Alle Liebe zum Geburtstag Mama ♥

5/07/2014

Ja, ihr lest richtig, meine wunderbare Mama hat heute Geburtstag und deshalb ist der Post und vor allem das Design heute ihr gewidmet.
 ♥ Ich habe dich lieb Mama ♥

Für alle anderen wird es aber hoffentlich trotzdem interessant, denn ich habe als Basis für das Design den pinken Kiko verwendet, der gestern auf eurem zweiten Platz bei Facebook gelandet ist.
Mit dem Kiko fangen wir auch direkt mal an. Als Basislack habe ich von ihm schließlich auch das meiste verbraucht für mein Happy Birthday Mama Design. :) Beim Lackieren vom Kiko 504 Pearly Glaze Pink gab es keinerlei Probleme. Der Kiko-Pinsel gleitet sanft über den Nagel und mit zwei Schichten ist der Lack perfekt deckend. An der Trocknungszeit habe ich auch absolut nichts zu bemängeln, denn die war mit ca. 10 Minuten insgesamt recht kurz und wenn es mal schneller gehen soll, gibt es ja zum Glück entsprechende Schnelltrockner Top Coats.
Der Kiko Pearly Glaze Pink ist ein richtig hübscher leicht knallender pinker Lack mit feinen Glitzerpartikeln. Die Partikel zeigen sich allerdings nur ganz leicht und schimmern dann holografisch im Sonnenlicht. Durch die feinen Partikelchen trocknet der Lack allerdings nicht mit einem glatten Cremefinish, sondern ein wenig hubbelig. Mit hubbelig meine ich in dem Fall, dass man die kleinen Partikel beim Berühren der Nägel leicht spürt- so als hätte man aus Versehen eine Fussel mit lackiert. Es ist also nicht unangenehm und mit einem Sandlack absolut nicht zu vergleichen.

Und jetzt kommen wir zu dem Design für meine Mama ♥

Na, kennt noch jemand das Bärchen aus der Anfangszeit von HungryNails? Der Kleine ist ein Schutzengel, den mir meine Mama damals im Bachelor Studiumgeschenkt hat und gerade in meiner Anfangsphase war er ziemlich häufig auf Bildern im Blog zu sehen. Hier ist er aber nur eine kleine Erinnerung, eben weil er ein Geschenk von meiner Mama war. :) Nachdem ihr den Basislack schon kennengelernt habt, habe ich auch noch einige andere Dinge für mein Design verwendet:
  • OPI Liquid Sand The Impossible
  • Kiko Fancy Top Coat 664 Sapphire
  • essie leading lady
  • essie as gold as it gets
  • essence nail art stampy polish 001 stamp me! white
  • Nail Art Pen weiß
  • Stampingschablone Cheeky CH 16
  • Stamper und alte EC-Karte
  • Kaviar Perlen in Gold
  • Dotting Tool

Da meine Mama und mich heute und auch sonst über 300 km trennen, wollte ich auf jeden Fall Blümchen für sie auf die Nägel zaubern, wenn ich ihr schon keine persönlich schenken kann. Dafür habe ich mit dem weißen essence Stamping Lack und der Cheeky Schablone einfach den kleinen Finger und den Zeigefinger bestempelt. Damit jeder Finger ein bisschen anders ist, haben die Blumenmitten beim Zeigefinger jeweils ein rotes Pünktchen vom essie leading lady abbekommen. Und weil meine Mama so ein Goldstück ist, gab es dann direkt noch den Goldtopper von essie obendrauf. Den kleinen Finger habe ich mit dem Stamping gelassen wie er ist.
Da meine Mama zu Weihnachten den Toggle to the Top von essie richtig klasse fand und dieser dank der fleißigen Post heute auch pünktlich mit ein paar anderen Kleinigkeiten bei ihr ankam, dachte ich mir, dass dann auch seine große Schwester gut passen würde. Leading Lady habe ich auf dem Ringfinger in einer etwas dickeren Schicht lackiert, damit er nicht zu schnell trocknet. Mit dem angefeuchteten Dotting Tool habe ich dann Perle für Perle das Herz auf dem Ringfinger gelegt und angedrückt.
Der Mittelfinger steht in gewisser Weise stellvertretend für das Universum, indem ich mit meiner Mama und meinen Geschwistern lebe. In der Mitte ist der Stern aus dem Kiko Top Coat, der meine Mama darstellt und die vier Sterne, die sich sozusagen um meine Mama drehen, stehen für mich und meine drei wundervollen Geschwister. Damit alle Finger doch irgendwie zusammen passen, habe ich hier nochmal mit der leading lady ein paar Pünktchen gemacht.
Und damit meine liebe Mama sieht, dass dieses Design nur für sie ist, habe ich auf dem Daumen noch eine kleine Botschaft für sie mit dem weißen Nail Art Pen geschrieben. Natürlich habe ich meiner Mama schon längst gratuliert und ihr kurz nach 12 ein Ständchen gesungen. Auch das Nageldesign hat sie schon gesehen und fand es toll- so toll, dass sie sogar Tränen in den Augen hatte. Aber dafür sind wir Kinder ja da, denn so Mamas sich immer um die Kinder kümmern, ist es irgendwann auch mal Zeit ein bisschen was zurück zu geben - und wenn es ein glückliches Lächeln ist ♥


Ich freue mich, dass meine Überraschung für meine Mama gelungen ist, auch wenn ich heute nicht bei ihr sein kann und hoffe, dass euch das Design genauso gefällt wie ihr ♥

Edit: Aktuell läuft bei der lieben Cyw der Mottomonat unter dem Thema BLING BLING und mit ihrer Erlaubnis füge ich das Geburtstagsdesign für meine Mama gerne bei ihr ein. :)

Das könnte dir auch gefallen

13 Kommentare

  1. Wow, dieses Design ist echt herzergreifend schön geworden <3
    Vor allem passen die Nägel auch super zusammen, weil sie eben ähnliche Akzente haben... Das hast du echt toll hinbekommen *-*

    Alles Liebe und bitte weiterhin so tolle Designs ;-)

    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so war es geplant, irgendwie würde es ja auch doof wirken, wenn die Nägel so gar nicht zueinander passen würden :)

      Löschen
  2. Ac Gott, ist das süß! Das Design ist wunderschön geworden und ich finde es ganz toll, dass du dir so viele Gedanken gemacht hast. Rührend. :'-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Ida ♥ Ich freue mich sehr über das Kompliment und um ehrlich zu sein, mache ich mir immer viele Gedanken, wenn ich jemandem eine Freude machen möchte :) Bei meiner Mama natürlich erst recht ♥

      Löschen
  3. Das ist wirklich schön, ein toller Post und ein wahnsinnig tolles und tiefgründige Design

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mellie, ich freue mich, dass dir beides gefällt ♥

      Löschen
  4. Ohhh, das ist so rührend und eine so schöne Überraschung. Alles Gute für deine liebe Mama. ♥

    AntwortenLöschen
  5. Voll schön und sicher eine riesige Überraschung für Deine Mom, oder? Hast Du die Schrift nur auf einem Daumennagel oder auf beiden? Und wie bekommst Du das so sauber hin? Schreiben geht für mich gar nicht.. :-/

    AntwortenLöschen
  6. Das finde ich ja Mal eine richtig nette Idee, da freut sich deine Mama bstimmt total :) Das Nageldesign ist total schön, vorallem das Herz finde ich total schön, ich hätte da niemals so viel Geduld!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, Melanie - da wird sich deine Mama aber megamäßig freuen <3. Vor allem das "Universum" ist so eine süße Geste, richtig herzergreifend! Deiner Mami das Liebste zu ihrem Geburtstag :-).

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wirklich toll aus. Ich finde das eine ganz wunderbare Idee und kann mir gut vorstellen, wie sehr sich deine Mama gefreut hat.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Voll die süße Idee, hab ich neulich schon direkt bewundert! Und zur Sicherheit auch hier nochmal die Antwort: Mit den goldenen Perlchen ist es definitiv für den Mottomonat geeignet, und auch sonst glitzert es da ja überall immer mal wieder. Also ich würd mich geehrt fühlen, wenn dein Mutter-Geburtstags-Design meine Galerie besucht! :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, mir gefällt das Nageldesign ausgesprochen gut, Kompliment! Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen