Blue Friday | Funkelnder Gott des Meeres

7/04/2014

Durch meinen neuen Job ist die Woche fast im Flug vergangen. Ich habe es zwar geschafft, dass ein oder andere Mal einen Lack zu posten, aber dafür hat leider sich auf meiner Leseliste einiges angesammelt. Obwohl ich am Wochenende ziemlich viel aufzuholen habe, wollte ich den Blue Friday nicht ausfallen lassen. Ausnahmsweise schreibe ich den Post deshalb auch mal vor und hoffe, dass ihr wieder fleißig mitmacht und mir eure tollen blauen Lacke in die Galerie verlinkt. ♥ Wie ihr schon an meiner äußerst kreativen Überschrift *hust* erkennen könnt, zeige ich euch heute einen wirklich göttlichen Lack. Die Rede ist vom:

BeYu Shimmering Top Coat 757 Sparkling Poseidon

Ich habe mich riesig gefreut, als ich 3 Lacke der neuen Ultra Underwater Elements Kollektion von BeYu bekam. Nagellackeditionen sind ja immer was feines, aber noch besser ist es natürlich, wenn dann auch noch die Farben und Finishes den persönlichen Vorlieben entsprechen. So war es jedenfalls bei mir und MrLinguini war ganz verwundert, als ich bei jedem meiner 3 Lacke dieser Kollektion gejubelt habe, als wäre ein Tor bei der WM gefallen :D Für mich sind die Lacke aber einfach ein Volltreffer und da darf frau dann auch mal ihrer Freude freien Lauf lassen.
In der Ultra Underwater Elements Nagellack Kollektion gibt es neben dem Shimmering Top Coat auch noch die Sea Salt Nail Lacquers und die Long-Lasting Nail Lacquers, die ich euch hoffentlich noch zeitnah vorstellen kann. Die Kollektion ist nämlich bereits bei Douglas erhältlich! BeYu schreibt zu dem Top Coat Folgendes:
Der Shimmering Top Coat, inspiriert von Unterwasser-Lichtspielen bietet deinen Nägeln das perfekte Finish mit seinen funkelnden Glitzerpartikeln. Je nach gewähltem Unterlack lassen sich verschiedene Ergebnisse erzielen.
In der Flasche funkelt der Poseidon Top Coat wahnsinnig schön und auch auf den Nägel halten sich die Partikel nicht zurück. Als Basis habe ich dem essie find me an oasis nochmal eine Chance gegeben, da ich den Top Coat auf einem hellen Lack ausprobieren wollte. Die glitzernden Partikel schwimmen nämlich in einer blauen Basis und die wollte ich auf jeden Fall mal so sehen. Ich habe insgesamt zwei Schichten von dem Top Coat lackiert, weil er mir vorher nicht gleichmäßig genug war.
Beim Lackieren hatte ich anfangs ein paar Schwierigkeiten, den Lack zu ebnen, aber durch die zweite Schicht konnte ich das Gesamtbild noch angleichen. Durch die vielen Partikel ist er an der Oberfläche etwas rau. Allerdings empfiehlt sich bei Sparkling Poseidon generell ein schnelltrocknender Top Coat. Der macht den Lack nicht nur glatt, sondern verkürzt auch die Trockenzeit um Einiges. Optisch ist der Lack in jedem Fall ein toller Hingucker- vor allem im Sonnenlicht sieht das bunte Funkeln auf dem blauen Lack wunderschön aus.
Die Haltbarkeit ist übrigens sehr toll, denn meine Bilder habe ich dieses Mal erst am 4. Tag gemacht und bis auf ein bisschen Shrinking durch den Schnelltrockner Top Coat konnte ich keine auffälligen Abnutzungsspuren erkennen. Und weil viele Glitzerlacke in mattem Zustand noch schöner aussehen, habe ich zum Abschluss noch die Wirkung in Matt getestet. Ich bin wirklich begeistert und finde ihn matt sogar viel schöner als glänzend.

Wie vielseitig der Sparkling Poseidon Top Coat ist, seht ihr übrigens bei der lieben Lotte. Sie hat ihn nämlich direkt auf zwei verschiedenen Basislacken probiert und der Unterschied zwischen unseren drei Varianten ist wirklich erstaunlich! Schaut mal bei ihr, wie er auf Schwarz wirkt und auf Königsblau ist er aber auch ein Traum.

Schon verrückt, was ein einzelner Top Coat für unterschiedliche Facetten haben kann oder?


Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an das BeYu Online Team!





Das könnte dir auch gefallen

31 Kommentare

  1. Ooooh, auf Hellblau ist er auch wirklich zauberhaft! :) Danke für das Verlinken. Ich bin einfach immer noch hin und weg von diesem Gefunkel! :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch :) Das hat ja perfekt gepasst und so sieht man gleich 3 Versionen, wie der Töpfer wirken kann ♡

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin von Deinem Lack bzw. Topper mal wieder hin und weg.. Traumhaft schön!! Und ich muss sagen, nachdem ich mir schwarz und royalblau auch angesehen habe, gefällt er mir über hellblau wirklich am Besten. Da hat es doch sehr was von Meeresglitzern. Über schwarz ist er aber auch schön. Auch wenn's nicht Deine Nägel sind.. ;-)
    Nachdem der erste Kommentar nur so vor Fehlern strotzte und ich es zu spät bemerkt hab, musste ich den leider löschen. Sorry.. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem mit dem ersten Kommentar und vielen lieben Dank für das tolle Lob ♡ Ich fand es total klasse, dass Lotto ihn auf anderen Basisfarben gezeigt hat und auf schwarz werde ich ihn auch noch irgendwann probieren :)

      Löschen
  4. Ein Traum in Mat!! <3 Auf Hellblau wirkt der wirklich gut! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt und die matte Version ist wirklich traumhaft ♡

      Löschen
  5. Wahnsinn, wie unterschiedlich der Topper auf verschiedenen Basen funktioniert - ich hatte ihn ja nur auf Hellblau gezeigt. Auf schwarz wird er allerdings auch sehr interessant.

    Für den heutigen blauen Freitag durfte ein Kiko auf die Nägel :-)

    Dass du nun vorgebloggt hast, finde ich vollkommen in Ordnung. Der Job geht halt vor und anders kann man kaum noch regelmäßig posten, finde ich. Es wäre schön, wenn es dir gelingt, den Blue Friday trotzdem zu erhalten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Unterschiede auch erstaunlich, aber der Töpfer macht zum Glück auf jeder Basis eine gute Figur :)
      Mir fällt das Vorbringen noch schwer, ich schreibe für euch lieber spontan, was mir auf dem Herzen liegt :)

      Löschen
  6. Er ist so wunderschön. Ich schleiche fast täglich um ihn herum. Bis jetzt konnte ich ihm aber noch standhalten. Mal sehen wie lange das noch so bleibt. :D Bei mir gibts heute wieder einen neuen KIKO zu sehen.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spätestens nach den Bildern von Lotte, klappt das mit der Standhaftigkeit bestimmt nicht mehr :D

      Löschen
  7. Huch? Wo ist denn mein Kommentar hin? :(

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der steht ganz oben? :P

      Löschen
    2. Ey, eben war alles weg. :P Ehrlich!

      Löschen
    3. Ich glaube, du hast da Lack im Auge :P

      Löschen
    4. Also ich sehe ihn auch noch :)

      Löschen
  8. Ich finde das Gefunkel ja im Fläschchen noch ein bisschen toller - aber auch auf den Nägeln kommt das gut raus :) Auf jeden Fall ein sehr schöner Topper, der Lust auf mehr macht!
    (Hoffentlich kommst du am Wochenende ein bisschen zum Durchatmen nach der ersten Arbeitswoche!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, die Luft zum Durcharbeiten hat sich irgendwo zwischen Einkauf, Haushalt und Wäsche machen versteckt :D Aber mit der Zeit kommt hoffentlich auch Regelmäßigkeit in den Alltag, damit auch das Bloggen wieder besser klappt. :)

      Löschen
  9. Der Topper sieht ja toll aus - auch wenn das für mich zu viel Geglitzer wäre, bei dir sehe ich es gern :)

    Ich hoffe, dass dir dein Job nach einer Woche immer noch gefällt, und ich merke grade, dass ich nicht die einzige bin, die diese Woche den Kiko Pearly Sapphire vorstellt :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja noch gefällt es mir sehr gut :) Nach den ersten Tagen ist aber auch noch alles spannend ;)

      Löschen
  10. Dieser Topper ist wirklich wunderschön und die Farbe steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  11. Der Topper sieht total klasse aus! :)

    Liebe Grüße ♥
    www.beautylicioushihi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und wenn du den Bloglink beim nächsten Mal weglässt, freue ich mich darüber noch viel mehr :)

      Löschen
  12. Wow ist der Topper schön, aber das kann man im Fläschchen ja schon erahnen, mattiert ist deine Mani der Wahnsinn. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mattiert gefällt es mir auch am Besten :)

      Löschen
  13. Dieser Lack ist so unglaublich hübsch. Und auf Hellblau gefällt er mir auch sehr. :) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir auch, obwohl er sich bestimmt noch mit vielen anderen Farben toll kombinieren lässt ♡

      Löschen
  14. Liebe Melanie,

    Sparkling Poseidon hat gerade in der matten Verison auf Find Me An Oasis mein Herz erobert. Ich finde, dass der Glitzer mattiert noch so viel, viel schöner aussieht. Ich bin begeistert! :-) Da hast du einen tolle Kombi ausgewählt!

    Das Liebste! <3

    PS. Noch "nachträglich" herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Arbeitsplatz! Ich hoffe, dass du ganz viel Wunderbares erleben wirst :-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir da wirlich nur zustimmen- gerade die matte Variante gefällt mir einfach wahnsinnig gut ♥
      Und vielen Dank für die Glückwünsche :* Ich freue mich auch riesig über den neuen Job, auch wenn ich gerade am Anfang nach der Arbeit viel zu müde bin, um mich noch an den Laptop zu setzen :D

      Löschen
  15. Oh, der ist wirklich traumhaft schön <3
    Muß ich mir mal näher ansehen :D

    AntwortenLöschen