Beauty-News von Broadway Nails

5/19/2014

Die Überschrift ist zwar nicht gerade kreativ, aber was anderes fiel mir einfach nicht ein, als die Betreffzeile von meinem Anschreiben zu verwenden. Kurz vor Ostern erreichte mich nämlich ein ziemlich dicker Briefumschlag von Broadway Nails mit lauter tollen Produkten. Da ich euch am Freitag schon ansatzweise die Broadway Nails Stick-On Strips gezeigt habe, stelle ich euch heute kurz alle Produkte vor, die ihr ab heute exklusiv bei Kaufland findet. Getestet habe ich sie noch nicht alle, aber das kommt dann mit der Zeit- jetzt geht es erstmal darum, dass ihr sehen könnt, dass es bei Kaufland nicht nur Lebensmittel gibt. :D
Insgesamt wurden mir 10 Produkte zugeschickt und bis auf eines sind es alles Sachen für die Nägel. Den Großteil davon werdet ihr also früher oder später noch in Aktion sehen. ;) Fangen wir aber erstmal mit dem Nicht-Nagelprodukt an.

Broadway Eyes Natural Lashes

Bei den Wimpern handelt es sich um die meistverkauften False Lashes von Broadway. Insgesamt wird es drei Varianten geben: Daydreamy ist die Variante, die ich zugeschickt bekam; Enigma hat ziemlich dicht bepackte Wimpern und Frivolous ist ein Mittelding zwischen den anderen beiden Varianten. Die künstlichen Wimpern bestehen zu 100% aus Echthaar in Premium-Qualität und sorgen so für einen natürlichen Look. Ich denke mal, am natürlichsten werden die Wimpern mit Daydreamy, aber Natürlichkeit ist ja immer auch Ansichtssache :D Das Tragegefühl soll federleicht sein und ich habe mal über die Wimpern gestreichelt und sie fühlen sich wirklich an wie echte Wimpern. In einer Packung sind zum einen das Paar Wimpern und zum anderen eine kleine Tube Kleber enthalten. Für die wiederverwendbaren Wimpern zahlt man bei Kaufland 3,99€. Wegen meinen empfindlichen Augen und meiner Psoriasis werde ich die Wimpern allerdings an mein Schwesterherz weiterreichen.

Broadway Nails Fashion Design Nails

Die Fashion Design Nails wird es in vier verschiedenen Varianten geben, die alle ein French Design mit Verzierungen haben. Ich habe die Variante Stars erhalten, auch wenn das Design mich nicht wirklich an Sterne erinnert. Außerdem wird es Eclipse geben- ein zartrosa French mit Blümchenverzierung, Midnight mit rotem French und Pünktchen sowie Blumen in Rot und Weiß sowie Twilight, bei dem das French aus einem schwarz-weißen Muster besteht. Die Kunstnägel sollen einfach in der Anwendung und angenehm zu tragen sein. Ich kann das im Moment leider noch nicht testen, weil mir der passende Nagelkleber noch fehlt. Dieser soll bei Kaufland separat erhältlich sein, allerdings finde ich es schon ein bisschen schade, dass nicht wenigstens eine kleine Tube in der Packung ist. Die eckige Form mit den abgerundeten Kanten mag ich bei meinen Nägeln mittlerweile sehr gerne und die Plastenägel gefallen mir in Form und Farbe gut. Insgesamt sind in einer Packung 24 Nägel in 12 verschiedenen Größen und obwohl ich sie noch nicht kleben kann, habe ich beim Draufhalten schon für jeden Nagel einen passenden Kunstnagel gefunden. Eine Packung wird 4,99€ kosten und ich gehe einfach mal davon aus, dass sie auch wiederverwendbar sind. :D

 Broadway Nails Stick-On Strips

Wenn ihr meinen Beitrag zum Blue Friday schon gesehen habt, müsste euch zumindest die eine Packung bekannt vorkommen.  Auch bei den Stick-On Strips wird es vier Varianten geben und mir wurden freundlicherweise alle vier zugesendet. Von links nach rechts seht ihr auf dem Foto Amazing Laze, French Accent, Confetti und Digital Diva. Da die Sticker selbstklebend sind, ist die Anwendung wirklich einfach. Auf den sauberen und fettfreien Nagel kleben, Überschuss abfeilen und fertig. Mir gefällt bei den Stickern, dass es nicht nur die für den kompletten Nagel gibt, sondern eben auch für eine schnelle French Maniküre oder wer es mag gerne auch als Halfmoon Maniküre. Bei 32 Stickern müsste auch jeder die passende Größe finden. Die Sticker haben eine Haltbarkeit von bis zu 7 Tagen sollten aber nicht länger als 10 Tage getragen werden. Das Entfernen funktioniert genauso einfach wie das Aufkleben, denn man zieht die Sticker einfach von der Seite ab und das klappt auch, wenn ihr wie ich alles mit Klarlack versiegelt hattet. Für 4,99€ pro Packung hat man hier eine sehr schöne Alternative, wenn mal keine Zeit zum Lackieren ist und genug Platz für Individualität ist auch noch. Einziges Manko ist für mich leider der Geruch. Ich weiß nicht warum ich in letzter Zeit so ein feines Näschen habe, aber die Sticker riechen für mich stark nach einer Mischung aus Silikon und Plaste. Leider auch nach mehrmaligen Hände waschen, weshalb ich sie schon am zweiten Tag abgezogen habe. Für eine kurzweilige Maniküre finde ich die Sticker aber wirklich toll, ich könnte den Geruch einfach nur nicht zu lange ertragen. ;)

Broadway Nails Art Stickers

Über die Sticker habe ich mich wirklich riesig gefreut- mit kleinen Blümchen und Steinchen kann man damit jeden Lack auf die Schnelle aufpeppen. Auch hier wird es vier Varianten geben, die ihr auch auf meinem Foto seht (v.l.n.r.): Have to Have, Daisy, Petunia und Melon Patch. Mein Favorit sind auf den ersten Blick die Have to Have Stickerchen, weil die Motive hier ein wenig anders sind und teilweise holografisch Glitzern. Probiert habe ich die Sticker auch schon und bin wirklich begeistert, wie dünn sie sind. Manchmal sind solche Sticker ja etwas erhaben, aber diese hier schmiegen sich toll an den Nagel an und halten richtig gut. Man muss zwar ein wenig aufpassen, dass man sie beim Lösen von der Trägerfolie nicht kaputt macht, aber auf den Nägeln sehen sie wirklich hübsch aus. Ein Stickerbogen wird 1,99€ kosten und für den Preis kann man da schonmal genauer hinschauen. Davon werdet ihr in Kürze auf jeden Fall noch Tragebilder zu sehen bekommen!

Ich habe mich über das Testpaket wirklich gefreut und finde die Produkte qualitativ und optisch sehr ansprechend. Von meinem eigenen Nutzungsverhalten her, würde ich euch auf jeden Fall die Broadway Nails Arts Stickers (insbesondere Have to Have) empfehlen, aber auch die anderen Sachen sind eine schöne Alternative, wenn man schnell eine saubere Maniküre haben will und dabei nicht warten möchte, bis der Lack trocknet. 

Welche von den Sachen gefallen euch am Besten? 
Werdet ihr bei Kaufland einen Blick auf die Broadway Produkte werfen?

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Broadway Nails und detailed communication!

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  1. Dann lohnt es sich jetzt ja noch öfters mein Kaufland zu schauen.. :D
    Die Sticker sind toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das finde ich auch :) Immerhin halten die Sticker sogar mehr aus als der Lack, den ich gerade trage :D

      Löschen
  2. Die Stick On Stripes sind toll *-* leider habe ich hier bei mir kein Kaufland, aber bei meiner Schwiegermutter ist einer hihihi und wenn ich dann mal zu Pfingsten hinfahre, werde ich hoffentlich mal Ausschau halten können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück dir die Daumen, dass du die Zeit findest :) Die Sticker sind wirklich schön.

      Löschen
  3. Einen Blick werfen werde ich ganz sicher bei meinem nächsten Kaufland-Besuch. Ich muss sagen, besonders die Stick-Ons finde ich ansprechend. Bin gespannt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, von den Designs her sehen sie echt schick aus :) Ich bin gespannt, ob und welche du dir zulegst, wenn du mal bei Kaufland bist :)

      Löschen
  4. Kaufland hab ich gleich 2 in der Nähe - ich war am Samstag in einem, hab aber eben erst deinen Beitrag entdeckt. Die Stick-on Aufkleber sehen wirklich toll aus, obwohl ich 4,99 ganz schön teuer finde. Auf jeden Fall sind sie allesamt schöner als die, die es neulich bei Lidl gab, auch wenn ich mir dann trotzdem welche mitgenommen hab.

    Da werde ich also demnächst mal gucken, ob es diese Sachen in einer unserer Märkte gibt.

    AntwortenLöschen