Blue Friday | Bonjour Blue Sparrow

8/01/2014

Für den heutigen Blue Friday habe ich nicht ganz so viele Worte für euch, irgendwie ist seit heute morgen so ziemlich alles schief gegangen. :/ So gemein wie die Blogger App heute zu mir war, umso schöner ist der Lack, den ich euch heute zeige. Es ist ein wunderschöner blauer Lack, denn ich euch schonmal teilweise gezeigt habe und zwar beim dritten Blue Friday. Damals stand allerdings eher der Topper im Vordergrund und dieses Mal soll der Basislack die Hauptrolle spielen.

China Glaze Blue Sparrow (Neon)

Normalerweise trocknet der Blue Sparrow so wie die meisten Neonlacke matt. Leider habe ich ihn aber selbst mit der dritten Schicht nicht so hinbekommen, dass das Matte schön wirkt. Stattdessen war es eine hubbelige blaue Pampe, die einfach nur furchtbar aussah. Zum Glück gibt es aber Klarlacke, die auch noch schnell trocknen und schon war das Ergebnis nicht nur annehmbar, sondern genau mein Ding. :D
Der türkise Schimmer, der in der matten Variante nur ganz schwach durchkommt, weil das Blau da wesentlich dunkler wirkt, kommt bei der Version mit Top Coat wahnsinnig gut zur Geltung. Strahlend blaue Lacke mit türkisen Elementen können sich vorher noch so zickig aufführen- in dem Moment wo der Top Coat den Glanz erzeugt, haben sie mich sofort auf ihrer Seite. Blue Sparrow ist in seiner Ursprungsform vielleicht nichts für mich, aber sobald ich ihn mit Top Coat trage, weiß ich, warum er immer noch in meiner Sammlung ist.
Damit ihr die matte Variante trotzdem sehen könnt, habe ich dieses Mal einen Nageltip bepinselt. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, woran es liegt, aber auf dem Tip konnte ich ihn gleichmäßig lackieren. Auf meinen Nägeln waren der schmale Pinsel, der nicht so weit auffächert und die verhältnismäßig schnelle Trocknungszeit von matten Lacken einfach keine gute Kombination. Aber ich habe ja glücklicherweise eine Lösung für mich gefunden.
Durch den Arbeitsalltag bin ich manchmal am Abend nicht in der Laune, meine Nägel komplett umzulackieren. Deswegen bekommen die meisten Lacke von mir am nächsten Tag noch irgendeinen Topper ab, damit ich für den nächsten Tag ein bisschen Ablenkung habe. Weil der Schimmer von Blue Sparrow den gleichen türkisen Farbton hat, wie die Partikel im Claire's Topper konnte ich gar nicht anders, als die beiden zu kombinieren. Die passen doch echt wie die Faust aufs Auge zueinander, oder?

Jetzt kann ich schon fast darüber lachen, dass ich den Post zum zweiten mal schreiben musste. Ich danke euch auf jeden Fall sehr für eure Geduld und was die Galerie angeht, heißt es jetzt: Feuer frei!
Tobt euch aus und zeigt mir eure schönen blauen Lacke :)





Das könnte dir auch gefallen

17 Kommentare

  1. Hmm, also ich muss sagen, dass ich den Lack im Originalmatt mal gar nicht so spannend finde - dafür mit glänzendem Topcoat klasse! Und mit Topper sowieso nochmal toller - da hat sich doch das zwei-Mal-Schreiben wirklich gelohnt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, mir wäre es lieber gewesen, Blogger hätte morgens direkt die erste Version veröffentlich anstatt meinen Post zu löschen, aber es ist ja noch alles gut gegangen :D

      Löschen
  2. Boah, glänzend sieht der Lack wirklich klasse aus. Und mit dem Topper auch zauberhaft! Wunderschön. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die beiden sind wie füreinander geschaffen ♥

      Löschen
  3. Glänzend is der Lack echt ein Knaller!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dagegen stinkt die matte Variante ausnahmsweise voll ab :D

      Löschen
  4. Ich find die glänzende Variante richtig toll! :) Und auch mit dem Topper - supergenial.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :) Ich fand es so wie es aussieht auch am Besten- das Matte hätte ich sonst keinen Tag ertragen :D

      Löschen
  5. Wirklich sehr schön. Der Schimmer ist echt toll und auch mit dem Topper sieht das Ganze echt hübsch aus.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ Die beiden passen wirklich toll zusammen :)

      Löschen
  6. Mir gefallen beide Versionen sehr gut, das rosa Geschwisterchen des Toppers habe ich ja schon aber der blaue sieht bei dir auch so wunderschön aus, dass ich mir ziemlich sicher bin, mal wieder bei Claire´s vorbeischauen zu müssen ;D

    Liebe Grüße Selli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß gar nicht, ob es den noch bei Claires gibt, aber ich drück dir alle Daumen, dass du ihn noch bekommst :)

      Löschen
  7. Das sieht super schön aus, was für eine tolle Farbe :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde ihn matt richtig klasse,
    schade das es nicht geklappt hat :(

    AntwortenLöschen
  9. habe dich jetzt bei mir verlinkt - sorry, das hatte ich ganz vergessen. war keine absicht :-) danke für den hinweis. übrigens gefällt mir deine lack-kombi ausgesprochen gut. bin ja eh ein fan von glitzer *schmacht* ... ärgerlich, dass der china glaze so einen kleinen pinsel hat. ist das bei allen lacken dieser marke so?

    liebste grüße, steffi

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein toller Lack (mit Überlack :D)! Und der Topper passt perfekt dazu! Wie gut, dass ich in den nächsten Tagen zu claire's gehe und ihn mir endlich kaufen kann :D

    Mein Beileid für den Fail mit der App! Das ist mir mal bei einer fast fertigen Hausarbeit passiert, als mein Laptop geklaut wurde und ich mich natürlich nicht um ein Backup gekümmert habe ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen