Lacke in Farbe und bunt | Violett

11/05/2014

Ich bin immer noch total baff, wie ihr auf meinen Blogartikel von gestern reagiert habt. Ich wusste ja schon immer, dass hier wahnsinnig tolle Mädels unterwegs seid, aber dass ihr euch so sehr mit mir freut, hat mein Herz zum Hüpfen gebracht ♥ Mich freut es auch sehr, dass einige von euch den Blogpost als Tipp wahrgenommen haben und sich das Ciaté Nail Lab selbst bei TK Maxx holen konnten. Heute geht es aber wie jeden Mittwoch weiter mit  Lacke in Farbe und bunt! - Lena möchte gerne Violett sehen und das ist für mich der perfekte Anlass für einen Abschiedspost.


Keine Angst, ich verabschiede mich nicht von euch - ohne euch, HungryNails und das ganze drumherum würde mir wirklich was fehlen. ♥ Für mich ist Violett aber die perfekte Runde, um mich endlich von dem Lack zu verabschieden, den ich euch heute zeige. Okay, endlich klingt vielleicht ein bisschen fies, aber ich war mit der Farbe irgendwie nie zu 100 Prozent glücklich. Da ich weiß bzw. hoffe, dass sich eine liebe Freundin mehr über den Lack freut als ich, verabschiede ich mich heute vom Kiko 255 Violet Microglitter.


Irgendwie fällt mir die Verabschiedung auch viel leichter, jetzt wo ich ihn nochmal getragen habe und Lenas Farbwunsch kam für mich zum absolut richtigen Zeitpunkt. Wundert euch bitte nicht, aber auf den ersten beiden Bildern seht ihr den Violet Microglitter ohne Top Coat. Ab dem dritten Bild ist dann aber Top Coat drauf, deswegen ist er da plötzlich glatt.


Violet Microglitter war einer meiner ersten Kiko Lacke und eigentlich ist er auch wirklich wunderschön. In der dunkellilanen fast auberginefarbenen Base sind viele kleine Glitzerpartikel, die holografisch funkeln. Durch die Glitzerpartikel ist er nach dem Lackieren aber leider auch seltsam uneben, weshalb ich ihn nur mit Top Coat und in "glatt" mag. 


Von der Deckkraft her, kommt die erste Schicht einem Jelly-Lack sehr nahe. Ich mag ja keine Jelly-Lacke und war deswegen wirklich froh, dass er mit der zweiten Schicht dann perfekt gedeckt hat. Von Jelly war da keine Spur mehr und die Übergänge zum Nagelweiß sieht man auch nicht mehr.


Die Trocknungszeit war bei dem Violet Microglitter durchschnittlich, wobei man das auch gut durch Schnelltrockner abkürzen kann. Ich habe hier übrigens den Orly In a Snap verwendet und das Ummanteln der Nagelspitzen sieht etwas seltsam aus auf den Bildern. :D Ansonsten kann ich mich nur noch schwer für Violet Microglitter begeistern, aber das liegt einfach daran, dass ich mich innerlich verabschiedet habe. Über den dunkelvioletten Holo-Glitzer-Lack freut sich dann hoffentlich bald jemand anders. ;)


Like every Wednesday it's time for Lacke in Farbe und bunt!. This weeks colour is violet and I choose one of my eldest Kiko polishes. It it the Kiko 255 Violet Microglitter and the beautiful purple polish has a lot of holographic glitter elements in it. For a full coverage I used two coats of that Kiko polish. Due to that variety of Glitter the polish dries not with a smooth finish - you can see that on the first two pictures. For the other pictures I used my quick dry top Coat Orly In a Snap to smoothen the finish and shorten the waiting time. Anyhow Kiko Violet Microglitter looks stunning in the sun, I'm going to send it to a friend and I hope she is happier with it than me.


So schön wie der Kiko Violet Microglitter auch auf den Bildern aussieht, so sehr freue ich mich auch, dass er bald eine neue Besitzerin hat. Gerade bei Lacken, die etwas länger rum stehen und bei denen ich mir nicht sicher bin, ob ich mich trennen kann, hilft ein letztes Mal lackieren wirklich, um nochmal "Tschüss" zu sagen.

Das sage ich jetzt auch zu den Krallen, denn irgendwie sind die schon wieder zu lang :D
Ich wünsche euch noch einen schönen Mittwochabend

Das könnte dir auch gefallen

26 Kommentare

  1. Da hast du mir aber wirklich für einen kurzen Moment einen Schrecken eingejagt... Ich dachte schon, du willst den Blog aufgeben... Wie du dich aber freiwillig von diesem Schatz verabschieden kannst, leuchtet mir auch nicht so ganz ein. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Angst, so schnell wird mich hier keiner los :D Mir fällt es vor allem auch deshalb leicht, weil ich jemandem damit eine Freude machen kann und wenn sich andere freuen, dann freue ich mich auch :)

      Löschen
  2. Ich hatte echt erst Angst, dass du aufhören möchtest zu bloggen. :o Deinen Lack für heute finde ich ganz wundervoll, ich habe ihn nämlich auch. :D Daher kann ich auch nicht verstehen, warum du ihn abgeben möchtest.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach manchmal habe ich mehr Freude daran, anderen eine Freude zu machen und wenn ich mit ihm nicht zu 100 Prozent glücklich bin, dann muss er auch nicht bei mir rumstehen, sondern lieber dort, wo er auch gerne lackiert und getragen wird :)

      Löschen
  3. Der Lack ist wirklich hübsch. :) Ich hatte ihn auch schon und vor Kurzem auch für meine Swaplerin gekauft. Einfach süß!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist er und solche hübschen Lacke zu verschenken macht auch richtig Spaß :)

      Löschen
  4. Ich find den auch sehr schön, hätte ihn nicht hergeben wollen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach bestimmt, wenn du wüsstest, dass deine Freundin ihn sich wünscht und du ihn nicht unbedingt brauchst :)

      Löschen
  5. Ich war auch ganz kurz geschockt, ich habe Deinen Blog in der kurzen Zeit nämlich wirklich lieb gewonnen ^^ aber dann bin ich ja beruhigt.

    Von diesem Lack könnte ich mich niemals trennen, ich liebe ihn so sehr dass ich gleich zwei gekauft hab :-p. Aber wenn er Dich nicht 100% glücklich macht, ist das ok; ich finde es süß dass Du ihn dann Deiner Freundin schenken magst, die freut sich bestimmt sehr :)

    Liebe Grüße,
    Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das ist wirklich lieb von dir ♥ Dann muss ich mich ja echt für den kleinen Einleitungsscherz entschuldigen - ich wollte niemandem Angst einjagen und ich bleibe hier noch so lange wie es mir Spaß macht und bei so lieben Lesern wird das auch noch ein Weilchen sein :*
      Schön das du mich verstehst, der Lack ist ja wirklich schön, aber wenn er meine Freundin glücklicher macht, dann sollte sie ihn auch bekommen :)

      Löschen
  6. Schöner Lack. Ich müsste ihn auch mal wieder lackieren und kann nicht so recht verstehen, warum du ihn weggibst :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na um jemanden damit glücklicher zu machen als ich es mit ihm bin :D

      Löschen
  7. ich liebe den Lack. Wirklich. Einer meiner absoluten Lieblinge. Den könnte und würde ich nie herschenken wollen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei meinen absoluten Lieblingen könnte ich das auch nicht :)

      Löschen
  8. Trotz lila finde ich, ist dieser Lack ein gutes Exemplar. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass er dir trotz Lila gefällt :)

      Löschen
  9. Der stand für mich auch zur Auswahl, dann war er mir aber am Ende doch zu dunkel... jetzt wo ich ihn so auf deinen Nägeln sehe, denke ich aber, dass er doch sehr gut gepasst hätte. Ich habe ihn übrigens noch nie lackiert, finde ihn aber im Fläschchen total schön und werde das bestimmt bald nachholen! Ich denke, damit wirst du jemanden sehr glücklich machen!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe doch, dass er die Empfängerin glücklich macht :) Bei mir stand er jetzt auch sehr lange rum, ohne das ich ihn benutzt habe und deswegen fällt mir auch die Trennung leichter als ich selbst dachte :D

      Löschen
  10. Okay, auch ich hatte anfangs einen kurzen Herzstillstand. Tue das nie wieder! :D
    Der Lack sieht sehr hübsch aus, wie eine lila Galaxy. :) Ich muss Lacke auch immer nochmal auftragen, um mich zu verabschieden. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, die Einleitung war aber auch echt gemein :D Irgendwie fällt der Abschied dadurch auch leichter, weil man nochmal sieht, warum der Lack lange keine Beachtung gefunden hat :)

      Löschen
  11. Hihi, ich kann dich echt gut verstehen. Bei mir steht der Violet Microglitter schon ein Jahr lang rum, ohne dass ich mich überhaupt überwinden konnte, ihn EINMAL zu lackieren! Irgendwie passt mir die Farbe nie...

    Hast du auch eine Kiste mit Vielleicht-Lacken, die vielleicht aus der Sammlung fliegen sollen? Ich habe so eine seit letzter Woche und lasse jedes Mal, wenn ich lackiere, meinen Freund aussuchen, welchen Lack ich lackieren soll. Natürlich muss ich ihn manchmal korrigieren, zum Beispiel, als er von mir verlangt hat, einen giftgrünen Glittertopper auf einen fliederfarbenen Lack zu lackieren, aber trotzdem hilft er mir gewaltig, weil ich ohne ihn einige Lacke nie lackiert hätte, und jetzt weiß ich zum Beispiel, dass der Beauty Women Blue auf jeden Fall gekickt wird :D

    Liebe Grüße :)

    PS: Auch mir hast du Angst eingejagt... O.O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich habe einen Schuhkarton mit Lacken die weg können und manche davon werden plötzlich wieder zu Vielleicht -Lacken :D Ich miste aber regelmäßig aus und sortiere dabei meine Lacke um :) Die Entscheidung treffe ich aber meist ohne MrLinguini, er darf sich nur manchmal eine Farbe wünschen :)

      Löschen
  12. Abschiedspost - du bist gut ;)
    Und so einen hübschen haste dir ausgesucht! Schade, dass du ihn nicht behalten magst - aber ich kenn das ja selbst zu gut - man muss halt irgendwann mal reinen Tisch machen! Auch wenn ich den wunderhübschen Kiko eher auberginig finde, ist er doch eine wahre Augenweide!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das tut auch echt gut, wenn man sich von ein paar Lacken trennt und wenn man anderen dabei eine Freude machen kann, dann ist es umso schöner :)

      Löschen
  13. Mh, also ich finde ihn wunderschön und hab ihn mir erst vor kurzem selbst gekauft. Dass du ihn weggeben möchtest, kann ich also nicht ganz verstehen, aber jeder hat eben so Farben, die einem nicht so zusagen.
    Wenn sich deine Freundin mehr darüber freut, habt ihr ja beide was davon.

    Mir hast du übrigens auch einen Schrecken eingejagt, also du was von Abschiedspost geschrieben hast!

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde ihn mir nicht nochmal kaufen, aber er ist mittlerweile auch schon auf dem Weg zu seiner neuen Besitzerin und ich hoffe, dass sie sich mehr über ihn freut, als ich :)

      Löschen