Lacke in Farbe und bunt | Mittelblau

1/07/2015

Es ist schon viel zu lange her, dass ich an Lenas Aktion Lacke in Farbe und bunt! teilnehmen konnte. Okay, wegen Weihnachten und kaputtem Internet waren es "nur" die letzten beiden Male, aber mir kommt es trotzdem wie eine kleine Ewigkeit vor. Umso mehr freue ich mich, dass diese Woche Mittelblau gefragt ist - für euch wird diese Woche dadurch zwar etwas blaulastiger, aber ich denke mal, dass wir das alle unbeschadet überstehen. :D


Nicht Hellblau und nicht Dunkelblau, sondern genau das Blau in der Mitte - ich finde der Kiko Satin Nail Lacquer 448 Cobalt Blue passt da perfekt rein. Zu Weihnachten 2013 gab es bei Kiko zwei verschiedene Sets - eins mit Sandlacken und eins mit "Satinlacken". Beide Sets enthielten jeweils 8 Lacke und haben 19,90€ gekostet. Aus dem zweiten Set stammt auch Cobalt Blue, allerdings versteht Kiko unter dem Begriff Satin etwas anderes als die meisten von uns Nagellackfreunden.


Hätte ich nicht erst kürzlich meine Sammlung umsortiert und die bereits gezeigten Lacke von den noch nicht gezeigten getrennt, wäre mir die Wahl für heute sicher viel schwerer gefallen. So war mir aber bei Mittelblau recht schnell klar, dass es diese Woche der Kiko Cobalt Blue werden soll. In der Farblehre ist Kobaltblau laut Wikipedia ein neutrales Blau von hoher Farbsättigung, also ziemlich genau das, was Lena diese Woche gerne auf unseren Nägeln sehen möchte.


Wie bei den meisten meiner Kiko Nagellacke war auch der Pinsel von Cobalt Blue perfekt zum Lackieren. Der Lack selbst ist allerdings nicht so gut pigmentiert, wie ich es sonst von Kiko kenne, denn selbst mit zwei Schichten blinzelt teilweise noch das Nagelweiß hervor. Die Trocknungszeit war aber dafür wie immer gut und auch bei der Haltbarkeit habe ich mit den Kiko Lacken keine Probleme.


In den letzten Monaten hat sich unter dem Begriff Satin gerade bei Nagellacken ein mattes bzw. semimattes und etwas weicheres Finish durchgesetzt. Die Lacke der Weihnachtskollektion von 2013 tragen zwar die Aufschrift Satin, allerdings bezieht sich das bei den Kikos auf die ganz feinen Glitzerpartikel, die den Lacken einen wunderschönen Schimmer verleihen.


Auch wenn das hier kein übliches Satinfinish ist, finde ich die Farbe und das Finish einfach nur traumhaft. Das strahlende Blau ist absolut toll und ein für mich willkommener Kontrast zum matschiggrauen Wetter. Schöner kann man Mittelblau wohl kaum darstellen und wenn ich den Lack so anschaue, ist es fast eine Schande, dass es so lange gedauert hat, bis ich ihn euch endlich zeige.


Je nachdem wie es meine Zeit zulässt oder welche Laune ich habe, möchte ich dieses Jahr öfters auch Kombinationen und Nail Arts lackieren. Bei dem silbrigen Schimmer vom Kiko Cobalt Blue hat sich da einer meiner essie Topper angeboten. essie set in stones passt so toll zu dem Kiko, dass man meinen könnte, die beiden wurden füreinander geschaffen. Ihr seht auf allen Fingern übrigens nur eine hauchdünne Schicht.


Again it's time for Lacke in Farbe und bunt! and this weeks colour is blue. But not any blue - no light and no dark blue, a clear blue in between was asked by Lena and here it is! I choose one of the Kiko nail polishes from the cristmas collection in 2013. The Kiko satin nail lacquer 448 Cobalt Blue is such a perfect blue. It's is shiny and has a bit of silver sparkle, even though it is not a satin finish. I mean who needs satin finish, when you can get such amazing blue polishes with a smooth finish? I used two coats of Cobalt Blue but with some light effects I still think it doesn't covers my nail white fully. But who cares - I love the colour and you should too. :) This year I want to try some more nail polish combinations or sometimes a nail art and so I used one coat of essie set in stones and I guess the pictures are speaking for themselves.


Ich bin schon sehr gespannt wieviele von den mittelblauen Lacken in Lenas Galerie auf meiner imaginären Wunschliste landen. Auch wenn ihr am Freitag schon wieder Blau zu sehen bekommt, hoffe ich einfach, dass ihr mir die Dopplung bei solchen Schmuckstücken verzeihen könnt. :)

Habt ihr vielleicht auch Lacke aus dem Kiko Satin Set?

Das könnte dir auch gefallen

16 Kommentare

  1. Der ist ja wirklich schön! Vor allem mit dem Schimmer darin. Perfekte Mischung sozusagen. Und jetzt fehlte dir am Ende nur noch mal ein mattes Finish, das wäre bestimmt auch genial geworden (ja, irgendwie machen alle grad alles matt). ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn auch wunderschön ♥ Den matten Trend habe ich noch gar nicht mitbekommen, aber ich denke beim nächsten Mal dran und mattiere ihn :)

      Löschen
  2. Der Lack ist absolut genial, wunderschön und genau meine Farbe! Das Blau leuchtet so toll und die Schimmerpartikel setzen nochmal einen drauf! ♥__♥
    Den Topper finde ich auch sehr hübsch, aber solo gefällt mir der Lack besser. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn auch großartig, aber mir hat es mit dem Topper sogar besser gefallen :)

      Löschen
  3. Wow! Super Farbe, gefällt mir sehr!!

    Auch das mit dem Silber! Schöne Bilder hast Du gemacht!!

    Toller Post!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich sehr, dass dir der Lack gefällt und vielen lieben Dank für dein Lob zu meinen Bildern ♥

      Löschen
  4. Wahnsinn! Der Kiko ist ja schon solo eine Bombe, aber mit dem Glitter am Ende setzt du ja echt nochmal einen drauf. Ich finds klasse - und das als bekennender "Nichtglitzertyp". ;) LG Resi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kannst du mal sehen, selbst Nichtglitzertypen bekommt man mit so einer Kombination auf die andere Seite :D ♥

      Löschen
  5. Der Kiko ist echt wunderschön, so ein tolles intensives Blau! Und dann noch der tolle Topper - sehr, sehr hübsch :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde das leuchtende Blau auch wundervoll ♥

      Löschen
  6. Wunderschön, vor allem dieses feine Glitzern. Da nimmt man auch das fehlverstandene Finish in Kauf.. :-) Aber das hat Kiko ja durchaus öfter mal, dass die Bezeichnung eine andere ist als das tatsächliche Ergebnis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja, aber der Lack ist ja zum Glück auch ohne richtiges Satinfinish toll ♥

      Löschen
  7. Der ist ja superschön mit dem feinen Glitzer! :)
    Da ist es ja fast ein Frevel noch einen Topper drüber zu lackieren. Soll aber keine Kritik sein, sieht auch mit Topper toll aus! :D
    Der feine, dezente Glitzer wertet den Lack aber total auf, finde ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist er wirklich, wobei momentan fast überall Topper drauf machen könnte - manchmal braucht das Leben eben ein bisschen Glitzer :D

      Löschen