne kleine Größe, dass mich nicht mal der 3-D Effekt gestört hat.


Ich muss ja gestehen, dass ich mich dieses Mal gar nicht entscheiden kann, was mir besser gefällt. Purplelicious ist solo ein wunderschöner Lack, der mich bis auf den Geruch beim Lackieren absolut überzeugen konnte. Mein kleines Design gefällt mir aber in der Zusammenstellung auch richtig gut. Das florale Stamping hat sich mittlerweile zu meinem Lieblingsmuster auf der Schablone etabliert und die Steinchen finde ich auch sehr niedlich.


Like every Wednesday it is once again time for  Lacke in Farbe und bunt! with Lena. The color of the week is aubergine and although I do not like to eat eggplants, i like the color a lot. I like the dark purple and so I have a beautiful nail polish that looks exactly like the vegetables today. Ruby Kisses Nail Polish RNP114 Purplelicious was a gift from my mom and in the bottle it does not look as great as on the nails. The dark violet has very fine shimmer particles in Purple, Blue and Pink - I think it looks wonderful. I painted two coats and it covers great. It dries very quickly and just the smell bothers me a bit. Fortunately the smell disappears after drying. I think the nail polish is really beautiful on its own, but with my latex milk I can now make much more designs quickly and cleanly. That's why I have used the Stamping Plate BP17 by bornprettystore and the Colour Alike Nail Polish 511 for a small floral pattern. On the little finger and the index finger I have glued little flowers from my nail art wheel by bornprettystore with Top Coat. And already my design is finished. I hope you like it as much as I? :)


Ich bereite mich jetzt mal langsam auf den Stress vor, der mich heute hoffentlich nicht erwartet. Der erste Wasserrohrbruch in meinem Leben erfordert nachher nicht nur den Besuch der Handwerker, sondern auch das Aufbrechen der Wand in meinem Bad und ich hoffe einfach, dass sie das kaputte Rohr schnell reparieren können, damit ich später noch die Zeit finde in der tollen auberginefarbenen Galerie zu stöbern :)

Wie gefällt euch meine Lackauswahl und das kleine Design für heute? 


* PR-Sample

Das könnte dir auch gefallen

17 Kommentare

  1. Ein sehr schönes Design!
    Die Ruby Kisses-Nagellacke bekommt man u.a. bei Beautyplaza.

    AntwortenLöschen
  2. Edles Design in meiner absoluten Lieblingsfarbe. Das Stamping sieht auch einfach toll aus

    AntwortenLöschen
  3. Suuuuper schönes Design! ♥ Ich liebe ja diese Plate abgöttisch :)

    AntwortenLöschen
  4. Richtig toller Schimmer und hier scheint der Stampingwahn ausgebrochen zu sein. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Dein Stamping ist echt super gelungen - sehr sauber
    und das lila funkeln - wow! ;D

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist toll, aber das Stamping ist noch viel zauberhafter! Super schön sieht das aus. Nur auf die Blümchen hätte ich persönlich verzichtet, aber ich bin einfach nicht so der Rhinestone-Mensch. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Die BPS Platte habe ich auch. Sehr hübsch! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ruby Kisses sagt mit gar nix. Aber der Lack ist wahnsinnig toll..

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Was für ein gelungenes Stamping und die kleinen Blümchen sehen dazu echt zauberhaft aus. LG Resi

    AntwortenLöschen
  10. Hübscher Lack, aber viel toller finde ich ja das grandiose Stamping! Einfach super passend. Jetzt freue ich mich umso mehr, dass die Plate auch auf dem Weg zu mir ist :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Ich hoffe der Wasserrohrbruch wurde schnell wieder behoben. Der Lack sieht sehr schön aus, und der Colour alike ist trotz fehlendem Holoeffekt farblich sehr toll zu dem Ausgangslack. Ich habe heute tatsächlich dasselbe Motiv benutzt :). Ich finde das Motiv auch am besten auf der Platte.

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin ja kein Fan von Aubergine auf den Nägeln, aber dein Lack hat so einen hübschen feinen Schimmer! Da bin ich ganz angetan! Das Nail Design ist dir wieder super gelungen!

    AntwortenLöschen
  13. Sehr sehr schöne Kombination!! ♥

    AntwortenLöschen
  14. Der Lack gefällt mir sehr gut, ich mag Ruby Kisses an sich auch sehr gerne (bis auf den Geruch, der ist wirklich nicht so besonders ^^). In München gibt es die übrigens in den Hela Drogeriemärkten, ich weiß gar nicht ob es dieses Unternehmen auch in anderen Städten gibt? Dein Design gefällt mir auch sehr gut, ich liebe florale Stampings, und erst die süßen Blümchensteine!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :)
    Also der Lack und das Design ist wirklich der Hammer! Das hast du super hin bekommen.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  16. Der Lack ist wirklich wunderhübsch! Ich mag die Farbe total und durch den unterschiedlichen Schimmer sieht er sehr besonders aus. :)
    Das Stamping ist auch zauberhaft! Ich liebe das Muster und auch die Farbe des Colour Alikes passt super dazu. :)

    AntwortenLöschen