Sunday Runway | Neuzugänge im November

11/30/2014

Na, habt ihr den Sunday Runway schon vermisst? Ich kann es mir zwar nur schwer vorstellen, aber nachdem ein wöchentlicher Rückblick mir nicht nur einen Tag der freien Gestaltung auf dem Blog mopst, sondern auch die Zusammenfassungen an sich mehr Zeit beanspruchen, als ich dachte, wird es den Sunday Runway nur noch monatlich geben. Ich kann euch nicht versprechen, dass er jeden Monat gleich abläuft, aber auf mehrfachen Wunsch hin und weil es mich selbst interessiert, habe ich diesen Monat mal meine Neuzugänge gesammelt, um sie euch heute zusammen vorzustellen.


I love Nail Polish



Wie ihr wisst, bin ich bisher noch ein Schisserchen, was Bestellungen im Ausland angeht. Anfang November gab es aber einen Sale bei I♥NP und ich habe mich der lieben Twinkler angeschlossen, die eine Sammelbestellung gemacht hat. Die beiden wunderschönen Holos Black Orchid und Summer Stargazing durften bei mir einziehe, allerdings waren die Gesamtkosten etwas höher, weil ich auch einen Lack für mein Wichtelkind mitbestellt hatte. Die beiden hübschen hier haben mich jedenfalls 7 Dollar gekostet, weil es an dem Tag 30% Rabatt gab. 

TK Maxx



Ein paar hübsche Lacke habe ich im November auch bei TK Maxx gefunden - natürlich habe ich die Lacke nicht alle am gleichen tag gekauft. Oben rechts seht ihr den lilanen OPI Planks a Lot und den nudefarbenen OPI Steady as she Rose, die ich für jeweils 4,99€ erstanden habe. In der unteren Reihe der Collage geht es weiter mit  dem goldenen Glitzertopper Lavish Bash und dem blauen Glitzerlack Macabre Masquerade, beide von Orly für jeweils 3,99€. Unten in der Mitte ist dann der hübsche Glitzerlack von Ciaté, der mich mit dem Namen The Hamptons sofort an eine meiner Lieblingsserien Revenge erinnert hat und deswegen auch direkt  für 3,99€ mit durfte. Last but not least habe ich dank TK Maxx jetzt endlich die amerikanische und damit hellblauere Variante vom essie find me an oasis! Gekostet hat er 4,99€ und ich hoffe, dass er mich nicht so ärgert wie der europäische Bruder. Insgesamt habe ich im November 26,94 € für Lacke bei TK Maxx gelassen.

Colour Alike



Diese ewige Anfixerei auf anderen Blogs und bei Facebook geht auch an mir nicht spurlos vorbei. Als es bei den Bärchen dann wieder eine Sammelbestellung gab, habe ich dei Chance für meine ersten drei Colour Alike Lacke genutzt. Der bräunliche duochrome Holo Nr. 498, der bordeauxfarbene Holo Nr. 503 und der blaue Holo Nr. 518 durften für jeweils 3,50€ bei mir einziehen. Na, wer mag den Gesamtpreis ausrechnen? Eigentlich ist das ja schon ein echt guter Preis für so tolle Lacke, die auch noch wunderbar duften, aber morgen werde ich mich definitiv wieder bei einer Bestellung anschließen und noch weitere Colour Alike Lacke bestellen, denn zum Cyber Monday gibt es sagenhafte 40% Rabatt! Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, kann ja trotzdem gerne mal im Onlineshop die Swatches anschauen.

Nagellacke aus Tschechien



Nach langer Zeit waren wir auch mal wieder in Tschechien und während ich im Tesco dieses Mal nicht fündig geworden bin, habe ich bei dm und in der Parfümerie Marionnaud ein paar hübsche Schätzchen gefunden. Den rot glitzernden Marionnaud Rouge féérique habe ich in der gleichnamigen Parfumerie gefunden und für ihn 119CZK bezahlt - das waren bei dem Wechselkurs an dem Tag rund 4,32€. 
Von der Firma Dermacol habe ich bisher weder was gehört noch gesehen und trotzdem haben mir die beiden Lacke aus dem festlichen Aufsteller direkt gefallen. Die einfallsreichen Namen 09 (rot mit goldenem Schimmer) und 10 (lila-bordeaux mit buntem Glitzer) durften für jeweils 3,66€ bzw. 99CZK mit. Die Schablonen von She gab es bei dm reduziert für 55 Cent (14,90CZK) und der dunkelblaue She Nagellack Nr. 291 durfte dort ebenfalls mit, allerdings für 2,40€ (64,90CZK). Kann mir bitte mal einer sagen, was der ebelin Nagellackentferner Express bei uns kostet? Ich war mir in Tschechien so sicher, dass ich ein Schnäppchen mache, aber 2,21€ bzw. 59,90CZK hören sich irgendwie nicht mehr danach an.
 Die beiden Gabriella Salvete Lacke waren ein purer Glücksfall im Duty Free Shop. Denn dort gab es für alle, die an dem Tag vier Stangen Marlboro und noch ein zwei andere Sorten Zigaretten gekauft haben einen 6€ Gutschein, den man auf das gesamte Sortiment einlösen konnte. Als ich mit MrLinguini an der Kase stand und wir unsere Wurst, Käse und Hörnchen auf das Band legen wolltebn, sprach mich ein fremder Mann an und schenkte mir seine beiden Gutscheine. Aus unserem Lebensmitteleinkauf für 8€ wurden so plätzlich knapp 2€ und obwohl ich den zweiten Gutschein für das nächste Mal aufheben wollte, überredete mich MrLinguini dazu, schnell zwei 2 Lacke von dem Gutschein zu holen. Normalerweise hätte ich für den Gabriella Salvete Sugar Enamel Passione 04 und den Glitter Enamel Cold Red 02 jeweils 3,49€ bezahlen müssen. Durch den 6€ Gutschein waren es dann aber nur noch 98 Cent.
Insgesamt habe ich für die Lacke und den Nagelkram aus Tschechien 17,78€ gezahlt.

NailVinyls



Auch die habe ich euch schon vorgestellt und bezahlt habe ich für die beiden Bögen mit den dreieckigen und den zickzackigen NailVinyls 6,75 Dollar bzw. durch den Paypalkurs 5,58€. Im Übrigen war das meine erste Auslandsbestellung, die ich alleine gemacht habe *yeah*

Douglas Bestellung



Dank vieler schöner Gutscheincodes von Frau Shopping habe ich diesen Monat auch zum ersten Mal bei Douglas bestellt. Neben meinem Adventskalender von Alessandro für 34,95€ , dessen Türchen ich euch ab morgen auf Instagram und Facebook zeigen werde, habe ich einige Weihnachtsgeschenke für meine Liebsten ausgesucht und für mich noch vier Nagellacke. Mit dabei ist der Sally Hansen 620 Wine Not für 8,99€, den ich schon viel zu lange haben wollte. Außerdem durften die beiden BeYu Lacke aus der neuen Kollektion mit - 977 Berry Metall und 975 Rose Metall für jeweils 6,95€ und der Douglas Absolute Nails 11 Lara für 3,49€. Durch die 10% Rabatt von Frau Shopping und einen Geschenkgutschein, den ich noch hatte, habe ich für die Lacke von Douglas und den Kalender nur 22,16€ bezahlt.

Drogeriefunde



Ebenfalls bei Müller habe ich mir das Sparpack von Sally Hansen gekauft. Den Sally Hansen 415 Ruby Do und den 630 Strawberry Fields gab es zum Preis von einem für insgesamt 8,95€. Nachdem meine Mama bei den Manhattan Birthday Colours kein Glück hatte und bei uns die Gratis-Mascaras nochmal aufgefüllt wurden, habe ich auch hier nochmal zugeschlagen. Nicht mit auf dem Bild sind der zweite Lack und die Mascara, die meine Mama bekommt - bezahlt habe ich für den Manhattan Strawberry Cake 2,25€. Und dann war da noch der p2 purple charism, den ich euch schon gezeigt habe, für ebenfalls 2,25€.

Entferner und Basislack



Ja, sowas muss auch sein und gerade Nagellackentferner kaufe ich immer auf Vorrat. Mein liebster ist schon seit einiger Zeit der grüne von Isana für 89 Cent. Auch die Nail Base von RdeL Young kaufe ich seit geraumer Zeit immer wieder nach, weil sie mit 1,49€ nicht nur günstig, sondern auch gut ist.

bornprettystore PR Samples



Nachdem ich schon zweimal eine mögliche Kooperation mit dem bornprettystore abgelehnt hatte, habe ich es dieses Mal gewagt und durfte mir ein paar Sachen im Shop aussuchen. Die wurden am 4.11. verschickt und sind jetzt knapp 3 Wochen später bei mir angekommen. Ich freue mich schon riesig drauf, die Sachen auszuprobieren, der erste Eindruck ist auf jeden Fall sehr positiv und bin schon ganz gespannt, wann meine Bestellung ankommt, die ich wenig später gemacht hatte. Falls ihr dort auch mal bestellen wollt, könnt ihr mit dem Code AKEW10 übrigens 10% auf die nicht-reduzierten Artikel sparen!

Rossmann Post



Als ich euch die sfmbox vom November vorgestellt habe, habe ich euch gesagt, dass sich mein Lip Balm aus der Packung verabschiedet habe. Obwohl ich wusste, dass mir Sandy einen Ersatz schicken wollte und ich das eigentlich abgelehnt hatte, weil ich mit dem Rest der Box schon so glücklich war, hat sie mir doch den Ersatz geschickt. Über das Nagelpflegeöl von Alterra und die Nagelhautcreme von RdeL Young, die ich sowieso schon ab und zu verwende, habe ich mich aber fast noch mehr gefreut. Im Winter kann man die Nägel ja nicht genug pflegen, also vielen lieben Dank Sandy für dein Briefchen. ♥

Catrice PR Samples



Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich zu dem Testpäckchen mit 2 Lacken und den 3 Lippenstiften der Catrice Viennart Limited Edition komme. In meinem Mailausgang habe ich jedenfalls keine Mail gefunden. Die Lippenstifte werde ich definitiv nicht swatchen, das wäre einfach zu schade drum und die Lacke müssen auch noch warten, bis ich mal die Finger frei habe. :D

essence PR Samples



Die Produkte der essence good girl bad girl trend edition und vor allem die Nagellacke und den Topper habe ich euch ja schon ausführlich vorgestellt und falls ihr euch nicht mehr erinnern könnt, dann findet ihr die Beiträge hier und hier.

Insgesamt ist da diesen Monat ziemlich viel Neues in meine Sammlung gewandert - alleine 25 Farblacke, 1 Base Coat, 2 Flaschen Nagellackentferner sowie ein Entferner zum reintunken und 3 Bögen Sticker bzw. 2 davon sind NailVinyls. Die PR Samples habe ich hier nicht dazu gezählt, denn bis auf die Zeit, die ich mit ihnen verbringe, habe ich hier ja keine Ausgaben. Der Moment vor dem es mich am meisten gegruselt hat und weshalb es noch nie einen Überblick über die Neuzugänge gab, ist das Zusammenrechnen. Irgendwie hatte ich es befürchtet, aber ich bin mit 110,92€ tatsächlich ein bisschen übers Ziel hinaus geschossen. :o Irgendwie sitze ich gerade auch mit offenem Mund da, denn wenn man immer nur hier uns da mal so 10€ bezahlt, läppert sich das freilich und ich muss wirklich an mir arbeiten, sowas nicht einfach zu verdrängen. Das ist in meinen Augen keine Summe, auf die man stolz sein kann, ich fühle mich sogar ein Stück weit schlecht, weil ich mich nicht richtig unter Kontrolle hatte und die Gesamtsumme so verdrängt habe. Klar habe ich auch ein paar Lacke verkauft, aber ich hoffe, dass ich mit meinem Wanderpaket und den Wichtelrunden im Dezember weit unter 100€ bleibe und trotzdem ein paar neue Schönheiten einziehen dürfen. Immerhin ist ja auch Weihnachten und ich möchte meiner Familie schon gerne ein paar schöne Geschenke machen.

Wie macht ihr das mit euren monatlichen Ausgaben für Nagellacke (und Kosmetik)? Habt ihr immer den Überblick und setzt euch ein Budget fest, an das ihr euch auch haltet oder lebt ihr bisher auch eher nach dem Verdrängungsprinzip und bekommt beim Zusammenrechnen einen Schreck? Im Idealfall hoffe ich aber, dass ihr euch besser zusammen reißen könnt und ich noch was von euch lernen kann :)


Das könnte dir auch gefallen

13 Kommentare

  1. Ich wünschte, ich hätte auch einen TKMaxx hier... :( Die haben manchmal so schöne Lacke und ich komm nur so selten mal an einen ran (durch die wiederaufgenommene Arbeit bin ich nämlich noch seltener bei meiner Sis in Leipzig zu Besuch...) Schöne und vor allem viele Lacke da bei dir im November. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mein TK Maxx ist ja viel zu oft ein Verhängnis für mich :D Wenn ich dir da mal was besorgen soll, kannst du ruhig Bescheid geben - so weit ist es nicht für mich :)
      Irgendwie ist im November echt viel zusammen gekommen, aber zum Glück ist nicht jeder Monat so krass :D

      Löschen
  2. Ich habe in letzter Zeit auch recht viele Lacke gekauft, sogar jetzt am Black Friday, obwohl ich das gar nicht vorhatte. Wie bei dir läppert es sich zusammen. Mal hier was, mal da was. Ich habe es immer im Blick, es aber trotzdem irgendwie ignoriert. Mein Ausreißer am Black Friday hat dazu geführt, dass ich jetzt erstmal Kaufverbot habe. Ich habe innerhalb von einem Jahr über 400 Lacke gekauft, das meiste davon Indies. Das ist schon ne Hausnummer, wenn ich das mal hochrechne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaufverbot habe ich mir bisher noch nie auferlegt und bin auch ganz froh, dass es noch nicht nötig war :) Im November kam aber trotzdem einiges zusammen und die Sachen, die im Dezember kommen, werden zum Glück größtenteils Geschenke sein :D

      Löschen
  3. Sehr hübsche Lacke! Bei Colour Alike hab ich mich zwar auch schon umgesehen, aber der Versuchung widerstanden :) Allgemein nehm ich mir jeden Monat vor möglichst wenig zu kaufen. Aber gerade bei TK Maxx greift man trotzdem immer wieder zu...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gerade TK Maxx hat oft zu verlockende Angebote :D

      Löschen
  4. Eine gute und schöne Ausbeute, die du da hast ^_^ Ich habe im November auch ganz schön zugeschlagen und langsam wird es mit der Aufbewahrung schwierig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An der Aufbewahrung scheitert es bei mir noch lange nicht - in meinem Helmer ist noch genug Platz :D Aber ich hoffe trotzdem, dass es noch ein Weilchen dauert bis er voll ist :)

      Löschen
  5. Du schenkst deinem Wichtel einen Lack von ILNP? Wie toll bist du denn!?
    Deine TK Maxx Schätze sind toll. Den Ciaté habe ich auch gekauft (klasse Topper!) und der blaue Orly sieht mega schön aus! ♥__♥ Ich drücke die Daumen für den FMAO. ;-)
    Haaach, bei Colour Alike werde ich auch irgendwann schwach. Aber jetzt noch nicht. Nicht nach den Ausgaben im November. :/ :D
    Die Lacke aus Tschechien sehen durch die Bank weg super aus!
    Die beiden neuen BeYus sind schön, aber reizen mich irgendwie nicht. Der Wine Not von Sally Hansen hingegen schon. Eine Freundin hat ihn und ich finde ihn sehr hübsch. :)
    So ein Lack+Topper Set von Sally Hansen hätte ich ja auch gerne gekauft. Aber sparen und so. :D
    Wie du weißt, rechne ich meine Ausgaben auch immer zusammen. Ein Budget habe ich nicht. Sollte ich mir aber vielleicht mal zulegen. :D Da ich jeden Kauf in einer Tabelle eintrage, kommt das Böse Erwachen nicht erst am Ende des Monats. Ich sehe zwischendurch schon immer, wie es sich häuft. Nach den Monsterausgaben im November hoffe ich auch, den Dezember mit sehr viel weniger Kosten zu überstehen. Geschenke gehen vor. :) Und da ich ja auch noch ein Wichtelgeschenk und das Wanderpaket bekomme, ziehen ja sicher noch einige tolle Schätze bei mir ein. :)
    Monsterkommentar Ende. Ida over and out. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha na du bist ja süß ♥ Ich hoffe mein Wichtel freut sich genauso :D
      Ich glaube ich werde mir jetzt auch ein monatliches Budget festlegen und versuchen es nicht zu sehr zu sprengen. Aber erst nach Weihnachten - vorher haben jetzt sowieso die Geschenke für meine Familie Priorität :D Das mit der Tabelle ist eine gute Idee, ich glaube so kann ich mich dann auch besser an das Budget halten.
      Ich bin mirziemlich sicher, dass du noch hübsche Lacke durch das Wanderpaket bekommst :D
      Und gegen so lange Monsterkommentare habe ich absolut nichts - ich muss dir eher danken, dass du dir so viel Zeit genommen hast ♥

      Löschen
  6. Woooow da sind aber hübsche Sachen bei dir eingezogen!!! Den blauen Orly und den Ciaté habe ich auch im TKMaxx geschnappt hihihih :D
    Und die zwei roten Sally Hansen Lacke hätte ich ja auch noch SO gern, ich hoffe ich finde die mal irgendwo.. -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja, schön sind sie die Reihe durch alle - ich hätte auch keinen davon nicht kaufen wollen :D
      Wegen dem Sally Set drücke ich dir die Daumen - bei uns gibt es die noch bei Rossmann und Müller. :)

      Löschen
  7. Wunderschöne Schätze hast du dir da geleistet ;)
    Echt schade das ich hier weit und breit keinen TKMaxx habe.
    Auf der anderen Seite, vielleicht ist es aber auch ganz gut so das ich hier nur den einen dm und den winzigen Rossmann habe und keine Lacke im Internet bestelle/n kann (ohne Paypal ja eh kaum möglich) XP
    So kommt monatlich bei mir meistens nicht ganz so viel zusammen.
    Ausser im Oktober, da bin ich das erste mal auch ins dreistellige reingerutscht, sogar noch knapp zehn Euro mehr als du...aber da war mein Geburtstag, also vertretbar...so ein bisschen.
    Aber was solls, wir leben nur einmal *lach*
    Das Sally Hansen Set hab ich mir übrigens auch geholt, ebenso wie den P2 Lack und ich finde die auch wunderschön.
    Leider kam aber bei uns die Birthday Colours LE von Mahattan gar nicht, da hätte ich dann nämlich noch zugeschlagen...

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen