Gastbeitrag | Bianca mit Smokin Stardust

9/04/2014

Hallo liebe Leser von HungryNails,

ich heiße Bianca, bin 22 Jahre alt und bin das Gesicht hinter dem Nagel- und Beautyblog My-Beautynails. Da in der Bloggerwelt eine Hand die andere wäscht (so sehe ich das zuminedst), helfe ich eurer Melanie heute gerne ein bisschen aus.

Dazu habe ich einen altbewährten und geliebten Lack mit einem kombiniert, der bisher viel zu ungesehen und unbeachtet blieb.
Als es die Crushed Crystals von Catrice neu gab, hat man öfter mal was über sie gelesen, aber irgendwie seit dem fast gar nicht mehr.

Essie Smokin Hot ist ein dunkler Taupe/Grau/Bran-Ton, der in zwei Schichten deckt. Catrice Crushed Crystals 05 Stardust ist ebenfalls in zwei Schichten aufgetragen. Eine hätte er vielleicht noch vertragen können, er ist aber auch so gut tragbar.
Der Crushed Crystal trocknet semimatt und hat ein kratziges Finish. Glitzerig und mit kleinen Partikelchen eben. Ich habe eh Top Coat drüber gemacht (Aldi Süd Lacura Top Coat), so war er dann nicht mehr so rau.
Für alle Finger mochte ich die Crushed Crystals nie so gerne, als Akzentfinger sind sie für mich aber genau richtig. Das gleiche gilt übrigens für die neuen glitzernden Luxury Laquers im Catrice Sortiment. So überall finde ich es schnell überladen, aber ein oder zwei Akzente sind genau mein Ding.

Wie gefallen euch die Crushed Crystals?

Eure Bianca

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare