Primark-Pool-Blau

4/11/2014

Endlich ist wieder Freitag und die Sonne lockt in hoffentlich schönes Wochenende. Für den Blue Friday habe ich heute einen Nagellack ausgewählt, denn ich mir in Hannover gekauft habe. Neben dem Rossmann-Event gab es nämlich noch ein bisschen Zeit zum Shoppen und irgendwie hat es die meisten von uns zu Primark getrieben. Obwohl Ende des Jahres ein Primark in Dresden eröffnen soll, wollte und konnte ich in der Beauty-Abteilung nicht an den Lacken vorbei gehen. :D  
Der Primark Nagellack trägt die Aufschrift P.S. Nail Polish und vielen Zahlen steht auch der Preis dick auf der Flasche. Was die Hersteller vergessen haben, ist ihm einen Namen zu geben. Für 1,50€ erhält man 10 ml und diese P.S. Lacke gab es noch in zig anderen hübschen Farben. Und weil er keinen richtigen Namen hat, nenne ich ihn einfach mal Primark-Pool-Blau. Sehr kreativ oder? :P
Trotz des sehr geringen Preises ist der Lack ein One-Coater, dass heißt er deckt wunderbar mit nur einer Schicht. Das Cremfinish gleicht beim Trocknen auch kleinere Streifen aus- bei größeren Fehlern müsste dann eventuell noch eine zweite Schicht drüber. Die Trockenzeit würde ich als normal beschreiben, nach 5 Minuten kam er mir zumindest schon sehr trocken vor. Allerdings empfehle ich euch bei solchen Lacken auf jeden Fall einen Unterlack zu verwenden. Bei blauen Lacken sind Unterlacke ja nie verkehrt, aber bei den helleren Blautönen sind sie fast immer Pflicht, weil viele davon leider dazu neigen abzufärben. Auf dem Ringfinger habe ich übrigens einen Nagelsticker ausprobiert, der leider ohne zusätzliche Top Coat Verklebung absolut nirgendwo alleine kleben bleibt.
Der Primark Lack neigt glücklicherweise nicht zum Abfärben, aber dafür hat er neben den tollen Lackiereigenschaften und dem wunderschön sommerlichem Blau eine Eigenschaft, die mich auf jeden Fall immer an meinen ersten Besuch bei Primark erinnert: der Gestank! Wer schon mal bei Primark war und nicht die Nase und den Verstand im Schnäppchenwahn ausgeschaltet hat, weiß bestimmt was ich meine. Es riecht künstlich, nach Plaste, chemisch und insgesamt war der Besuch für meine Nase echt unangenehm. Und jetzt stellt ihr euch alle ekelhaften künstlichen und chemischen Gerüche auf einen Haufen vor und packt sie in eine kleine Nagellackflasche mit 10ml Inhalt. Tada, der Stinkbombenlack ist erfunden und ich will ehrlich gesagt nicht wissen was da alles drinnen ist. :/

So hübsch wie der Lack auch ist, hoffe ich wirklich, dass eure Blue Friday Lacke besser gerochen haben ;)




Das könnte dir auch gefallen

25 Kommentare

  1. Ui, der sieht hübsch aus. Aber Gestank will man ja nicht unbedingt haben ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ohne den Gestank würde er mir auch viiiiiiieeeeeeeel besser gefallen :)

      Löschen
  2. Oh ja, der Gestank im Laden ist ekelhaft. Kann mir also gut vorstellen wie der Lack "duftet".
    Aber die Farbe an sich ist toll! *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe ist wirklich toll und nach ein paar Mal Hände waschen stinkt er zum Glück auch nicht mehr so stark :D

      Löschen
  3. Och, ist das nicht der Gleiche, den ich auch irgendwann mal beim Blue Friday vorgestellt habe? :D

    Ich konnte allerdings nach zwei Tagen eine Ecke einfach abziehen, das fand ich nicht so toll...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann gut sein, bei mir hat er zum Glück gehalten und ließ sich nicht abziehen ;)

      Löschen
  4. Warum stinkt das im Laden so? Will man da überhaupt was kaufen?

    Der Lack ist sehr hübsch. :) Aber ich müsste dann auch überlegen, ob ich ihn haben wöllte...

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mal es riecht dort wegen dem vielen Plaste so. Am Schlimmsten war es nämlich in der Schuh-Abteilung :( Aber letzlich habe ich eigentlich nur die nutzlosen Entfernerpads bereut, der Rest gefällt mir zum Glück heute noch und vom Geruch her erinnern die Lack stark an chinesische Exemplare :D

      Löschen
  5. Ich brauche mehr blau :D
    Mir fehlt ein blauer dunkler Lack,
    so in etwa wie p2 eternal ;)

    AntwortenLöschen
  6. Wenn er nicht so müffeln würde, würde ich ja sagen, dass das bei dem Preis doch echt ein Wahnsinnsergebnis ist! Aber Stinkbomben - neee danke :P Ich mache heute mal wieder Sand in Blau ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das auch noch mit meinem allerliebsten Lieblingsblau ♥ Ich hebe mir ihn für irgendein Blue Friday Jubiläum auf :D

      Löschen
  7. Ich war seit November nciht mehr bei Primark und als ich letzte Woche da war haben die auf einmal eine Beauty-Abteilung! :D
    Die Lacke haben schon immer gestunken wie blöd. Allerdings haben die bei den kleinen Fläschchen eine Verbesserung erreicht. Aber das ist echt schade, man hat so immer das Gefühl, etwas richtig "billiges" zu tragen. :(

    Allerdings ein wirklich schöner Lack. Ich mach heute auch mal mit, denke ich. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja leider "noch" keinen Vergleich, aber spätestens nach der Primark-Eröffnung in Dresden kann ich ja öfters mal vorbei schauen und dann Lacke schnüffeln :D

      Löschen
  8. Ein schönes blau, Poolblau trifft es voll. Ich wundere mich auch immer bei den lacken, warum die so stinken... ich kann mich nicht wirklich im Moment erinnern, aber da sind im großen und ganzen keine wirklich anderen Lösemittel enthalten ... tztz

    Findest du mich abartig, wenn ich jetzt sage, dass mich der Geruch nicht mehr stört? Manchmal mag ich ihn sogar jetzt ... aber nur für einen kurzen Moment. *lach*
    LG!
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja im Endeffekt riechen die Lacke so wie die meisten Lacke aus China und bei 1,50€ wundert es mich irgendwie auch nicht :D
      Abartig finde ich dich gar nicht, jeder hat ja so seine Vorlieben ;)

      Löschen
    2. Na ja, Essence -Lacke kosten auch nurn bisschen drüber und riechen "normal". Ich nehm übrigens auch fast nie basecoat und habe keine Schwierigkeiten mit den Lacken, sie halten bei mir sogar noch besser als einige andere. (Die Welt ist schon komisch...)

      Löschen
  9. Pool-Blau passt doch seht gut! ;-)
    Ich habe bisher keinen Lack bei Primark gekauft. Irgendwie sind die mir unheimlich. :D
    Gerade bin ich froh, dass es (noch) kein Geruchs-Bloggen gibt. :D Hört sich fies an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geruchs-Bloggen wäre auch echt fies, vor allem wenn man sich gerade leckere Rezepte anschaut :D Unheimlich finde ich die Lacke nicht, aber ich wollte bei meinem ersten Mal auch unbedingt was zum Lackieren mitnehmen :)

      Löschen
  10. Ich hab mir die Lacke damals in Berlin (als ich wahnsinnig genug war vor Wochen vor Weihnachten einen Primarkt aufzusuchen) angesehen. Der Gestank im Laden (und der Flasche) hat mich - neben der Fülle an Menschen - wieder vertrieben. So hübsch viele Farben aussahen: den Geruch konnte und wollte ich nicht ertragen.

    Aber ein schönes Blau. Wenn der Geruch nicht wäre ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren zum Glück zu Dritt im Primark- alleine wäre ich wahrscheinlich auch ganz schnell wieder raus gegangen :D Obwohl sich die Fülle an Menschen zum Glück nur vor den Kabinen gesammelt hatte :)

      Löschen
  11. Ohhh sehr toller Ton! Ich habe von den ''neune'' Primarklacken in der tat noch keinen einzigen :D Aber anscheinend hat sich der ''Gestank'' nicht verändert - von daher werde ich wohl keine holen ^^ Schade eigentlich aber bei solchen Gerüchen hab ich Panik dass meine Nägel sterben , da ich ja nie Basecoats trage :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du trägst nie Basecoat? Dann würde ich auf keinen Fall die Primark-Lacke kaufen :D Irgendwie fühlt man sich bei solchen Müffellacken ja doch ein bisschen sicherer mit Basecoat ;)

      Löschen
  12. Ein super schönes Blau, ich habe noch keinen einzigen Primarklack, da mich auch der berüchtigte Gestank ein bisschen aufhält.
    Ich werde diese Woche auch mal wieder teilnehmen, mein Beitrag kommt wahrscheinlich morgen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Gestank ist schon echt doof, vor allem weil sie ja doch ganz hübsche Farben haben :/

      Löschen