Blue Friday | Spiegel-Stamping mit p2 & Kiko

1/09/2015

Zu meinem ersten Blue Friday im neuen Jahr lasse ich es heute gleich mal ein bisschen krachen. Ich habe nämlich nicht nur einen wunderschönen blauen Lack verwendet, den ihr aktuell sogar in der Drogerie findet, sondern schon wieder mein Stamping Zubehör rausgekramt und ein feenhaftes Blümchen Stamping gemacht. Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich meine Sammlung komplett umsortiert. Bis auf meine OPIs ist jetzt nichts mehr nach Marken sortiert, sondern ich habe zwei Schubladen im Helmer voll mit Lacken, die ich vielleicht schon getragen habe, die es aber noch nie auf den Blog geschafft haben - einige sind aber bislang auch noch ungetragen und das muss sich ändern. :D So nach uns nach sollen die beiden Schubladen sich leeren und deswegen gibt es heute gleich zwei Lacke, die ich euch noch nicht gezeigt habe.


Der Basislack, den ich für den heutigen Blue Friday ausgewählt habe, ist der p2 inspired by Light artificial reflections nail polish 020 luminous blue. Der Lack stammt aus der aktuellen Limited Edition und war für mich der letzte Lack, den ich mir 2014 gekauft habe. Ich war mir beim Kauf zwar erst unsicher, ob ich schon wieder einen Drogerielack kaufen will, wenn ich doch eigentlich genug habe, aber mittlerweile bin ich sehr froh über meinen Kauf.


Über den Namen des Lackes und der Limited Edition kann man sich sicherlich streiten, aber mir ist der ehrlich gesagt egal. Luminous Blue bedeutet für soviel wie leuchtendes Blau und inwiefern es bei der Kollektion künstliche Reflektionen inspiriert vom Licht gibt, kann ich nicht beurteilen, denn bis auf den blauen Lack war ich tatsächlich standhaft. Für 2,25€ müsste er übrigens noch bei dm drogeriemarkt zu bekommen sein.


Ich vermute einfach mal, dass sich die Reflektionen bei Luminous Blue vor allem auf den Deckel der Nagellackflasche beziehen. Während die Form, der Pinsel und die Konsistenz des Lacks mich stark an die Volume Gloss Lacke von p2 erinnern, kam mir bei dem Deckel sofort die essence superheroes trend edition in den Sinn. Der Nail Art Pinsel hatte am Griff die gleiche Folierung wie der Deckel des p2 Lackes. 2013 wurde das von essence aber noch als "holographischer Effekt" betitelt und 2015 nennt p2 es eben "artificial reflections".


So hochtrabend wie die englischen Bezeichnungen auch klingen mögen, der p2 020 luminous blue ist ein ganz normaler Nagellack. Ein schöner kräftiger Blauton mit leichtem Graueinschlag und tollem blauen Schimmer, der mit einem überzeugenden Cremefinish auf den Nägeln trocknet. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, ist der Schimmer nicht nur im Fläschchen, sondern auch auf den Nägeln deutlich erkennbar.


Solltet ihr glatte Nägel haben oder einen Base Coat verwenden, dann ist Luminous Blue ein sehr toller One Coater. Habt ihr rillige oder löchrige Nägel und verwendet keinen Base Coat, dann ist er zwar immer noch ein One Coater, braucht aber eine zweite Schicht, wenn ihr die Unebenheiten in euren Nägeln nicht sehen wollt.


Auf meinen Bildern seht ihr insgesamt zwei Schichten, weil der Lack zwar gedeckt hat, aber ich keine Lust hatte Base Coat zu verwenden und meine Nägel zur Zeit nicht so glatt sind, wie ich sie gerne hätte. Während meine Haut zur Zeit erstaunlich gut mit dem Wetter klar kommt, habe ich aktuell leider am Mittelfinger und am kleinen Finger kleine runde Dellen durch die Psoriasis. Die sind zwar nicht schlimm, aber mit nur einer Schicht hat man sie eben noch gesehen.


Mit zwei Schichten sieht man davon nichts mehr und was übrig bleibt ist nach der relativ kurzen Trockenzeit ein wunderschöner blauer Lack mit ganz feinem Schimmer. Mir gefällt der Blauton wahnsinnig gut und genau deshalb bin ich auch froh, ihn gekauft zu haben. Obwohl ich wirklich viele Blautöne in meiner Sammlung habe, ist der hier der erste und einzige seiner Art. Mal davon abgesehen hat zumindest der reflektierende Flaschendeckel auch echt was für sich - so auf den Fotos zumindest. :D


Das Eingangsbild hat es euch schon verraten, denn auch wenn unsere liebe Ida erst nächste Woche wieder den Blue Friday übernimmt, spielt sie auch diese Woche wieder eine wichtige Rolle. Ich bin immer noch wahnsinnig glücklich mit meiner neuen Stampingschablone, dass sie auch dieses Mal wieder ran musste. Da sind aber auch so viele schöne Motive drauf, dass es sicher nicht das letzte Mal war. :D Ich kann mich wirklich nur tausendfach bei dir bedanken meine Liebe, aber du merkst ja selbst, dass dein Geschenk ein totaler Volltreffer war und ich bin wahnsinnig froh, dass uns mittlerweile eine so tolle Freundschaft verbindet


Neben dem p2 inspired by Light artificial reflections nail polish 020 luminous blue, den ihr als Basislack bereits kennengelernt habt, habe ich den Kiko Mirror nail lacquer 624 Sky Blue als Stamping Lack verwendet. Selbst als es bei mir noch nicht so mit dem Stamping geklappt hat, waren gerade die Kiko Mirror Lacke immer sehr hilfreich, damit es zumindest halbwegs gescheit aussah. Die Schablone ist die Infinity Nails No. 85 - dieses Mal habe ich mich auf dem Ringfinger wieder für eine Elfe entschieden und auf allen anderen Fingern für die große Blume auf der Schablone. Der Stamper ist von Konad und komischerweise der einzige, mit dem ich klar komme. Es gibt ja einige, die auf die weichen Silikon-Stamper schwören, aber für die bin ich zu doof. Zum Schluss gab es dann noch eine Schicht vom RdeL Young Gel Nail Top Coat und fertig war das Ganze. Den Top Coat kann ich euch übrigens nur empfehlen, denn bisher ist mir damit noch kein Design verschmiert - auch ohne Haarspray und Co. Und weil ich jetzt schon so viel gequasselt habe, gibt es nun noch ein paar Bilder von dem Design. Eigenlob stinkt zwar, aber ich bin schon ein bisschen stolz auf die Kreation. Weil ich so schlau war, meine Hände nach dem Stampen und vor dem Fotografieren zu waschen, gibt es heute auch ganz exklusiv und nur für euch feuchte Nagelränder. :D


Today is my first Blue Friday this year and I'm glad that I can show you such beautiful nail polishes and a stamping design. As base colour I used p2 inspired by Light artificial reflections nail polish 020 luminous blue. This polish is from the current Limited Edition by p2 and in germany you can buy this at dm drugstore. I used two thin coats, but it will fit as a one coater too. I totally love the blue nail polish with this gorgeous shimmer and the quality was really good. To create my stamping design I used the Kiko Mirror nail lacquer 624 Sky Blue and it worked out very well. You know I'm somehow a stamping beginner, but with the Kiko Mirror Lacquers it is really easy to make something good. The stamping plate I used was the Infinity Nails No. 85 - a christmas present by my dear friend  Ida who is hosting the Blue Friday every second week. I love this plate not only becaus it was a gift by her, but also because there are so many beautiful pictures on it. Last but not least I used one coat of the RdeL Young Gel Nail Top Coat to fix my design. So I really like this combination and I hope that you like it too. :)


Für heute war es das auch schon wieder von mir - es warten noch ganz viele liebe Kommentare und wunderschöne Blogbeiträge von euch auf mich. Ich bin schon sehr gespannt, was ihr heute für den Blue Friday lackiert habt und hoffe, dass euch mein Stamping Design gefällt. :)

Habt ihr auch was aus der aktuellen p2 Limited Edition gekauft?






Das könnte dir auch gefallen

52 Kommentare

  1. Das Stamping ist sehr schön geworden und auch der blaue Lack allein gefällt mir sehr gut :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Jenny, das freut mich sehr ♥

      Löschen
  2. Dein Stamping gefällt mir sehr gut. Schade, dass ich diesbezüglich so dermaßen untalentiert bin. Vielleicht sollte ich öfter üben..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Thema untalentiert kann ich dir auch einiges erzählen - aber mittlerweile glaube ich auch fast, dass das Übungssache ist. Du brauchst nur gut gestanzte Schablonen und einen Stamper, mit dem du zurecht kommst, dann müsste das eigentlich klappen :)

      Löschen
  3. Sehr hübsches Design. Blau ist jetzt nicht so meine Farbe, aber der sieht schon nicht übel aus. Komischerweise stempele ich auch mit dem Konad Stempel am besten...Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja froh, dass ich niocht die einzige bin, bei der das mit dem Konad Stamper am besten klappt :D So viele schwören ja auf die weichen Stempel, aber ich bin an denen bisher eher verzweifelt :P

      Löschen
  4. Den P2 Nagellack wollte ich heute eigentlich auch zum Blue Friday zeigen; leider war ich gestern bis Abends arbeiten und danach zu fertig um ihn noch zu Lackieren - daher musste meine vorherige Mani an dessen Stelle rücken.
    Er sieht sooo schön an Dir aus... und das Stamping ist auch wieder klasse geworden. Die Kombi ist wirklich wundervoll. :-)
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, aber manchmal muss man sich einfach ausruhen :) Und der p2 Lack läuft dir nicht weg - nächste Woche gibt es ja auch wieder einen Freitag :D Vielen lieben Dank für deine lobenden Worte, ich freue mich auch total, dass ich mittlerweile auch mal schöne Stampings gebacken bekomme ♥

      Löschen
  5. Der P2 Lack ist ja von einem traumhaften Blau! Ich reiße mich mal ganz arg zusammen und laufe nicht los und hole ihn mir :D Das Stamping ist perfekt, ich wünschte ich könnte das auch so sauber!

    Dein Lagersystem finde ich toll, ich habe auch ein ähnliches. Ich habe ein kleines Lackregal und einen Karton mit bereits lackierten Lacken und zwei Kartons voller unlackierter Lacke oder Lacke, bei denen ich noch nicht sicher bin, ob ich sie nach einem zweiten Lackieren immer noch behalten will. Ungezeigte habe ich nicht extra sortiert, weil ich eh gerade erst angefangen habe zu bloggen, da ist fast alles ungezeigt :D Nach und nach dürfen sie dann ins Regal oder in den Lackiert - Karton umziehen. Das hilft gut, weigstens etwas den Überblick zu behalten. ;)

    Komm gut ins Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für dein Lob ♡ Ich zähle mich ja selbst noch zu den Stamping Anfängern, aber mit der neuen Schablone klappt es wirklich wie von selbst :)

      Was mein Lagersystem angeht, habe ich bisher immer nach Marken und dann nach Farben sortiert. Alle Opis im Regal und der Rest im Helmer. Die Opis sind zwar weiterhin im Regal, aber durch die monatliche Übersicht musste ich ein bisschen Umstrukturierung betreiben :D

      Löschen
  6. Das ist superschön geworden! *__*

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht muss ich mir den Lack doch nochmal anschauen. :D
    Super gelungenes Stamping! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal :) Ich bin froh, dass ich ihn habe :D

      Löschen
  8. Der Lack gefällt mir super gut! Aber das Stamping ist erst so richtig genial!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Dankeschön ♡ Ich freue mich so sehr, dass sich die Mühe nicht nur für mich gelohnt hat :)

      Löschen
  9. Wow, dass ist richtig toll geworden. Den Kiko Lack habe ich auch da. Wusste bis jetzt nur nicht,dass er so gut zum Stamping ist. Danke schon mal für den Tipp. Von der P2 LE habe ich mir allerdings nur das Grün und den Schimmerlack geholt. ich habe zu viele blaue Lacke haha.
    Bin total begeistert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Kiko Mirror Lacke eignen sich wirklich gut zum Stempeln und was die blauen Lacke angeht, kann man doch davon gar nicht genug haben :D

      Löschen
  10. Richtig klasse! :) Ich mag den Lack pur beinahe noch lieber... :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  11. First of all I want to wish you a happy new year because this is my first comment this year. May 2015 brig you all that you want!
    The p2 polish is absolutely magnificent by itself, it is totally mesmerizing and the stamping pattern and color goes very well with it! I love the final mani!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much ♡ I hope that 2015 also goes the way just like you want it ♡
      I'm so happy that you like the combination - I'm still learning the Stamping thing :D

      Löschen
  12. Wahnsinnig toll. Sowohl der Basislack, als auch das Stamping sind wahnsinnig gelungen. ;) LG Resi

    AntwortenLöschen
  13. Vorhin im dm habe ich auch überlegt,ob ich den blauen Lack doch mitnehmen soll. Habe es dann aber gelassen und jetzt bin ich etwas mies drauf, weil er so toll aussieht! :D Das Stamping ist dir wirklich super gelungen, einfach spitze!
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du nun davon - du weißt doch, dass solche Farben toll zu deinen Nägeln passen ;) Aber vielleicht hast du Glück und er steht beim nächsten Mal noch da :)
      Vielen lieben Dank, ich freue mich sehr, dass dir das Stamping gefällt ♡

      Löschen
  14. Der p2-Lack an sich ist ja hübsch - aber das Stamping dazu ist einfach fantastisch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Danke liebe Lena, aber eigentlich müsste ich jedes Lob auch an Ida weiter geben - ohne die Schablone würde ich weiter verzweifeln :D

      Löschen
  15. Wow eine tolle kombi und ein klasse design. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich freue mich, dass es dir gefällt :)

      Löschen
  16. Das Stamping ist wirklich sehr schön und der blaue Lack gefällt mir auch gut. Ich bin aber standhaft geblieben und habe mir aus der LE nur den Topper mitgenommen. :D

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Topper wollte ich auch erst nehmen, aber da war ich dann vernünftig, weil ich eh so selten meine Topper nehme :)

      Löschen
  17. Der blaue Lack ist echt total hübsch und den perfektes Stamping sieht auch richtig klasse aus!
    Ich bin bei der LE bisher standhaft geblieben, irgendwie habe ich den Eindruck, dass ich zuviele Lacke habe, sowas kommt wohl auch mal vor ;'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Eindruck habe ich bei mir auch grade, aber es kamen auch die Woche zu viele Lacke auf einen Schlag :)

      Löschen
  18. Dein Design ist wieder mal richtig toll geworden.
    Ich hatte übrigens mit dem weichen Silikon-Stamper am Anfang auch ziemliche Probleme. Aber nach langem üben hat es irgendwann doch geklappt - und jetzt würde ich ihn nicht mehr freiwillig hergeben.
    Danke für den Tipp mit dem Top Coat. Da ich ja relativ viel stampe und mich das mit Haarspray doch immer wieder nervt, werde ich den auf jeden Fall mal testen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal wieder? :D Irgendwann gebe ich dem Silikon Stempel noch eine Chance, aber da brauche ich viel Muse ;) Den Top Coat kann ich dir wirklich empfehlen, bei mir funktioniert der einwandfrei :)

      Löschen
  19. Ich hab mir den Lack auch geholt. Allerdings musst ich das Fläschchen erstmal ganz genau untersuchen, um zu erkennen, was die da mit luminous und inspired by light meinen. Dieser Schimmer ist ja wirklich nur bei ganz bestimmten Licht zu sehen, aber gerade das fand ich so interessant. Das Stamping ist wunderschön geworden - da darfst du auch ruhig stolz drauf sein. :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei mir war der Schimmer gut zu sehen, wobei ich die Bezeichnungen echt übertrieben finde :)

      Löschen
  20. Wow, wunderschönes Stamping auf einem sehr schönen Lack!
    Ich bin seit langer Zeit auch mal wieder mit dabei!

    Liebe Grüße und noch ein gutes neues Jahr wünsche ich dir!
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Dankeschön liebe Ina und ich freue mich, dass du es auch zum Blue Friday geschafft hast ♥ Ich wünsche dir auch noch ein schönes neues Jahr :)

      Löschen
  21. Iiiinspiration! ♡
    Du hast mich auf eine Idee gebracht, wie ich diesen KIKO-Lack benutzen kann!
    Der gammelt bei mir ein wenig rum, weil er mir auf dem ganzen Nagel nicht so gut gefällt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich aber und ich bin gleichzeitig erstaunt, dass du das mit den Mirror Lacken noch nicht wusstest :) Die sind wirklich toll zum Stampen und zum gammeln viel zu schade :D

      Löschen
  22. Ich habe die LE erst gestern betatscht und mich dann für den Topper entschieden. ;-) Ich glaube, das mit den Reflektionen bezieht sich auf den Schimmer. Dachte ich jedenfalls. :D Der Deckel ist aber auch geil. ;-)
    Das Stamping finde ich übrigens wieder zauberhaft! ♥ Ich bin so froh, dass du die Plate liebst. Bei dir ist sie in guten Händen. :*
    Der Kiko sieht aus wie Blue Rhapsody von Essie. Ich hätte gerne mehr von den Mirror Lacken. Bald kaufe ich mal noch welche in Blogsales und so. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mirror Lacke find ich auch total schön!

      Sind diese infinity nails Sachen aus Holland? Bzw. aus einem online shop mit .nl Endung?

      Löschen
    2. @Ida:
      Den Topper hatte ich auch erst in der Hand und ihn dann wieder zurück gestellt :D Worauf p2 sich auch immer beziehen mag, der Lack ist auf jeden Fall toll ♥ Und jaaaa, deine Platte ist bei mir in guten Händen :* Welche von den Kiko Mirror Lacken hast du denn noch nicht?

      @Sonja:
      Die Mirror Lacke sind wirklich toll und die Schablonen habe ich bisher auch nur in dem niederländischen Shop gefunden. Ich vermute einfach mal, dass Ida sie dort her hatte :)

      Löschen
    3. @MsLinguini: Eigentlich habe ich nur den in Silber. :D

      @Sonja: Ja, genau. Ich habe die bei Dashica in den Niederlanden bestellt. ;-)

      Löschen
  23. Toller Lack, hab ihn leider stehen gelassen. Aber das Stamping ist wundervoll geworden. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich freue mich sehr, dass es dir gefällt :)

      Löschen
  24. Luminous Blue gefällt mir sehr gut, bei dem konnte ich auch nicht nein sagen. Und Dein Stamping ist sooo schön geworden! Vor allem das Blumenmuster hat es mir angetan.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte zu ihm auch nicht nein sagen und ich freue mich riesig, dass dir das Stamping gefällt ♥ Die Platte hat aber auch echt viele tolle Motive :)

      Löschen
  25. Thank you so much for visiting my blog! :-) Love your swatches, they're perfect. And you're good at stamping as well I see! Great job!

    AntwortenLöschen
  26. wow, Hammer-Design: sowohl die Lacke, als auch das Stamping-Motiv sind wie füreinander geschaffen. LG, Natascha

    AntwortenLöschen