Chaospünktchen

4/03/2014

Nachdem ich heute die ganze Zeit überlegt habe, welchen Lack ich euch heute zeige, ist meine Entscheidung endlich gefallen. Endlich, weil die Bilder und der Lack schon viel zu lange warten und ich den Lack direkt nach dem Post in meine Lacke-die-weg-können-Kiste sortieren kann.
Die Rede ist von W7 Lava Flow.
Die Flasche von W7 hat schon relativ viel Ähnlichkeit mit meinen geliebten OPIs, aber preislich gesehen liegt W7 weit von OPI entfernt. Ich habe Lava Flow irgendwann letztes Jahr bei Kleiderkreisel gekauft und knapp 4 Euro bezahlt. Als er dann ankam, gab es bei mir aber schon direkt die erste Ernüchterung, denn die Partikel im Lack kleben förmlich an der Flasche. Das ändert sich auch durch wildes und langes Schütteln nicht und obwohl in der Flasche mindestens zwei Mischkügelchen rumklappern. Wegen der vielen Partikel musste der Lack wirklich lange warten, bis ich ihn endlich mal lackiert habe.
Unverzichtbare Basis war für mich mein alter Peel Off Base Coat von essence. Ungiftiger Kinder-Kleber soll als Peel Off Basis wohl auch funktionieren, das werde ich aber erstmal testen, bevor ich es euch empfehle. :D  Den Lava Flow habe ich anschließend in zwei Schichten lackiert, wobei die Trockenzeit völlig im Rahmen war. Nach 10 Minuten waren die Nägel stoßfest, aber mich hat er nicht glücklich gemacht. Die roten und schwarzen Partikel in der eher schmutzig weißen Basis sind zwar eine nette Idee, aber es sind einfach zu viele Partikel. So richtig glatt wird der Lack auf den Nägeln natürlich auch nicht, aber die recht zähe Lackmasse hat mich beim Lackieren doch ein wenig gestört. Optisch ist er auf jeden Fall mal etwas anderes, aber auch da sind mir irgendwie zu viele Partikel wild auf den Nägeln. :D 

Was sagt ihr zu Lava Flow- Top oder Flop?

Das könnte dir auch gefallen

14 Kommentare

  1. Hmm, der kann mich leider auch nicht so ganz überzeugen.
    Eigentlich gefällt mir so etwas joghurtartiges, aber hier. Hm... Vielleicht liegt es an den Farben oder eben auch daran, dass es so viele Partikelchen sind
    Darunter hätte ich aber auch den essence Peel Off Base Coat verwendet. Das dauert ja sonst ewig beim Ablackieren.
    Liebe Grüße trotzdem! :)

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuh neeee das ist nicht meins :/ so unruhig und zu kleine Partikel. Sieht wirklich schmutzig aus. Schade :(

    AntwortenLöschen
  3. Den Lack habe ich auch irgendwo und habe ihn auch noch nicht getragen, weil er mir irgendwie in natura doch nicht mehr so gefällt. Und wenn ich mir deine Bilder so ansehe, dann bestätigt sich meine Vermutung, dass der Lack "unruhig" wirkt durch die schiere Menge an Partikeln.

    AntwortenLöschen
  4. Hmm ja. Ungewöhnlich auf jeden Fall. Aber meins ist es auch nicht. :D

    AntwortenLöschen
  5. Für mich auch zuviel. Erinnert mich an die eine neue Orly Kollektion. Das passt mir irgendwie nicht so... ;)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Also so schlecht finde ich den gar nicht. :)

    AntwortenLöschen
  7. Marisaya von Enrage3. April 2014 um 21:05

    Ich mag ja so buntes Zeug und finde das er klasse aussieht,aber wenn die Handhabung nicht so dolle ist ist es ja auch fürn P***

    AntwortenLöschen
  8. Im Fläschchen sieht der Lack irgendwie viel schöner aus als aufgetragen und ich gebe dir Recht, es sind eindeutig zu viele Partikel. Aber ansonsten finde ich ihn ganz hübsch. =)

    AntwortenLöschen
  9. Ich wollte ihn mir auch mal kaufen aber irgendwie bin ich nicht dazu gekommen. Aber wenn ich deine Bilder jetzt sehen, bin ich gar nicht traurig drum. So wirklich schön finde ich ihn jetzt doch nicht ;)
    Oh und auf deinen Test mit dem Kleber bin ich ja sehr gespannt :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. :/ Finde ihn nicht hübsch. Das Huggeli :D

    AntwortenLöschen
  11. Oh man, ich finde ich ihn richtig richtig hübsch.
    Schade nur, dass der Lack nicht richtig glatt wird =/ Aber ich glaube, damit könnte ich mich anfreunden :)

    AntwortenLöschen
  12. Hey, ein W7! Rate mal, was ich gerade für morgen lackiert habe! ;D
    Lava Flow hat mich persönlich jetzt nicht wirklich angesprochen, ist nicht meine Farbkombi. Aber das ist ja echt ärgerlich, dass die Partikel so krass an der Flasche kleben! Ich habe zwei andere Jellylacke von W7, da ist das nicht so... Aber wer weiß, was die Vorbesitzerin von deinem Lack damit angestellt hat... ;)
    Sieht auf dem Foto ja schon krass aus...

    AntwortenLöschen
  13. Also ich finde ihn ja ganz hübsch :D
    Falls du ihn wirklich loswerden willst, bitte ich mich hiermit als Abnehmer an ;-)

    AntwortenLöschen
  14. mir gefällt er eigentlich auch! aber ich würd ihn vielleicht bissl reduzieren, indem ich nur 1 Schicht tragen würde und dann flormar 412 oder essie ballet slippers drüber :)

    viele Grüße!

    AntwortenLöschen