Nail Art | Festliches Glitzerdesign mit OPI & essie

12/31/2014

Ich bin endlich wieder da :D Die Tage bei meiner Familie waren wirklich sehr schön, aber es ist eben doch etwas völlig anderes, wenn man die Tür zur eigenen Wohnung wieder aufschließt und einfach ankommt. Ich habe die Feiertage mit meinen Liebsten sehr genossen und nachdem bei meiner Mama das Internet ausfiel, musste ich zwischenzeitlich leider aufs Bloggen verzichten, obwohl ich so viele schöne Bilder für euch vorbereitet hatte. Weil wir gestern nach stundenlanger Heimfahrt völlig erledigt angekommen sind und ich heute, am letzten Tag des Jahres mit Koffer auspacken, Wäsche waschen und irgendwann auch mal Silvestervorbereitungen noch ziemlich viel vor mir habe, gibt es heute ein Design bzw. eine Nagellack-Kombination, die ich sowohl für festliche Anlässe wie Weihnachten als auch für funkelnde Anlässe wie Silvester sehr tauglich halte. Wenn auf eurem Tagesplan noch mindestens so viele Punkte stehen wie bei mir, dann hat das Design außerdem den großen Vorteil, dass es wahnsinnig schnell geht.


Die Grundlage für mein festlich-funkelndes Design ist der wunderschöne OPI Bogotá Blackberry - und wunderschön trifft es nichtmal im Ansatz, denn der Lack ist einfach nur der Wahnsinn! Ich behaupte mal frech, dass es der schönste und faszinierendste Rotton in meiner Sammlung ist und falls jetzt irgendein Lack aus meiner Sammlung beleidigt ist, dann kann ich damit leben, denn Bogotá Blackberry ist so toll, dass ich ihn dauerhaft tragen könnte. Ich wurde irgendwann vor Ewigkeiten mal getaggt zu dem EINEN Lack, auf den ich nicht verzichten könnte und auch wenn ich alle meine blauen Lacke wahnsinnig liebe und der Fall hoffentlich niemals eintritt, aber der EINE ist dieser hier


Wir haben hier nicht nur ein zeitloses edles Rot mit beerigem Unterton, sondern fast schon einen duochromen Lack (auch wenn mich für den Ausdruck jetzt sicher viele hauen wollen :P ), der in unterschiedlichen Lichtverhältnissen mal heller Rot und mal fast Schwarz wirkt. Dazwischen sieht man den wunderbaren Schimmer und weil die Farbe für mich der Oberknaller ist, freue ich mich nochmehr, dass ich sogar mal wieder Sonnenfotos für euch habe.


In der Sonne wird das verrückte Farbspiel zwischen dem klassisch beerigen Rot und dem dunkelrotem Vamp nämlich noch deutlicher sichtbar und ich muss sagen, dass mir mein lieber Nikolaus aka MrLinguini hier ein wahres Schmuckstück ausgesucht hat. Ich war schon lange nicht mehr so begeistert von einem nichtblauen Lack. :D


Auch wenn ich immer wieder von der Qualität meiner OPI Nagellacke schwärme, kann ich auch hier nichts anderes sagen, als dass der Lack und der Pinsel super sind! Bogotá Blackberry hat eine ziemlich gute Deckkraft, die schon mit einer Schicht den Übergang zum Nagelweiß abdeckt. Ich habe aber wie immer eine zweite Schicht lackiert, denn durch den Schimmer neigt der Lack leicht zur Streifigkeit und mit der zweiten Schicht habe ich die Streifen etwas gerader gemacht.


Komischerweise fällt die Streifigkeit auf dem Nagel selbst aber kaum aus und sie hat mich auch ausnahmsweise mal nicht gestört, denn durch die Schattierungen, die sich der Lack durch die faszinierende Farbe selbst gibt, sieht das Ganze für mich sogar noch toller aus. Getrocknet ist er übrigens auch im Nu und ich kann gar nicht mehr sagen außer: Er ist toll und falls ihr den OPI Bogotá Blackberry noch nicht habt, dann wird es Zeit! :D


Falls ihr ihn noch nicht habt, dann bekommt ihr ihn unter anderem mit viel Glück mal bei TK Maxx oder ebay kaufen oder hier bei Amazon für nur 8,90€ plus 1€ Versand*. Ich kann ihn euch nur wärmstens ans Herz legen, aber ich denke mal, dass auch die Bilder für sich sprechen.
Da letzte Woche Weihnachten war und heute Silvester ist, kann auch der schönste Lack noch ein bisschen zusätzliches Gefunkel vertragen. Am einfachsten und schnellsten geht sowas natürlich mit einem schönen Topper.


Alleine bei meinen letzten beiden Blue Friday Beiträgen habt ihr hier und hier gesehen, dass ich die Kombination von Blau und Silber sehr gerne mag. Aber auch die Rot-Silber-Kombination finde ich sehr schick und deshalb musste mein essie set in stones für das einfache, aber effektvolle Funkeln herhalten.


Auch wenn ich mit meinen normalen essies immer wieder Probleme habe, möchte ich auf die Topper von essie nicht verzichten. set in stones platziert schon mit einem Pinselstrich so viele große und kleine silberne Sechsecke auf meinem Nagel, dass ich hier wirklich schnell eine hübsche Kombination hatte. Damit es etwas abwechslungsreicher ist, habe ich auf jedem zweiten Finger eine Art Glitter Gradient gemacht, allerdings auch nur mit einer Schicht und mir gefällt es wirklich gut.


Natürlich hätte es hier auch jeder andere Topper getan und mir geht es auch eher darum, euch eine kleine Anregung zu geben, falls ihr noch eine Idee für eure Silvesternägel braucht. Kombiniert einfach eine eurer liebsten Lackfarben mit einem glitzernden Topper und schon habt ihr euer kleines persönliches Feuerwerk ohne großen Aufwand auf den Nägeln. :)


Since Christmas I've had a few days off and I really missed blogging but suddenly there was no internet at my mums house and we had a lot more family-time than expected. I arrived back at home yesterday in the evening and there is still a lot to do before new years eve. So today I'm showing you a simple but effective combination you can wear tonight or on every other night you want to have a little glitter in your life and on your nails. :) As base I used my amazing OPI Bogotá Blackberry - I don't know any other nail polish that looks like this wonderful shade. It's looks magnificient and I am totally in love with this berry red! I used two thin coats, but one normal coat will do his job very well too. To complete the festive look I simply added essie set in stones and created a simple glitter gradient on every second nail. That's it! It is really simple, but who says that nail art must always be complicated? 


Ich hoffe euch gefällt die Kombination, denn ich mag sie sehr gerne, auch wenn Bogotá Blackberry solo schon eine sehr gute Figut macht :) Bevor ich mich jetzt in meine Geschenke stürze, meine Statistiken für den Jahresrückblick anschaue, meine Wäsche wasche und mir selbst die Nägel für heute Abend mache, bleibt mir nur noch eins:

Ich danke euch allen, dass ihr 2014 an meiner Seite ward und wünsche euch heute Abend einen sicheren und guten Rutsch ins neue Jahr

Natürlich habe ich auch für 2015 schon viele Ideen und ihr seid hoffentlich wieder mit dabei



* Mit einem Klick auf diesen Affiliate-Link unterstützt ihr mich und meinen Blog - Dankeschön ♥

Das könnte dir auch gefallen

12 Kommentare

  1. Was für eine tolle Farbe! ♥__♥ Und auch die Kombination mit dem Silber ist sehr hübsch. :)
    Ich weiß noch gar nicht, was ich für heute Abend lackieren werde, aber Glitzer muss sein!
    Dir auch einen guten Rutsch! Und pass auf dich auf. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich liebe den Rotton jetzt schon wie verrückt ♥ Zu Silvester war ich hingegen ziemlich langweilig mit schwarz-silber auf den Nägeln :D

      Löschen
  2. Also eigentlich bin ich ja nicht so der Rot-Fan, aber....♥! ;-D Sehr schönes Rot, die Kombi mit dem Silberglitter gefällt mir ebenso gut. Ich bin für heute noch gar nicht vorbereitet lacktechnisch, da muss ich mir auch noch etwas einfallen lassen. :-)

    Wünsche dir einen guten Rutsch!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch erst spontan entschieden und dann hatte es mir noch nicht mal gefallen :D Ich hoffe du bist gut reingerutscht und hattest einen tollen Start ins neue Jahr ♥

      Löschen
  3. Uiiii, beide Lacke sind ja genau mein Beuteschema. Vor allem der OPI sieht traumhaft aus und erst die Kombination.. :-) Und nebenbei noch ein wundervolles, neues Jahr!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt ist das Jahr zwar schon wieder ein paar Tage älter, aber ich wünsche dir auch ein wunderschönes 2015 ♥

      Löschen
  4. Super! Der Basislack ist ja auch ein richtiges Schnittchen, aber der Topper wertet das Ganze dann doch nochmal auf. :D LG Resi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du Rest, obwohl mir das Schnittchen solo auch schon zum glücklich sein reicht ♥

      Löschen
  5. Der ist echt super schön, auch mit dem silbernen Topper! Aber ich glaube, Cute Little Vixen, der ja vom Finish und vom Typ her ziemlich ähnlich ist (oder?) gefällt mir rein farblich noch einen Tick besser. Den hätte ich ja auch richtig gerne in meinem Regal stehen!

    Frohes neues Jahr!
    Liebe Grüße, Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die beiden gar nicht ähnlich, der Cute little Vixen hat nicht so ein Farbspiel zwischen hell und dunkel, aber ich glaube ja auch, dass man beide Lacke haben sollte :D

      Dir auch noch ein frohes neues Jahr ♥

      Löschen