In den heiligen Hallen von dm - Das Nageltrend-Event 2014

6/11/2014

Endlich ist es soweit! Nach Wochen der Geheimhaltung, kann ich euch heute endlich von meinem Besuch in Karlsruhe berichten. So ein Sperrvermerk kann schon ziemlich anstrengend sein, aber das Warten hat ja nun ein Ende. ;) In meiner Geburtstagswoche erreichte mich nämlich eine Mail vom lieben Lars, dass ich als eine von 7 Bloggerinnen zur dm Zentrale zum Nageltrend-Event darf. Ich habe mich natürlich wahnsinnig gefreut und war total gespannt, wie das alles wird. Die ganze Vororganisation lief ganz gut ab, auch wenn die Bahn gerne bessere Zugverbindungen von Dresden nach Karlsruhe einrichten könnte- aber die knapp 550km fährt man eben nicht mal schnell in zwei Stunden. Wie das Event war und was euch die nächsten Tage erwartet, erfahrt ihr jetzt also endlich.

Das Event selbst fand am 26. April in der dm Zentrale statt, dass ist die Anschrift, die ihr immer auf den Eigenmarkenprodukten findet und ich fand es sehr aufregend, mal vor Ort sein zu dürfen. Bevor aber das Event selbst los gehen konnte, hatte ich noch eine lange Zugfahrt vor mir. Los ging es 5.44 Uhr ab Dresden und wirklich interessant war für mich bei der Hin- und Heimfahrt nur, dass die meisten Menschen keine Rücksicht auf Sitzplatzreservierungen nehmen. Aufregen will ich mich darüber aber nicht, denn ich bin gut an- und wieder heimgekommen, auch wenn ich wirklich froh war, als ich die Zugfahrt hinter mir hatte. Auf der Hinfahrt kam Mannheim dann die liebe Jen zugestiegen und wir konnten uns schonmal im Zug beschnuppern. :D Nach der fast sechstündigen Zugfahrt sind wir erstmal in ein Taxi eingestiegen und zu meinem Hotel gefahren, damit ich mich kurz frisch machen konnte. Am Nachmittag oder Abend nach dem Event gab es leider keine Verbindung mehr zurück und so hat mir der liebe Lars ein Zimmer im Novotel Karlsruhe gebucht (dazu später mehr). Das nachfolgende Bild steht symbolisch für meine An- und Abreise, denn bei der Heimfahrt war ich nur noch erschöpft und habe kaum noch was mitbekommen. :D
Vom Hotel aus sind Jen und ich dann mit dem Taxi zur dm Zentrale gefahren. Leider habe ich es verpasst ein Foto vom Gebäude zu machen, aber rein äußerlich war es auch einfach nur ein etwas bunteres Bürogebäude und das Innere war sowieso viel interessanter. ;) Lars öffnete und dann die Tür und führte und in einen Raum im Dachgeschoss, in dem die anderen Mädels bereits warteten. Eine schaffte es leider nicht zum Event, aber es war trotzdem toll, die anderen vier Bloggerinnen kennenzulernen (Jen kannte ich ja mittlerweile). Auf den ersten Blick fiel mir sofort die wunderbare Ina auf. Ihren Blog habe ich schon länger abonniert und mit ihren leuchtenden Haaren kann man diese sympathische Person gar nicht übersehen. Die drei anderen Mädels waren für mich sozusagen Neuland, denn ich schaue selten Videos auf Youtube und kenne mich daher auch bei den Youtouberinnen kaum aus. Bei so wenigen Event-Teilnehmerinnen bleibt aber zum Glück auch ein wenig Zeit, sich gegenseitig kennenzulernen und so habe ich Madeleine, Gamze und Sandy mittlerweile richtig in mein Herz geschlossen und schaue mir jetzt auch öfters mal Youtube-Videos von den Mädels an.
Beim eigentlichen Event ging es dann darum, dass es in den dm-Filialen pünktlich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft ein Kontrastprogramm in den Filialen geben wird. Alle Nagellackfreunde werden jetzt hoffentlich jubeln, denn es wird einen großen Aufsteller mit speziellen Lacken und Angeboten verschiedener Firmen wie essie, Sally Hansen, p2, Catrice, Maybelline usw. geben. Und genau hier setzt das Event an, denn dm möchte die Nageltrends des Sommers präsentieren und hierzu wird es auch ein Prospekt geben, indem ihr Designanregungen und Erklärungen zu den Produkten findet. Zu jedem Nagellackhersteller bzw. jedem Design wird es dann ab morgen Videos geben, die von uns gemacht wurden und euch zeigen, wie ihr die Designs nachmachen könnt bzw. die Produkte verwendet. Jede von uns hat dazu eine der grünen Tüten bekommen, in der die Produkte für das jeweilige Design waren. Die Videos haben wir dann zu hause gemacht, denn beim Event selbst wurden uns die Designs erklärt und wir konnten schon ein bisschen ausprobieren.

Mein persönliches Highlight war aber der ungeplante Bürobesuch- bei dem wir selbstverständlich nicht fotografieren durften. Ein Paradies sage ich euch! Alle Kosmetiktheken, die ihr auch im dm findet, stehen da in Reih und Glied und bevor neue Produkte in die Regal kommen, müssen sie erstmal die Test der Marketingabteilung überstehen :D Weil wir scheinbar sehr lieb waren, durften wir uns dann sogar zwei Produkte aussuchen. So kam ich auch an den essie lots of lux, obwohl die Kollektion schon nicht mehr aktuell war. Mein zweites Produkt war natürlich auch ein Nagellack und irgendwann werde ich euch dann noch den Sally Hansen 673 Blue Streak zeigen können.

Natürlich war bei dem ca. dreistündigen Event auch für unser leibliches Wohl gesorgt. Neben leckeren Alnatura Säften, gab es belegte Brötchen und bunte Cupcakes. Um mein Wohl war der liebe Lars ganz besonders besorgt und hat mir laktosefreie Brötchen (bzw. mit laktosefreiem Belag) besorgt. Im Übrigen fand ich die kleinen Päuschen und die netten Gespräche mit Ina und Lars auf der sonnigen Dachterrasse wahnsinnig toll, wenn auch viel zu kurz.
Nachdem das Event dann offiziell beendet war, entschied sich die Blogger-Meute für einen Besuch bei Primark. Mir ist da zwischendurch immer wieder eingefallen, weshalb ich am liebsten alleine shoppen gehe, denn so eine Gruppe kaufwütiger Mädels war für mich schon eine verrückte Erfahrung. Der Primark war auch leider wahnsinnig voll und so haben Jen und ich einen kurzen Abstecher zu TK Maxx gemacht, in der Hoffnung auf Lackbeute. Dem war aber nicht so und irgendwann mussten Jen und Gamze leider zum Bahnhof, denn die Mädels aus der Umgebung sind noch am gleichen Abend heim gefahren. Sandy war zum Glück mit dem Auto da und Madeleine wie ich im Hotel untergebracht und so haben wir uns auf die Suche nach einem leckeren Abendessen gemacht. Gelandet sind wir bei einem Italiener und ich weiß nicht mehr genau was ich hatte, aber es war irgendwas mit Ruccola, Ricotta und Pasta. Da ich bisher nur anderen Bloggerinnen kennengelernt habe, war für mich der Abend mit den beiden Youtouberinnen wirklich interessant und ich bin gespannt, ob ich ausversehen auf einem Video der Mädels gelandet bin :D

Abends im Hotel habe ich dann erstmal das Outfit von Madeleine fotografiert, bevor ich mich auf den Weg in mein Zimmer gemacht habe. Mein Queensizebett war wahnsinnig bequem, wenn die Klimatisierung nicht so furchtbar gewesen wäre. Die Klimaanlage war zu laut zum Schlafen und das Fenster hatte eine Sperre, damit es nur ein Stück weit auf geht. Nach der durchgeschwitzten Nacht war ich am nächsten Morgen froh über die Dusche, allerdings habe ich mich so erschlagen gefühlt, dass ich das Frühstück einfach mal ausfallen ließ. Mit Madeleine ging es dann Richtung Bahnhof, denn sie hatte zu einem Fantreffen aufgerufen und eine Fanin kam dann auch. Mit der süßen Annalena saßen wir dann noch eine Weile am Bahnhof, bis ich den Bäcker leer gekauft und mich zu meinem Bahngleis begeben habe. Nach erneuten 6 Stunden Zugfahrt war ich dann nur noch froh, daheim wieder die Füße hochlegen zu können.
Beim Event haben wir auch noch ein tolles Goodie-Bag mit lauter schönen Sachen bekommen.

Ich hoffe euch hat mein Event-Bericht gefallen, denn ich hatte viel Spaß und fand es wahnsinnig toll, die anderen Mädels und das Team von dm sowie unseren lieben Blogger-Lars kennenzulernen.  Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte ♥
Ab morgen erwartet euch dann eine Art Motto-Woche. Zu meinem Design waren nämlich mehr Lacke in der Tüte als ich für das Design im Prodpekt eigentlich brauchte und so habe ich mir ein paar mehr Designs einfallen lassen, von denen ihr jeden Tag ein anderes zu sehen bekommt. 
Morgen gibt es dann aber erstmal meine Video-Premiere und ich bin soooooooo mega aufgeregt :o
Ihr könnt ja gerne schon mal rätseln, was es wird- zumindest die Firma, zu der mein Design gehört, habe ich im Beitrag erwähnt ;)



Schaut soch mal bei den anderen Mädels rein:

Das könnte dir auch gefallen

26 Kommentare

  1. Der Bericht war wirklich interessant! Ich kann mir gut vorstellen, dass es sehr interessant war, andere Blogger bzw. Youtuber zu treffen!
    Bin schon gespannt auf die Motto-Woche :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war wirklich interessant, obwohl die Youtuber irgendwie ein Völkchen für sich sind :D Aber die Mädels waren alle superlieb und für mich war das Event auch echt toll, gerade weil man dadurch andere kennenlernt :)

      Löschen
  2. Den von Sally Hansen hab ich auch. Und ich habe Angst vor der WM.
    Das wird wieder sehr teuer -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso hast du angst vor der WM? Und was wird für dich teuer? Oder meinst du das Nagel Special bei dm?

      Löschen
    2. Genau das... Hehe von der WM werde ich nicht viel mitbekommen. Ist mir zu spät....^^

      Löschen
    3. Achso, na mein Design ist zum Glück nicht so teuer- da wirst du nur dann arm, wenn dir zu viele Farben gefallen :D

      Löschen
  3. Aaaahhh! Endlich darf ich erfahren, was ich verpasst hab :o) dank dir für den Bericht :-)))

    Es war ja so schön gewesen, wenn ich dabei gewsen wäre ... ich hätte euch alle aich gerne mal "live" erlebt. (Bloß den Primark hätte ich mir nicht antun müssen, ich hab einen umme Ecke.)

    Ich bin schon mächtig auf dein Video gespannt uns werde mich mal durch seine Links pflügen @.@
    Es klingt auf jeden Fall so, als ob es ein tolles Event war.

    Ich freu mich schon auf jedes Detail ^^
    Die Idee eines Kontrastprogramms zur WM ist grandios, weil ich finde Fußball nur @@@@ und mein Blog ist WMfreie Zone.

    Liiiebe Grüße! :-))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Primark hätte ich auch verzichten können, zumal es dort so voll war, dass ich keine Lust hatte überhaupt was zu kaufen und bis auf den matten Überlack habe ich das auch gut durchgezogen :D
      Die Videos sind jetzt endlich online und ich fand alles wahnsinnig aufregend und das Event war auch wirklich toll :)
      Wenn man es genau nimmt, habe ich ja schon ein WM-Design gezeigt und das reicht auch völlig :D

      Löschen
    2. Hast du die URL der videos odersind die bei essences YouTube kanal? *sehenwoll*ich kann mich noch erinnern, dass die vom letzten Jahr auf der Essence - Webseite waren und erst meine drölfundfuffzichste Browserapp was gezeigt hat. Bin doch nur mobil onlinen:-\
      Hoffe jetzt dich und euch einfacher zu sehen.

      LG :-))

      Löschen
    3. :-)) ich hab jetzt (dank deines Nailart Artikels) die url und meine dritte oder vierte Browser App hat dann einige Videos gedpielt...deinen zuerst :-))
      Hast ja ganz schön gearbeitet, mit den Stiften,die habens dir nicht leicht gemacht... wieauch diese "Pumpstifte" von edding oder so auch immer ;-)
      Haste aber schön gemacht ^^

      Viele liebe Grüße!

      Löschen
  4. Das hört sich ja wirklich nach einem tollen Event an, vorallem ist es toll, wenn ihr auch Zeit hattet euch dann noch auszutauschen! Ich bin wirklich schon gespannt auf die Nageldesigns in den nächsten Tagen!
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Event war auch wirklich klasse, obwohl mich die Fahrt ziemlich geschlaucht hat :/ Ich hoffe, dass dir die Designs in den nächsten Tagen gefallen :)

      Löschen
  5. Klasse! :) Das klingt wirklich aufregend! Ich würde ja auch gern mal bei soetwas dabei sein. Freu mich schon auf weitere Bilder von dir.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt bestimmt bei dir auch noch :) Aufregend war es auf jeden Fall und ich hoffe, dass es nicht mein letztes Event war :)

      Löschen
  6. Das war bestimmt richtig interessant. Ich wäre auch gerne dabei gewesen, aber wahrscheinlich blogge ich noch zu kurz. Bzw habe zu wenig Leser. Aber jeder hat mal klein angefangen, ne? *zwinker*

    Freu mich auf die nächsten Post
    Frau Schräg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Leserzahl hatte das bei dem Event nichts zu tun bzw. schaut dm da nicht primär drauf :) Dadurch hat man also auch noch als frischer Blogger eine Chance und im Vergleich zu den Youtubern ist meine Followerzahl auch im gesamten echt ein Witz :D

      Löschen
  7. toller bericht :-) danke, dass du für uns dabei warst und alles so schön dokumentiert hast! liebe grüße, steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch, ich lese selbst immer wieder gerne Eventberichte bei anderen und wenn ich selbst bei einem dabei sein darf, dann muss ich das zumindest auch für mein Kurzzeitgedächtnis zusammen fassen :)

      Löschen
  8. Hört sich nach einem schönen Tag an. :) Ich bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  9. Ich war bisher leider noch nie auf einem Event. Dieser hört sich aber ganz besonders interessant an. War bestimmt ganz toll. Da wäre ich auch gerne dabei gewesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich toll und irgendwann klappt es bei dir bestimmt auch mal mit einem Event :)

      Löschen
  10. Ein wirklich schöner Bericht :)
    Mußte hier und da schmunzeln.

    Gaaaanz liebe Grüße
    Iwi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mir gut vorstellen, an welchen Stellen :D

      Löschen
  11. Super Bericht! Hört sich echt spannend an. Muss gleich mal bei der DM Seite vorbeischauen und die ganzen Designs bewundern :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da sind wirklich tolle Sachen dabei :) Ich hoffe nur, dass die Seite mittlerweile besser lädt...

      Löschen