TK Maxx, H&M und Kiko - Haul

5/04/2014

Nach langer Abstinenz habe ich es endlich mal wieder in die Stadt geschafft und bin meine Nagellackrunde gegangen. Meine Nagellackrunde besteht in der Regel aus einer minimal aufregenden Jagd durch Rossmann, Dm, TK Maxx, Claires, Douglas, Dm, Müller, Kiko und Karstadt. Falls mich also mal jemand verfolgen will, nur zu :P Dieses Mal war auch noch Jumex dabei, aber bei uns gibt es die Yes Love Lacke einfach nicht. Dabei hatte ich es doch nur auf den mintfarbenen abgesehen :/ Neben den verbrannten Kalorien auf der Nagellackjagd wurde ich aber trotzdem fündig und meine Ausbeute zeige ich euch jetzt endlich.



Nagellacke von TK Maxx

Bei TK Maxx habe ich mich direkt riesig gefreut, dass das OPI top THIS! Set noch genau einmal da lag- als hätte es auf mich gewartet :D Für gerade mal 12,99€ dürfen jetzt also drei Top Coats von OPI in meine Sammlung einziehen. Geswatcht habe ich die drei nicht, denn wie ein glänzender oder matter Top Coat aussieht, wissen die meisten von uns und den Snowflakes in the Air mit seinem silbernen Holo-Glitter lasse ich auch erstmal verschlossen, bis er mal zum Einsatz kommen darf.
Während ich lange mit mir gehadert habe, ob ich mir eins der Mini Sets von der Gwen Stefani Collection oder die Copacababies aus der Brazil Collection für je 12,99€ holen soll, sprang mir plötzlich das verwaiste Set aus der Mariah Carey Holiday Collection in die Augen. Und weil es preislich günstiger war, als die anderen Sets, durfte es direkt mit. Mit dem dunkelroten Visions of Love, dem braunen Warm me Up und den beiden Toppern Wonderius Star und All Sparkly and Gold, ist das Set eher klassisch gehalten. Mein Favorit ist auf den ersten Blick der Topper Wonderous Star, aber die anderen drei gefallen mir auch gut. Gedecktere Farben kann man ja immer mal gebrauchen. :)

Nagellack von H&M

Eigentlich steht H&M sonst nicht auf meinem Plan, wenn ich meine Nagellackrunde drehe bzw. habe ich auch immer gedacht bei uns gäbe es keine Lacke. Aber in Dresden gibt es ja direkt 2 H&M Filialen in der Prager Straße und direkt im ersten wurde ich fündig. Mit dem Matte Metallic Lack hat mich die liebe Fanessi beim Blue Friday erfolgreich angefixt. Umso größer war dann meine Freude, dass es den sonst schwer verfügbaren Lack bei uns noch gab :D Blue  Metal wird also mindestens ein zweites Mal beim Blue Friday zu sehen sein und ich freue mich schon den mattierten Metalliclack zu lackieren.


Nagellacke von Kiko

Bei Kiko ist es dann ein wenig ausgeartet bzw. musste ich mich dann selbst ein bisschen bremsen, um nicht den halben Laden leer zu kaufen. :D Auf die Cupcake Lacke hatte ich es schon ziemlich lange abgesehen und obwohl sie zur Zeit auf 2,90€ reduziert sind, habe ich tatsächlich nur die Farben mitgenommen, die mich interessieren. *Auf die Schulter klopf* Auch wenn mein Bild ein bisschen unscharf ist, die Lacke sind wunderschön! Es gibt einige Tragebilder im Internet, die weder für die Lacke noch für die Trägerinnen sehr vorteilhaft sind, aber auf dem Klebestreifen im Kiko Store haben mir 3 Stück dann doch ganz gut gefallen. Auf dem Nagelrad finde ich 650 Peach, 654 Anise und 655 Mint immer noch sehr hübsch und meine Nägel freuen sich ganz besonders auf die etwas andere Art der Sandlacke. ;)

Bei den Fancy Top Coats hatte mich von Anfang an eigentlich nur der 664 Sapphire interessiert. Bei einer halbvollen Helmer-Schublade mit verschiedenen Toppern, waren die anderen für mich nicht sooo interessant. Einen Top Coat mit Sternchen und in einem tollen Türkis-Blau habe ich aber noch nicht und so durfte auch er für 2,90€ mit.
Und dann kam das Verderben :D
Was denkt sich Kiko eigentlich dabei, das Standardsortiment gleich mit 60 neuen und wunderschönen Farben zu erweitern? Zur Einführung kosten die hübschen Schätze direkt nur 1,90€, aber wer alle haben will, sollte trotzdem vorher sparen. Oder es so machen wie ich und stückchenweise zugreifen- da tut es nicht ganz so weh. :P An der Stelle möchte ich mich auch noch bei der wundervollen Kikolina Anne für die schöne Unterhaltung und Beratung bedanken ♥ Wir werden uns sicher wieder sehen, spätestens dann, wenn ich auf dein Schmink-Angebot zurück komme ;)
Um es nicht direkt zu übertreiben, durften fürs erste "nur" 6 Lacke mit. Man glaubt es kaum, aber vier der 6 Nagellacke sind nicht Blau! :D Bei den neuen Standardfarben sind viele schöne Glitzer- und Schimmerlacke dabei. Einige changieren sogar ein wenig. Meine Kiko-Schublade füllen dürfen jetzt 488 Pearly Golden Camellia, 497 Pearly Indian Violet (ein möglicher Dupe zu Chanel Taboo - den Vergleich findet ihr bei Arlett), 504 Pearly Glaze Pink, 521 Pearly Ocean, 530 Pearly Blue Peacock und 532 Pearly Amazon Green. Mir gefällt besonders, dass die neuen Lacke eben nicht das typische Cremefinish haben, sondern jeder Lack hat auch etwas Besonderes für sich und wenn es nur ganz hauchfeiner Hologlitter ist.

Auch wenn ich überhaupt nicht weiß, welchen der Hübschen ich zuerst lackieren soll, bin ich bin echt froh, dass ich noch zur Lackjagd gegangen bin, bevor ich die Endabrechnung von meinem Stromversorger bekommen habe :D 

Welchen der Lacke wollt ihr gerne lackiert sehen?

Das könnte dir auch gefallen

31 Kommentare

  1. Ich muss dringendst wieder zu Kiko ! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich war bis jetzt drei Mal im TKMaxx, leider gabs immer nur Schrott, wenn ich da war. Hier gibt es auch keinen in der Nähe, jedenfalls noch nicht! :D
    Die neuen KIKO-Lacke find ich richtig toll, hab mir da schon ein paar hübsche ausgeguckt, die müssen aber wohl noch warten. Jetzt muss ich erstmal mit dem Lackieren hinterher kommen. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir dauert es jetzt auch wieder eine Weile, bis ich nochmal losziehe und die neuen Kiko Lacke gehören ja zum Glück ins Standardsortiment :D Aber bei TK Maxx habe ich auch nicht immer Glück ;)

      Löschen
  3. Das hat sich aber gelohnt, tolle Beute hast du gemacht:)
    Ich war Samstag auch in der Stadt, und natürlich sind wieder einige Lacke mitgekommen... geht irgendwie nicht anders...xD

    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittlerweile geht es bei mir zum Glück auch ganz gut ohne Lackkauf, wenn ich mal unterwegs bin. Dafür kann es dann aber auch ein bisschen mehr werden, wenn ich meine Lacktour mache :D

      Löschen
  4. AAAAHHH!! Ich muss also morgen zu KiKo - hoffentlich gibt's da die Cupcakelacke immer noch gesenkt! ;-) (Der Mintlack!!! Den schmachte ich jedes mal an, wenn den eine Bloggerin zeigt...bin mal gespannt, wie der bei dir auf den Nägeln aussieht!!) Das OPI Set und Mariah Carey Set hatte ich letzte Woche übrigens auch schon in der Hand und hab's dann aus Mangel an Interesse (Mariah Carey) und Nutzen (OPI - ich hab schon zuviele Topper) wieder weg gelegt. Einen ganz schwachen Moment hatte ich dagegen beim Butter London Basics-Set.

    Bei H&M schau ich auch hin und wieder nach Lacken...(beide Filialen auf der Prager haben eigentlich schon ziemlich lange auch Lacke ;)...bei dem in der Altmarktgalerie bin ich nicht sicher, ob's da auch Lacke gibt.) Zu welchem Douglas gehst Du eigentlich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mal, dass die noch eine Weile gesenkt sind bzw. gesenkt bleiben- die neue Sonderedition ist ja schon auf dem Markt und Kiko reduziert dann ja immer die alten Lacke :) Für mich waren die Butter London Sets leider gar nichts. Es standen zwar mehrere rum, aber ausgerechnet mit Lilibet's Jubilee und den habe ich schon :D
      Irgendwie hatte ich H&M bisher gar nicht im Visier, aber die haben teilweise echt schöne Lacke :) Ich laufe bei meiner Runde immer vom Bahnhof aus Richtung Altmarkt Galerie. Ich gehe immer in den Douglas gegenüber von der Centrum Galerie :)

      Löschen
  5. Aus dem Nichts aktualisiert sich Firefox und mein Beitrag ist weg oO

    Noch mal ._. :D

    Vor dem H&M- Lack stand ich auch- bin aber noch unschlüssig :D

    Und bei TK ist es echt gut, dass ich da selten hinkomme^^ wäre mein finanzieller Tod *hüstel :D

    Liebste Grüüüüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas freches aber auch- ich hoffe du hast deinen Firefox dafür geschimpft :D
      Ich bin ganz froh, dass ich den H&M Lack mitgenommen habe, aber auch, dass ich die anderen Lacke nicht genauer angeschaut habe :D
      So oft gehe ich zum Glück auch nicht in die Stadt bzw. zu TK Maxx, sonst wäre das auch echt übel :D

      Löschen
  6. Von den Kikos habe ich auch einige gekauft. :) Und bei TK Maxx habe ich das Mariah Set sofort an mich gerissen, weil es eben wirklich viel günstiger war als die anderen. Das OPI Set wollte ich auch, habe es dann aber stehen lassen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha so ging es mir mit dem Mariah Set auch :D Die anderen Sets waren mir irgendwie doch zu teuer, zumal ich ja da noch den Kiko vor mir hatte :)

      Löschen
  7. Bei TkMaxx muss ich auch immer aufpassen, ich würde mir niiiee nen OPI zum deutschen Normalpreis kaufen, aber 3 große Buddeln für 10 Öcken, da wurde ich dann schon verführt, besonders weil doch tatsächlich dieser hammergeile blaue Sandlack dabei war, sabber...
    Bei Kiko fehlten bei den neuen Lacken die, die mich nach Twinklers Post am meisten interessierten, da werd ich nochmal vorbei gehen die Tage, ist ja noch Zeit.
    Den Sternchenlack sollte man übrigens nicht auf die Fußnägel machen, man bleibt ständig mit den Sternchen überall hängen, trotz Topcoat, hätte ich mir auch denken können, hihi, merke: Erst denken, dann lackieren.
    Ich wünsch Dir ne schöne Woche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die deutschen OPI-Preise sind echt viel zu hoch :/ Den hammergeilen blauen Sandlack hatte ich damals über Brands4Friends bestellt und ich liebe ihn ♥ Irgendwann wird Get Your Number auch noch seinen Auftritt beim Blue Friday haben :)
      Mit den Kiko Lacken besteht ja zum Glück keine Eile- bei uns gab es auch einige nicht mehr, aber ich denke mal, dass die irgendwann wieder verfügbar sind. Ohje, das mit dem Sternchenlack kann ich mir gut vorstellen :/ Ich habe eher geplant nach den Sternchen zu angeln :D Mal schauen was es wird.

      Löschen
  8. Super, da sind wirklich ein paar richtig tolle Schätzchen dabei. Habe auch erst bei KIKO bestellt und freue mich schon wahnsinnig auf die Lieferung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich aber gespannt, welche du dir ausgesucht hast :)

      Löschen
  9. Wow, wirklich schöne Prachtstücke die du da abgegriffen hast *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da fällt die Auswahl echt schwer :D

      Löschen
  10. Da scheinen echt super Lacke dabei zu sein, aber rein über die Website steigt man da nicht durch und hin kommen tu ich auch nicht. Der Pearly Glaze Pink gefällt mir aber sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über die Website hätte ich hinter den Namen auch ganz andere Farben erwartet, aber im Laden ist es dann nochmal einfacher, zumal man auch mit den Testern swatchen kann :)

      Löschen
  11. Schicke Ausbeute, mein Favorit wären da wohl die OPI Topcoats. Wusste gar nicht, dass es ein solches Set gibt.

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hatte das Set schonmal vor ein paar Monaten in der Hand, aber da war es noch um die 20€ :D

      Löschen
  12. yäy, erfolgreich angefixt... ich liiiebe anfixen :D der lack is aber auch wirklich hammergeil :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sowas von erfolgreich :D Ich freue mich riesig, dass es den bei uns noch gab ♥

      Löschen
  13. Hui da hast du aber fein geshoppt!
    Wie machst du das nur immer? Ich finde im TK Maxx in Dresden nie Nagellacke! Liegt wahrscheinlich daran, dass du vorher da warst und alles leer gekauft hast :-p
    Uih die Kikolacke find ich auch schön <3 Der Topper ist so niedlich und die Cupcake Lacke würde ich mir auch nochmal anschauen, falls es die aktuell noch gibt.
    Und der H&M Lack sieht auch spannend aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frag mich nicht- so oft mache ich meine Nagellackrunde gar nicht. Das letzte Mal ist mindestens 1,5 Monate her :D Wo schaust du denn nach den Nagellacken? Mir ist nur aufgefallen, dass die immer wieder die Regale umstellen und umräumen, aber irgendwas findet sich meistens :D
      Bei den Kikos musst du dir keine Sorgen machen, als ich dort war, hatten sie noch genügend Lacke und die neuen kommen ja auch immer wieder nach :)

      Löschen
    2. Ja ich suche bei TK Maxx immer in der Kosmetikecke... aber das sieht auch manchmal extrem ramschig aus, da sollte ich vielleicht einfach mal genauer schauen...

      Löschen
  14. Ich beneide dich um diese tolle Ausbeute. Der "Visions of Love" ist mein Liebling aber auch die KIKO-Lacke sind toll. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube wenn du am Ende des Tages alles zusammen rechnest, gibt es keinen Grund mehr neidisch zu sein :D

      Löschen
  15. Ui, der H&M Lack ist wirklich toll, hatte ihn auch bereits bei Fanessi bestaunt! Aber deine Kiko-Ausbeute ist auch nicht zu verachten, hihi. Die Texturlacke haben mich glücklicherweise gar nicht begeistert (ok, ich habe ja auch keine Gelegenheit mich in einem Store live überrumpeln zu lassen :-D), die neue Kollektion sieht aber sehr, sehr vielversprechend aus. Ich freue mich schon auf Bilder der Lacke, liebe Melanie!! :-) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm ja, auch den meisten Bildern sahen die Cupcake Lacke auch irgendwie bescheiden aus, aber ich muss ehrlich gestehen, dass mir die drei nach dem Swatchen richtig gut gefallen haben :D Und Bilder werden in den nächsten Tagen einige kommen ;)

      Löschen