Swatches | essence the satin 188 dare to kiss

10/06/2014

Nachdem ich euch letzte Woche gleich zwei meiner OPI Nagellack vorgestellt habe, hatte ich euch ja versprochen, dass diese Woche sozusagen OPI-frei bleibt. Tja, jetzt trage ich aktuell aber wieder einen OPI nämlich den wunderschönen DS Reflection, den ich bei ebay ergattern konnte. Glücklicherweise habe ich aber noch ein paar Lacke die ich vor einiger Zeit getragen habe und so gibt es heute für euch den Satin-Lack aus dem neuen Standardsortiment von essence:

essence colour & go 'the satin' 188 dare to kiss

Beim Namen hat essence bei mir schon voll ins Schwarze getroffen - Shakiras Dare (La La La) motiviert mich auch nach der Fußball-WM noch bei der teils lästigen aber nötigen Hausarbeit. Natürlich bin ich beim Kauf aber auch sehr gespannt gewesen, was sich hinter the satin für ein Finish verbirgt. Soweit ich mich erinnern kann, gibt es einen goldenen Lack und diesen rosé-nudefarbenen Lack im neuen Sortiment. Da mir dieser hier alltagstauglicher erschien und ich auch nicht so oft Gold trage, durfte 188 dare to kiss mit.
Mir gefällt das rosé-nudefarbene wirklich sehr gut und der feine silberne Schimmer gibt dem Lack auch etwas besonderes im Gegensatz zu nur nudefarbenen Nagellacken. Alltagstauglich ist diese Farbe für mich in jedem Fall und auch für jede Gelegenheit, denn der Lack ist so zart, dass er den Nägeln schmeichelt. Für 1,55€ enthält der Lack 8ml, die mich auch qualitativ überzeugen konnten.
Obwohl essence und Catrice beides Marken von Cosnova sind, unterscheiden sich vor allem die Pinsel wesentlich. Wärend meine Catrice Pinsel oft ausgefranzt aussehen, sind die essence Pinsel bei mir bisher immer gut geschnitten. Ich kann damit genau die richtige Lackmenge aufnehmen. Weil der Pinsel gut auffächert, lässt sich der Lack auch sehr gut verteilen und ein schöner Abschluss zur Nagelhaut hin lackieren.
Beim Lack selbst war ich zunächst etwas skeptisch. Der silberne Schimmer macht sich an den Rändern der Flasche deutlich bemerkbar, vor allem, wenn sie eine Weile nicht bewegt wurde. Beim Lackieren hat man dadurch einige dunklere Lackstreifen auf den Nägeln, aber nach dem Trocknen hat sich das zum Glück farblich angeglichen. Das Trocknen an sich dauert auch nicht so lange, allerdings deckt der Lack erst mit der zweiten Schicht komplett und die braucht dann eben etwas länger.
Jetzt stellt sich natürlich die Frage, was the satin für ein Finish ist. Samtig weich ist hier nichts, aber durch den silbernen Schimmer wirkt es zumindest so und ein kleines bisschen semimatt ist der Lack auch. Obwohl das Finish nicht so ist, wie man es bei einem Satinfinish erwarten würde, finde ich den Lack trotzdem sehr schön und bereue den Kauf nicht. Wenn ihr allerdings ein samtiges Satinfinish erwartet, dann ist er vielleicht nichts für euch.

Wie findet ihr die Interpretation vom Satinfinish?
Rein optisch gefällt es mir gut, aber man darf eben nicht zu viel erwarten ;)

Das könnte dir auch gefallen

20 Kommentare

  1. Mit den Pinseln hast du recht. Und ich muss auch sagen, dass ich es sehr merkwürdig finde, dass Catrice als teurere Marke nicht hin bekommt anständige Pinsel zu schnibbeln :/
    Die Farbe, wie ich schon auf Facebook schrieb, ist nicht so meins. Trotzdem finde ich sie doch irgendwie schön :)

    Liebe Grüßle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Pinseldrama bei Catrice ist echt komisch, wenn der gleiche Hersteller auch gute Pinsel kann :/ Mir gefällt die Farbe ganz gut, aber eben auch nur, weil ich ab und an mal was alltagstaugliches und nicht so buntes mag :)

      Löschen
  2. Du weißt ja, solche Farben sind nicht so wirklich mein Ding. Der kleine Essence hier wirkt aber schön zart und steht dir gut. ;-)
    Satin-Finish ist für mich aber definitiv etwas anderes. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön meine Liebe ♥ Ich mag die Farbe auch, aber Satin geht wirklich anders :)

      Löschen
  3. ui, das ist ja wirklich ein wunderschöner Lack. Den muss ich mir auch noch holen. Gefällt mir wirklich sehr sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück ist bei dem die Verfügbarkeit mal etwas besser als bei den letzten Lacken, die ich gezeigt habe :) Ich bin schon gespannt auf deine Bilder :)

      Löschen
  4. Hm... Ich bin ja sonst ein Fan von besonderen Finishes, aber diese Satin Finishes von Essence oder auch P2 sind nicht so mein Ding. Die scheinen mir irgendwie zu weich. ;) Aber die Farbe steht dir wirklich sehr gut.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag besondere Finishes auch gerne, aber davon kann man hier eigentlich nicht sprechen. So hübsch wie er ist, es ist eben kein Satin in meinen Augen :)

      Löschen
  5. Bei der Bezeichnung "Satin-Finish" hätte ich auch was anderes erwartet. Aber die Farbe gefällt mir trotzdem recht gut.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er ist wirklich einer der schönen Nude-Töne und für Designs macht er sich auch sehr gut - vielleicht wäre er ja dann auch ohne Satinfinish was für dich? :)

      Löschen
  6. Ich finde der Lack sieht unglaublich elegant aus! Das Finish mag ich besonders und dieser schöne Glanz - da hat sich essence selbst überboten (auch wenn ich natürlich als Nichtexperte nichts genaues zu dem Finish und seine Anforderungen an den Namen "Satin" sagen kann )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt er auch sehr gut, aber viele Nagellackfans erwarten bei Satin ein bisschen was anderes. Für Nichtexperten ist der Lack aber auf jeden Fall schön :)

      Löschen
  7. Ui, der scheint ja wie für mich geschaffen zu sein! Die Farbe ist genau mein Ding, ich werd' mir den Lack auf jeden Fall mal genauer ansehen! :)

    Hach, ich entdecke bei dir einfach viel zu viele schöne Sachen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upps, aber immerhin hast du hier mal einen schönen und günstigen und verfügbaren Lack entdeckt :D Ich finde ihn auch ganz toll und kann ihn dir nur empfehlen - er ist halt nur nicht richtig mit Satinfinish ausgestattet, aber sonst trotzdem sehr toll :)

      Löschen
  8. Hehe. Deinen Post gelesen, gestern "leider" einkaufen müssen und rate mal, wer direkt bei mir einziehen durfte? Genau. Der hat mir nämlich an dir so unglaublich gut gefallen, dass ich ihn leider sofort kaufen musste. Ich steh ja auf diese dezentere Farbfamilie und der hier ist ein sehr schönes Exemplar <3 Danke fürs Zeigen und Anfixen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na sowas aber auch, du musstest leider einkaufen :D Bei dem essence Lack tut mir zumindest das Anfixen mal nicht so leid und er ist wirklich schön - aber ich bin schon sehr gespannt, was du aus ihm machst :) Durch deine Designs werden selbst schöne Lacke oft noch schöner ♥

      Löschen
  9. Die ersten Swatches des Lacks, die mir wirklich gefallen! Eigentlich stand er seit der Pressemitteilung auf meiner Wunschliste, aber alle Swatchbilder haben mir überhaupt nicht gefallen... Auf deinen sieht er fast ein wenig Holo aus - er wird wohl doch noch einziehen dürfen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freut mich riesig ♥ Mir sind die Swatches zu dem Lack irgendwie entgangen, deswegen habe ich mich einfach überraschen lassen :) Wenn du ihn dir doch kauft und zeigst, kannst du gerne mal Bescheid sagen, sobald dein Post online ist :)

      Löschen