Rossmann Schön für mich Box Juli

8/02/2014

Über Post freuen sich ja die meisten von uns und noch viel mehr freuen wir uns über Pakete, die wir nicht erwarten und die auch noch richtig tolle Überraschungen beinhalten. Ich habe mich jedenfalls riesig gefreut, als mir MrLinguini vor einiger Zeit mitteilte, dass nach der Arbeit "so eine Box von Rossmann" auf mich wartet. Ich konnte es danach kaum erwarten, endlich zu sehen, was für eine Box daheim liegt. Zu meiner riesengroßen Freude war es doch tatsächlich die Juli-Ausgabe der #sfmbox! Wahnsinn! Bei der Verlosung auf Facebook hatte es bei mir leider nicht geklappt, umso größer war dann meine Freude, als ich bei der Extra-Verlosung im Blogger-Newsletter Glück hatte. Weil ich davon ausgehe, dass die meisten ihre Boxen mittlerweile abgeholt haben, will ich euch heute einen kleinen Überblick geben, was in der Juli-Box enthalten war.
Nachdem ich bei der Juni-Box den Wunsch geäußert hatte, dass ich gerne sommerliche Produkte und Nagellack in der Schön für mich Box hätte, muss ich dieses Mal ein ganz großes Lob loswerden! Durch das Rossmann-Event konnte ich die liebe Sandy, die hinter den Boxen steckt, persönlich kennen lernen und ich finde es wahnsinnig toll, wie viel Mühe sie sich mit den Inhalten gibt! Kritik (sowohl positive als auch negative) wird bei Rossmann scheinbar direkt umgesetzt und das finde ich absolut toll! Denn exakt meine beiden Wünsche wurden bei der Juli Box umgesetzt und auch wenn nicht alles meinen persönlichen Geschmackt trifft, sind die Sachen mal wieder super ausgewählt!

In der Juli Box befinden sich insgesamt 8 Produkte in Originalgröße- drei aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik und fünf aus dem Pflege- und Wohlfühlbereich. Das ist auf jeden Fall eine Hausnummer und auch wenn ich dieses Mal nicht die 5€ für die Box bezahlen musste, ich hätte es trotzdem nicht bereut!
Das erste Produkt, über das ich mich riesig gefreut habe, ist die Scholl Velvet Smooth Feuchtigkeitspflege. Die pflegende Fußcreme zieht super schnell ein und macht die Füße geschmeidig. Die Creme selbst ist leicht grünlich und für eine Creme recht flüssig. Ich brauche trotz Schuhgröße 41-42 nicht viel von der Creme und bin froh, dass ich schon kurz nach dem Eincremen wieder auf meinen Füßen laufen kann, ohne dass es klebt. Die Creme riecht angenehm frisch und ich freue mich, dass auch mal an Körperteile gedacht wurde, die man sonst vernachlässigt, obwohl die Füße im Sommer ja doch ab und zu mal zu sehen sind. ;) Die Creme ist zwar sehr ergiebig, aber wenn sie doch mal leer wird, dann kaufe ich sie auf jeden Fall nach!

Die Verwendung vom Wellness & Beauty Körperspray mit grünem Tee und Olivenöl ist mir ehrlich gesagt anfangs noch nicht so klar gewesen. Mit Panthenol und einem speziellen Feuchtigkeitskomplex soll es die Haut zwar pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen, aber ich habe anfangs echt ein wenig ratlos dagestanden und war kurz davor, es mir als Erfrischung ins Gesicht zu sprühen. Ich habe es zum Glück nicht getan und verwende es zur Zeit nach dem Duschen anstelle von Bodylotion. Cremige Rückstände auf der Haut kann ich Sommer nämlich gar nicht leiden und genau das hat man mit dem Bodyspray nicht. Stattdessen hat es eine leicht kühlende Wirkung auf meiner Haut und hinterlässt für kurze Zeit den angenehmen Duft von Kräuter-Tee. Meine Haut fühlt sich in der letzten Zeit zumindest weicher an, allerdings kann ich nicht beurteilen, ob das nur am Spray liegt. Trotzdem ist es vor allem wegen dem leckeren Tee-Duft ein Nachkauf-Produkt für mich!
 
Auch bei der SunOzon Sonnenmilch mit LSF 20 merkt man wie bei den ersten beiden Produkten, dass wir hier eine Sommerbox haben. Sonnencreme, -milch & -spray sind im Sommer absolut wichtig. Da meine Haut relativ unempfindlich gegen Sonne ist, verwende ich sowieso meist nur Lichtschutzfaktor 15 oder 20. Die Sonnenmilch ist also perfekt für mich. Noch muss sie allerdings auf ihre Benutzung warten- im Büro creme ich mich nicht ein und fürs Wochenende und sonnige Stunden auf Balkonien habe ich aktuell noch eine andere in Benutzung, die ich zuerst leer machen will. 

Die sommerliche Box hat nicht nur an unseren Schutz vor der Sonne gedacht, sondern auch an den Schutz vor Fliegviechern und Zecken. Das Zeckito Insektenschutz Pumpspray soll bis zu 8 Stunden vor Mückenstichen und Bremsen sowie bis zu 4 Stunden vor Zecken schützen. Leider kann ich hier noch nicht beurteilen, ob und wie es wirkt. Ich habe es bisher einfach immer vergessen zu benutzen, aber es ist auf jeden Fall beruhigend, wenn man weiß, dass man so einen Schutz benutzen könnte :D

Beim CD Glücksgefühl Orangenblüten handelt es sich nicht um einen Roll-On wie im beiliegenden Flyer geschrieben, sondern um ein Pump-Spray. Den frischen Duft finde ich persönlich sehr angenehm, allerdings ist das Deo nichts für frisch rasierte Achseln. Es ist zwar kein Aluminium enthalten, aber dafür Alkohol und der kann bekanntlich fies brennen. Da ich gerade bei Deos schon "meins" gefunden habe, wird dieses erstmal mein Ersatz-Deo sein.

Das Synergen Cream Make-Up Camel habe ich nur zum Fotografieren geöffnet. Wie ihr wisst, benutze ich kein Make-Up und es wäre schade drum, wenn es nach einem mal Swatchen nur noch in der Ecke liegt. Gleiches gilt auch für den orangefarbenen Rival de Loop Express Nails nr. 226 Nagellack und für den Alterra Lippenstift 08 Classic Red. Ich hoffe einfach, dass sich bald jemand von euch über die Sachen freut. :)


Auch wenn dieses Mal die dekorativen Produkte nichts für mich waren, finde ich die Box absolut gelungen und freue mich riesig über die 5 Pflegeprodukte. Vielen lieben Dank an das Rossmann-Team für die tolle Box und dafür, dass ich sie für euch testen durfte :)

Hattet ihr Glück bei der #sfmbox? Wie findet ihr den Inhalt der Juli-Box?

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  1. Der Inhalt ist echt richtig klasse! Das mit dem Bodyspray hört sich gut an und alleine schon die Verpackung gefällt mir - ich glaube das schaue ich mir auch mal näher an :)

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich tolle Box. Schön sommerlich. :)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt der Inhalt wieder soooooooooooooooo gut. Die Mischung ist perfekt und alles könnte ich gebrauchen. Schade, dass ich dieses Mal kein Glück hatte. :/ Gerade die dekorativen Produkte gefallen mir. Rote Lippen mag ich soooo gern und die Nagellackfarbe ist auch sehr hübsch. Aber auch der Rest ist einfach toll. *-*

    AntwortenLöschen