Swatches | Primark P.S. Nail Polish Türkis

11/25/2014

Für mich begann der Tag heute mehr oder weniger schon um 5 Uhr, obwohl ich bis um 7 Uhr hätte schlafen können... Meine Nachbarin hatte sich heute Nacht endlich entschieden, auch mal die Hausordnung zu machen und so ein Flurputz geht bei ihr leider nicht ohne laute Beschimpfungen und Türen knallen - mal von der unmenschlichen Uhrzeit ganz abgesehen. Wenn schon die Vermietung trotz mehrfacher Beschwerden und mittlerweile auch Polizeieinsätzen scheinbar nichts unternimmt, hoffe ich wirklich, dass die Behörden sich bald einschalten, denn in letzter Zeit wird es immer schlimmer mit ihr. Ich bin gerädert und möchte heute deshalb nicht so viel schreiben. Der Beitrag zur Primark Eröffnung und mein Haul von gestern waren ja auch lang genug und das ist heute der letzte Primark Artikel für diese Woche und mindestens diesen Monat! Versprochen! ;)


Ich habe euch gestern schon gezeigt, dass ich mir bei Primark einen der leider namenlosen P.S. Nagellacke gekauft habe. Unschwer zu erkennen hat er 1,50€ gekostet und ist von der Aufmachung her so ähnlich wie die Lacke von Butter London. Eine rechteckige Flasche mit einem rechteckigen Deckel unter dem sich ein kleiner runder Deckel mit Rillen befindet. Der Pinsel ist an sich gut geschnitten, wirkt allerdings etwas buschig und fächert nicht sooooo super auf.


Der Lack deckt mit insgesamt zwei Schichten, allerdings trocknet er ziemlich langsam, weshalb ich die Wartezeit mit einem Schnelltrockner Top Coat verkürzt habe. Obwohl er mit seinem metallisch glänzendem Türkis und den feinen Holo-Partikeln wunderschön ist, haben wir hier eine 1A Stinkbombe! Ihr könnt ihn euch auf den nachfolgenden Bildern in seiner vollen Schönheit anschauen, aber seid froh, dass es keine Geruchsübertragung gibt! Er hat leider auch nach dem Trocknen noch so stark nach Autolack gestunken, dass ich nicht mal was zur Haltbarkeit sagen kann, denn ich habe ihn ziemlich schnell wieder entfernt. Für die Bilder hat es sich aber trotzdem gelohnt und ich werde von den Primark Stinkbomen zukünftig die Finger lassen, egal wie schön sie sind, aber der Gestank ist für mich einfach nicht auszuhalten gewesen. Wenn er doch nur nicht so toll aussehen würde *hach*


In today's article I show you the nail polish that I bought at Primark. He has no name, and I paid only 1.50 for him. The P. S. Nail polish is a beautiful turquoise with a metallic finish and fine holographic glitter particles. He needs two layers to cover. Unfortunately, it dries very slowly, but a quick-drying top coat can help here. When it is dried, it looks really beautiful on the nails. But unfortunately, he is very uncomfortable for the nose - it stinks, stinks, stinks and I quickly removed it because the smell did not go away. Still, he looks really great and I hope you enjoy looking at the pictures. :)


Ich habe euch ja gesagt, dass ich ziemlich gerädert bin und der Beitrag heute weniger Text hat als sonst ;)
Habt ihr auch so eine Stinkbombe, die zwar wunderschön aussieht, aber eine Beleidung für die Nase ist?

Das könnte dir auch gefallen

19 Kommentare

  1. Ach, Du tust mir leid....so und so.
    So schön könnte kein Lack sein, daß ich den trotz Gestank dauerhaft tragen würde. Ist aber von den Primark Lacken allgemein bekannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, manchmal tue ich mir auch ein bisschen leid mit der Nachbarin :D Wobei mir meine andere Nachbarin noch viel mehr Leid tut, sie wohnt nächstes Jahr 30 Jahre hier und muss diese Frau schon viel länger ertragen :/
      Irgendwie hatte ich das mit dem Gestand verdrängt und der Lack sah im Laden (und später ja auch einfach zu schön aus). Mir ist es nur ein bisschen unangenehm, dass ich ihn für mein Wichtelkind extra doppelt gekauft habe und natürlich schon losgeschickt, bevor ich ihn lackiert habe :( Ich kann nur hoffen, dass sie es nicht böse auffasst :(

      Löschen
    2. War das jetzt ein Hinweis ? ;)

      Löschen
  2. Ein wunderschöner Lack!
    Schade, dass er so stinkt ;( Ich kann das auch nicht vertragen und bekomme da recht schnell Kopfschmerzen.
    Da werde ich die Lacke wohl auch mal besser stehen lassen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Geruch ist echt schade, aber ich gebe ihm im Sommer nochmal eine Chance- da kann ich länger lüften ohne zu erfrieren :D

      Löschen
  3. Wunderschön ist er, keine Frage!!! Aber von stinkenden Lacken bekomm ich fürchterliche Kopfschmerzen... Muss ihn dann wohl nicht mitnehmen, wenn ich gleich nach Primark fahr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe leider auch nicht, warum viele Lacke aus China und Russland so hübsch sind und trotzdem so stinken. Kopfmerzen bekomme ich davon nicht, aber irgendwie ekelt es mich an, wenn ich esse und den Geruch so nah an Mund und Nase habe :D

      Löschen
  4. Ohje, Dein Problem mit der Nachbarin kann ich (leider) sehr gut verstehen, mein Beileid ^^ und dann auch noch die Geruchsbelästigung durch den Lack. Wirklich schade, denn schön ist er schon. Die Primark-Lacke liegen bei mir noch an der Grenze des Erträglichen, wirklich schlimm finde ich Yes Love und teilweise Ruby Kisses.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och also von Ruby Kisses habe ich ja einige Lack, aber da fand ich den Geruch nicht so stark wie bei dem P.S. - die Wahrnehmung ist aber auch immer ein bisschen tagesformabhängig, deswegen bekommt auch der Primark Lack bei mir noch eine Chance :)

      Löschen
  5. Oh, hübsch ist er ja. Aber solche Stinker wollen wir nicht. ;-)
    Ich habe heute bei Primark den Glow in the Dark Lack gekauft, den du gestern gezeigt hast. Hoffentlich stinkt der nicht ganz so schlimm. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab einen Blick drauf geworfen, aber keinen genommen. Dann wart ich mal ab, was du berichtest ;)

      Löschen
    2. Ich habe ihn noch gar nicht getestet, aber im Moment trage ich auch den ersten Colour Alike und an dem könnte ich grade dauerhaft schnüffeln :D

      Löschen
  6. den Pinsel fand ich auch zu kompakt, aber als stinkend empfinde ich ihn nicht - besonders nicht, nachdem er getrocknet war. Da nehme ich sowas aber auch nie wahr. Selbst mein neuer Seche Vite Topcoat, der bestialisch stinkt, riecht für mich nicht mehr nach dem Trocknen - Gott sei dank :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir hat er leider nach dem Trocknen auch noch gestunken, aber die Geschmäcker sind ja auch insgesamt verschieden. Für den Freund meiner Mama stinkt alleine aus Prinzip schon jeder Lack :D

      Löschen
  7. Oh wie schade, so eine wunderschöne Farbe und dann kann man den nicht mal tragen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte man schon, aber mir ist im Moment einfach zu kalt, um ihn ordentlich auszulüften :D

      Löschen
  8. Sorry about the smell of it, because this one looks really amazing!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, it looks really amazing and I will try it again in summer, because now it is to cold and I can't leave my windows open just because of one polish :)

      Löschen
  9. Schönes Läckchen! Von Primark hab ich einige, mich stört der Geruch nicht mehr wirklich. Ich hab auch mal festgestellt, dass es einige mit einem bissken Parfum drin haben, das nach dem Trocknen noch stinkt... andere wieder nicht. Irgendwie mag ich den Geruch manchmal ... komisch, ne?

    Meinen Mann stört das viel mehr als mich... und da wir im selben Zimmer schlafen, wo ich meist lackiere.... dann lackiere ich Primärker eben im Wintergarten *bibber*

    Liebe Grüße! :-)

    AntwortenLöschen