Swatches | OPI Ski teal we drop mit DEM Fantasy Fire

9/23/2014

Es dürfte kein Geheimnis sein, dass ich die Lacke von OPI liebe und es dürfte auch kein Geheimnis sein, dass ich mich sehr über Überraschungspost freue. Wenn dann die Überraschungspost auch noch OPI Lacke enthält, dann ist die Welt für einen kleinen Moment absolut perfekt für mich ♥ Letzte Woche erreichte mich dann tatsächlich ein Paket von OPI höchstpersönlich. Na gut, nicht direkt von OPI, aber es stand OPI auf dem Karton und es war OPI drinnen. Welches Lackherz würde da keine Freudensprünge machen? In meinem Karton befand sich ein einsamer OPI Ski teal we drop, der sehr edel in einem schwarzen Samtsäckchen mit OPI Prägung verpackt war. Vielen Dank an Jasmin für die Zusendung des Lacks :) Nachdem er sich mit seinen Geschwistern angefreundet hat, stelle ich euch den Hübschen heute vor - zuerst hat er seinen Soloauftritt und später im Beitrag dann im Duett mit einem wunderschönen Topper  
Ski teal we drop gehört zu den sechs Nagellacken, die man schon von anderen OPI Kollektionen kennt.
Die Lacke gehören ab sofort für den Herbst und Winter zum Sortiment von OPI und OPI hat hier eine sehr schöne Farbwahl für die dunkleren Jahreszeiten getroffen. Kaufen könnt ihr die Lacke bei Müller, Karstadt und natürlich online. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt für die 15ml Flasche bei 16 Euro. Nicht gerade ein Schnäppchen und ein Preisvergleich lohnt sich sowieso immer - zum Glück gibt es oft auch Rabattaktionen, bei denen man dann doch zuschlagen kann.
Ski teal we drop stammt ursprünglich aus der OPI Swiss Collection von 2010 und ich bin wahnsinnig froh, dass mir der Lack zugeschickt wurde. Wenn ich mir die anderen fünf Lacke der Autumn-/Winter-Shades ansehe, interessieren mich außer Ski teal we drop vor allem die, die ich bereits besitze und doppelt brauche ich sie dann doch nicht :D 
Ski teal we drop ist ein wunderschönes cremiges Petrol mit glänzendem Finish. Die Mischung zwischen Blau und Grün ist hier wundervoll gelungen und der höhere Blauanteil ist für mich natürlich perfekt. Meine Kamera hat es mir anfangs zwar etwas schwer gemacht, den Farbton einzufangen, aber dann waren mir beide doch gnädig. Der Lack hat genau den schönen Petrolton, den ihr auf den Bildern sehen könnt.
Zur tollen Optik des Lacks kommt wieder die gewohnt gute Qualität, die ich bei fast allen meinen Nagellacken von OPI schätze und liebe. Ski teal we drop kommt allerdings ein wenig dickflüssiger und sehr gut pigmentiert daher. Mit ein bisschen Talent oder wenig Nagelweiß deckt hier eine Schicht schon perfekt. Wer auf Nummer sicher gehen will, ist aber auch mit zwei dünnen Schichten gut bedient, denn die Trockenzeit ist bei OPI angenehm kurz.
Top Coat braucht es dank dem glänzenden Finish eigentlich auch nicht, aber er könnte die Haltbarkeit zusätzlich verlängern. Ich trage meine Lacke generell ja nicht sooooo super lange- schließlich wollen alle ja irgendwann mal auf die Nägel, aber OPI Ski teal we drop durfte fast eine ganze Woche bleiben. Nach der Hälfte der Zeit habe ich aber zumindest ein bisschen Abwechslung gebraucht und das hier draus gemacht:
Ja, ihr seht richtig, das ist DER Max Factor Max Effect Mini Nail Polish 45 Fantasy Fire! Der Topper, den es bei uns viel zu kurz gab, weil er scheinbar von vielen unterschätzt wurde. Jetzt bekommt man ihn in Deutschland eigentlich nur noch online, ihr könnt den Max Factor Fantasy Firebeispielsweise noch bei Amazon kaufen oder eben wie ich, wenn ihr ihn im Ausland entdeckt. Den Preis weiß ich leider nicht mehr genau, aber sein Geld ist er so oder so wert!
Alleine würde Fantasy Fire wahrscheinlich drölfzig Schichten, um zu decken. Auf dunkleren Lacken aber zeigt er als Topper seine wahre Schönheit! Das Schimmern geht von Orange über Grün und wechselt im Sekundentakt- je nachdem wie man die Nägel im Licht hält. Ganz ehrlich? Der Lack ist traumhaft und ich bin wahnsinnig froh, dass ich ihn habe- dank Anne, die ihn in einem tschechischen dm entdeckt hat :D Ich werde ihn aber definitiv nochmal auf einem hellen Lack tragen, einfach weil ich wissen will, ob das Lila aus der Flasche vielleicht auch durchkommt.

Ich bin wahnsinnig froh, dass ich den OPI bekommen habe und noch glücklicher bin ich über die Kombination mit dem Fantasy Fire - schöner geht es ja kaum noch
Habt ihr auch einen der beiden Lacke?

Das könnte dir auch gefallen

20 Kommentare

  1. Uh diese Kombi ist einfach sooo schön! <3

    AntwortenLöschen
  2. Der OPI ist so so schön! ♥ Der Max Factor Lack kann mich hingegen nicht überzeugen, ich finde das Lila kommt auch auf dem dunklen Lack ganz gut durch und Violett/ Lila ist nunmal nicht meins.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass dir der OPI auch so gut gefällt wie mir ♥ Lila ist normalerweise auch nicht mein Fall, aber ab und zu geht es in Maßen :D

      Löschen
  3. Der Topper ist ja wirklich wahnsinn. Der OPI natürlich auch :-)
    Ich finde die beiden Lacke passen auch sehr gut zusammen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch ♥ Ich bin gespannt, wie der Topper sich auf anderen Lacken macht - der OPI hat ja schon gezeigt, wie schön er ist :)

      Löschen
  4. Fantasy Fire ist so ein Hammer-Lack! Den finde ich unglaublich toll. Auf dem OPI kommt er total gut rüber und der kleine Strassstein gefällt mir auch sehr gut. Toll gemacht. ♥
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  5. Es gibt den Fantasy Fire auch in England und den Niederlanden. In England sind es umgerechnet auch knapp 4 Euro, in den Niederlanden irgendwie bei knapp 6 Euro. Hab ihn mir damals aus England schicken lassen (als es noch problemlos ging) und hab ihn noch nie lackiert. :D

    Du steckst übrigens mit deiner OPI Liebe an. Morgen dürften zwei OPIs bei mir eintrudeln. :) (Die US Kandiaten brauchen wahrscheinlich doch noch bis Oktober.)

    AntwortenLöschen
  6. In Kombination mit dem Fantasy Fire wirklich wunderschön, ich glaube Solo ist mir der OPI sonst zu schlicht :)

    AntwortenLöschen
  7. Mannomann, das sieht ja mal richtig geil aus - perfekte Kombi! Ich müsste meinen mühsam erbeuteten Fantasy Fire auch mal mehr beachten, bisher hab ich ihn nur einmal auf nem Taupe getragen...

    AntwortenLöschen
  8. Der OPI ist ja sooo toll. Meine absolute Lieblingsfarbe derzeit.

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe ist ungalublich schön. Das ist eines der tollsten Blautöne, die ich jemals gesehen habe, einfach ganz wundervoll. ♥ Das Design gefällt mir auch sehr gut. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  10. Oh, der OPI ist wirklich schön. ♥
    Fantasy Fire habe ich mir gestern auch endlich bestellt. Und nun warte ich ganz sehnsüchtig. :D
    Was mich gerade wundert, war Miami Beet limitiert? Ich dachte immer, der wäre SS. *confused*

    AntwortenLöschen
  11. der Lack ist wirklich toll!
    Und WOW wie schön du ihn aufgetragen hast.. :-)

    ich mag dein Blog! Du hast nun einen leser mehr :)

    würde mich dennoch sehr freuen, wenn du auch bei mir vorbei schauen würdest!

    Liebe grüße,
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Der ist ja solo schon ne Pracht. Solch Farbe fehlt noch in meinem Kästel...also wenn ich mir das so überlege muss der wohl zu mir nach Hause. :P

    AntwortenLöschen
  13. Den gab es hier reduziert über einige Monate hinweg, ich habe ihn dann aber nicht gekauft, weil ich schon so viel Petrol habe, oder jedenfalls ausreichend... ^^
    Er sieht aber echt toll aus!

    AntwortenLöschen
  14. Den Fantasy Fire gab es hier doch nicht "viel zu kurz", sondern überhaupt nicht?
    Ich hab den auch, finde ihn aber schöner über Blau/Lila ohne Grünstich, auf Petrol gefällt er mir nicht so gut.

    Der OPI ist sehr hübsch! Leider oder eher zum Glück gefallen mir Petroltöne nur an anderen :D

    AntwortenLöschen
  15. Der OPI ist Traum. Diese Farbe ist einfach perfekt! Ich kann gut nachvollziehen, wie sehr du dich gefreut haben musst! Der Topper sieht auch großartig aus und ich muss zugeben, ich hätte ihn keines Blickes gewürdigt, wenn ich ihn nur in der Flasche gesehen hätte.

    AntwortenLöschen