Swatch-Party mit den neuen RdeL Young Nagellacken

3/16/2014

Weil der Sonntag so schön regnerisch und grau ist, habe ich ein bisschen am Layout rumgespielt. Ihr findet alle Möglichkeiten, um HungryNails zu folgen jetzt als feststehende Buttons am linken Rand. So langsam werde ich auch immer fitter in HTML und CSS, denn die Buttons zeigen euch beim drüber fahren, einen Text und werden dunkler. Ansonsten sind nur noch die Rahmen um die einzelnen Posts neu, irgendwie finde ich es dadurch übersichtlicher. Soviel zu meinen heutigen Aktivitäten, wenn der klopfende Regen mich vom Ausschlafen abhält :D

Das Rossmannevent ist jetzt zwar schon ein paar Tage her, aber ich habe es endlich geschafft, alle Lacke zu testen und will nicht länger warten, sie euch endlich zu zeigen. Ausnahmsweise findet die Swatchparty mal auf Nagelrädern statt, die Masse an Lacken wollte ich meinen Nägeln nicht auf einen Schlag zumuten. Ich hoffe ihr sitzt bequem, denn heute wird es mal ein richtiger Monsterpost. ;)
Als am zweiten Eventtag die neue Theke von RdeL Young enthüllt wurde, durften wir uns mit den neuen Produkten eindecken. Ich teile den Post ein bisschen in Gruppen auf und nach den Lackpflegeprodukten geht es zu den Express und Standardlacken bis zu den Effekt Lacken. 
Meine persönlichen Favoriten erkennt ihr nachfolgend an der hinterlegten Schriftfarbe.
Alle Preise zu den Produkten und die Infos von RdeL Young findet ihr übrigens HIER!
Viel Spaß beim Lesen und Schauen ♥

Bei den Nagelpflegeprodukten habe ich glücklicherweise alle 11 Sachen aus dem neuen Standardsortiment erwischt und den größten Teil davon mittlerweile auch schon getestet. 
Das Nail Oil riecht absolut lecker nach Himbeere. Es pflegt vor allem trockene Nagelhaut, allerdings sollte man mit dem Öl schnell sein, denn die Flüssigkeiten trennen sich schneller, als man sie durch kräftiges Schütteln verbindet.
Der Culticle Softener durftet auch sehr lecker und fruchtig. Seinen Zweck erfüllt er auch, denn die Nagelhaut ist dadurch super auf das Zurückschieben vorbereitet.
Der Nail Builder ist ein Aufbau Serum, allerding kann ich hier noch keine Ergebnisse feststellen. Einzig die lustigen Kugeln in der Flasche wehren sich herauszukommen, aber der Duft ist auch hier wieder sehr lecker.
Vom Multivitamin Gel war ich vor Ort wegen den bunten Kugeln sehr begeistert. Es sieht süß aus und duftet neutral. Leider habe ich auch hier bisher erst 2 Kügelchen rausbekommen und weiß noch nicht ob und inwiefern mir das Gel hilft.
Im neuen Sortiment gibt es zwei Hardener. Der normale Nail Hardener ist für brüchige und weiche Nägel und die Super Strong Variante mit dem Power Hardener soll für Intensive Nagelhärtung sorgen. Beide habe ich noch nicht probiert, aber ein Langzeittest folgt.
 Mit den beiden French Manicure Lacken im Rosé und White Look sehen die Nägel gepflegt aus. Ich bin nicht so der Freund vom French Look, aber die sehr sheeren Lacke sind optimal für Fans dieser Maniküre.
Dann gibt es auch im neuen Standardsortiment die üblichen Verdächtigen: eine schnell trocknende matte Nail Base, ein glänzender Gel Nail Top Coat (der auch Strukturlacke ebnet) und Shiny White, der Nagelverfärbungen optisch minimiert und im Schwarzlicht leuchten soll. Ohne Diskolicht kann ich über das Leuchten nichts sagen, aber alle 3 Produkte sind für ihre Zwecke einwandfrei!

Bei den RdeL Young Express Colour Lacken habe ich nicht alle erwischt, und obwohl die Fläschchen absolut niedlich aussehen, bin ich nicht ganz so begeistert von den Minis. Mit langen Nägeln war das Öffnen der Fläschchen für mich teilweise echt schwer und auch der kurze Pinsel ist bei schnell trocknenden Lacken nicht unbedingt vorteilhaft. Für die Nageltips musste ich teilweise mehrmals mit dem Pinsel in das Fläschchen tunken, um einen Tip voll lackieren zu können. Die Deckkraft hingegen ist gut, denn ihr seht auf den Bildern insgesamt 2 Schichten, die auf dem Nagelrad allerdings schneller trocknen als auf dem Fingernagel.
Von links nach rechts seht ihr im oberen linken Bild:
#07 missy, #06 blue way, #05 blue lagoon, #04 glam ocean, #02 lemon tree, #01 glitter dream
Von links nach rechts seht ihr im oberen linken Bild:
#13 yellowness, #12 warm coral, #11 pink possible, #09 fuchsia pearl, #10 red passion

Die neuen Standardlacke im Standardsortiment sind teilweise alte Bekannte, aber eben in der neuen Falschenform und mit dem neuen RdeL Young Logo. Insgesamt hat sich hier die Qualität stark verbessert. Die Lacke trocknen um einiges schneller als früher, decken wesentlich besser und der neue Pinsel ist ein Traum beim Lackieren. Neben normalen Cremelacken, gibt es einige sehr sheere Varianten und für die Liebhaber duochromer Lacke sogar ein Exemplar im Standardsortiment. Hier war ich eigentlich nur enttäuscht von Cocount Milk, der leider immer noch frühestens ab der 3. Schicht deckt, aber es gibt ja mittlerweile auch genug weiße deckende Lacke. Von allen anderen seht ihr wieder jeweils 2 Schichten. Wer sich dezent lackieren möchte, ist gerade bei den Farben 01-04 an der richtigen Adresse, aber auch für die Papageien unter uns gibt es jede Menge Farbspaß. :D
Von links nach rechts:
#01 ghost (ohne Swatch, da Klarlack), #02 pearl nude, #03 shiny star, #04 party glam
Von links nach rechts:
#05 think pink, #06 sweet dreams, #07 dangerous, #08 red dragon, #09 lovely heart
Von links nach rechts:
#11 exotic-tropic, #12 coconut milk, #13 sand francisco, #14 chocolicious, #15 silver line 
Von links nach rechts:
#16 fashion statement, #18 too cool, #19 miami beach, #20 express yourself
Von links nach rechts:
#21 two face, #22 mystic black

Von den RdeL Young Duo Color Nail Colour Lacken (Was für ein Name :D) gibt es insgesamt 4 und ich habe auch alle vier Farbmischung mitgenommen. Insgesamt bin ich von den Farben schwer begeistert, wobei mich die gelb-rote Variante nicht so überzeugt. Um zu schauen, wie sich die Lacke mischen lassen, seht ihr jeweils vier Tipps pro Duo Lack lackiert. Auf den äußeren beiden sind die Farben jeweils solo lackiert und in der Mitte habe ich einmal die hellere auf die dunklere Farbe und anders herum lackiert. Die goldbraune Variante ließ sich zwar nicht mischen, hat aber von allen vieren die beste Deckkraft und gefällt mir durch den Schimmer auch am besten. Aber seht selbst:
oben links: 03 just marine
oben rechts: 02 barbie girl
unten links: 01 glamour queen
unten recht: 04 feel good


Und jetzt kommen wir zu dem Part, auf den sicherlich die meisten von euch gespannt warten (vielleicht habt ihr ja direkt hier runter gescrollt :D) - die Effekt Lacke im neuen Standardsortiment von RdeL Young. Ihr müsst also nicht losrennen, aus Angst sie nicht zu erwischen, sondern habt bis zur nächsten Sortimentsumstellung Zeit, euch einzudecken. ;)

Die Aroma Nails gibt es in #01 Erdbeere und #02 Waldbeere. Ich muss sagen, dass mich auch hier die Qualität sehr überrascht hat. Beide Lacke lassen sich super lackieren und decken mit 2 Schichten. Schön während des Trocknens macht sich der Duft bemerkbar. Waldbeere hat bei mir auch noch am 3. Tag geduftet, allerdings habe ich es da ablackiert, weil noch so viele Lacke getragen werden wollen. ;) Beide Farben finde ich persönlich sehr schön, wobei mir das dunkle Waldbeere noch einen Ticken besser gefällt.
Yeah, es gibt zukünftig auch Sandlacke im Standardsortiment von RdeL Young! Ich bin begeistert und freue mich ganz besonders über die Farben der Sand Nails. Der frische Korallton von #01 chichi ist absolut mein Ding und die Sandstruktur empfinde ich als sehr angenehm. Auch hier seht ihr übrigens wieder 2 Schichten. Bei #02 catch my eye habe ich mich schon gefragt, ob er nicht Ähnlichkeit mit meinem OPI-Liebling Get your number hat. Ein wunderschöner blauer Sandlack mit feinen Glitzerpartikeln, die teils holografisch sind. Mal ganz ehrlich, den hat das RdeL Young Team doch für mich entwickelt. :D
Cracking Nails findet man immer wieder in den Theken der Kosmetikhersteller und ich war anfangs sehr skeptisch. Bisher hatte ich immer das Pech, dass mir die Lacke nicht so aufreißen, wie sie sollen und mochte deshalb auch den Effekt nicht sonderlich. Falls ihr mir auf Instagram folgt, habt ihr aber sicher das Gegenteil gesehen (das Bild findet ihr auch in meiner Insta-App auf Facebook). Ich habe nämlich Walbeere mit #01 black-out kombiniert und fand das Ergebnis so genial, dass auch #02 eldorado bald auf meine Nägel darf. Endlich Crackling Lacke, die schön einreißen und mit gold und schwarz zu vielen Lacken kombinierbar sind. 
Viele wird es sicherlich freuen und andere werden weniger beeindruckt sein: die Holo Nails! Sie haben tatsächlich einen leichten Holo-Effekt und sind in den Farben #01 dreamland (rosa) und #02 lost in space (silber) auch ganz hübsch. Der Holo-Effekt zwar da, jedoch eher zurückhaltend. Wer sich jedoch nicht die teuren Mega-Holos aus dem Ausland bestellen möchte, fährt mit diesen hier wirklich gut. Sie decken schon in einer Schicht und mir gefällt der leichte Holo-Effekt, wenn gleich ich den Sandkasten auf meinen Nägeln lieber mag als den Regenbogen. ;)
Mein persönliches kleines Highlight im neuen Sortiment von RdeL Young sind die Glitter Nails. Alle drei Topper sind wunderschön und haben mich beim Lackieren optisch überrascht. #01 mars invasion ist ein unglaublich hübscher vollgepackter grüner Topper. Kleine Fäden schmiegen sich neben holografischen und grünen runden Partikeln an den Nagel. Ich vermute mal, dass man ihn mit 3 Schichten sogar deckend bekäme. Auf dem Bild seht ihr zwei Schichten, aber zum Toppen reicht eine absolut aus. Bei #02 pink flake dachte ich am Anfang nur "ähh nee, pinke Lacke mag ich nicht", aber er hat sich als wunderschöner Flakiestopper entpuppt. Die Flakies lassen sich auch toll verteilen, wobei ich hier 2 Schichten empfehle, um genug Flakies auf den Nägeln zu haben. Bei #03 firwork hat die Linguistin natürlich direkt einen Schreibfehler gefunden, aber das macht den bunten Topper nicht weniger schön. Grüne, pinke, goldene und etwas größere Holoflakes sollen für das genagelte Feuerwerk sorgen und mit dem passenden Lack funkelt es toll auf den Nägeln.

Für alle Freunde von Nageldesigns hat sich RdeL Young nicht lumpen lassen und 3 Döschen ins Sortiment aufgenommen, die der Fantasie keine Grenzen setzen. Die Nail Fruits freuen mich besonders, weil ich solche Fimos ganz gerne mag. Ich habe sie nicht gezählt, aber alle drei Döschen sind sehr voll und von den Früchtchen gibt es viele verschiedene Sorten. Einige davon sind etwas dicker geschnitten als andere und farblich sind sie ein toller Hingucker. Die Nail Pearls sind zwar farblich mein Ding, aber ich kann mich einfach nicht mit der Caviar Maniküre anfreunden. Ganz im Gegensatz zum Nail Glitter! Der feine Glitzerstaub funkelt wunderschön, ist allerdings auch so fein, dass ich euch empfehle beim Öffnen und Verwenden des Staubs nicht zu Atmen. 


Ich finde ja, dass da einige tolle Sachen ihren Weg ins Standartsortiment gefunden haben! 
Natürlich habe ich im Kosmetik- und Nagelschlaraffenland auch an euch gedacht und werde zu meinem Geburtstag viele schöne Sachen aus dem neuen RdeL Young Sotiment verlosen :)

Jetzt möchte ich aber erstmal wissen, welche Lacke gefallen euch am besten und welche wollt ihr an meinen Nägeln sehen?


Die Produkte wurden mir beim Rossmannevent kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Das könnte dir auch gefallen

33 Kommentare

  1. Von den Bildern bin ich ja absolut begeistert. Wenn ich eine Theke entdecke, wird sich mein Einkaufskörbchen sicher ganz von alleine füllen... Ich hoffe die Qualität kann mich auch begeistern, aber die Safari Look LE war qualitativ ja auch schon der Hammer.

    Und dieser Post ist super! Alles, was für die Nägel wichtig ist, findet man auf einem Blick! Da hat sich deine Mühe wirklich gelohnt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also von der Qualität war ich wirklich überrascht. Das alte Sortiment hat mich sonst eher nicht so gereizt, aber gerade die Effekt Lacke sind einen zweiten Blick auf jeden Fall wert :)
      Danke für das liebe Lob, aber jetzt kann auch endlich wieder ein bisschen Normalität einkehren :D

      Löschen
  2. Ansprechen tut mich zurzeit nur der korallenfarbene Sandlack und das feine Glitzerpuder (kann ich mir gut vorstellen beim Lacke mischen). Die Cavierperlen sind in dem Farbton nicht neu: gabs schon mal in ner LE, liegen bei mir immer noch rum, weil ich irgendwie nie wirklich was mit den Perlen anstelle. Ansonsten scheinen die Hauptfarben ja bald nur re-makes der alten Töne zu sein? Zumindest wenn ich sie mir allgemein so ansehe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach so Caviarperlen sind irgendwie generell nicht meins und bei den Hauptfarben ist es eben nichts anderes als ein Standardsortiment :) Da wird der Lack nicht neu erfunden, aber zumindest die Qualität verbessert :)

      Löschen
    2. Hm, da ich ja schon einige Farben aus dem alten Standardsortiment habe, sehe ich mich schon Geld sparen. ^^ Ich bin auf die Lippenstifte gespannt, weil ich die alten Lippis gerne mochte und meine Lieblingsfarben schon als back-ups gebunkert habe. :)

      Löschen
  3. Du bist echt Rossmann überzeugt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie kommst du denn darauf Landia? Ich wurde von Rossmann zu einem Event eingeladen und stelle die neuen Produkte vor. Nicht mehr, aber auch nicht weniger ;) Und ja, ich kaufe auch bei Rossmann ein, aber genauso gut auch bei anderen Drogerien und Online :)

      Löschen
  4. Woa...da sind ja einige tolle Farben :))
    danke für deine Mühe ;)
    Ich würd auch so gern mal auf einen Event gehen!
    wurdest du da per mail eingeladen oder konnte man sich auch bewerben? :)

    Lieben gruß,Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh die Eventeinladung kam ganz überraschend im Newsletter und dann konnte man sich bewerben. Und dann war wohl die Glücksfee auf meiner Seite- für mich war es ja auch das erste Event :) Beim nächsten Mal werden aber andere Blogger eingeladen und vielleicht hast du dann ja auch Glück ♥

      Löschen
  5. Wow, das du dir so eine Mühe gemacht hast. :)
    Ich freue mich besonders auf die Nail Fruits, die sehen so süß aus!
    Da weiß ich ja schon, was bald immer auf den Nägeln landet, wenns doch nur einfarbig wird. :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die über 240 Bilder zu sichten, zu schneiden und zu beschriften war dieses Mal echt harte Arbeit :D Jetzt sind aber zumindest schonmal die Nagelsachen abgehakt :)
      Die Nagelfrüchte sind wirklich süß und vielleicht hast du ja bei meinem Gewinnspiel Glück, die Früchtchen sind auf jeden Fall auch dabei ♥

      Löschen
  6. Hach, dankw für die Mühe :) lag schön im bettchen (wie schon den gaaanzen Tag) und hab mir alles in ruhe angesehen :) na du weißt sicher welcher lack mich heute am meisten angesprochen hat :D es ist in der tat immernoch der mini in flieder/lila. Ich schau mal wie ich mit ihm umgehen werde beim lackieren weil auch meine älteren minis von rdl schon leicht gezickt haben, weil ja dee pinsel so kurz ist und wenig Farbe aufnimmt. Aber egal <3 auch die Holos finde ich absolut ok. Ich liebe starke Holoeffekte sehr aber diese zarten Effekte mag ich mindestens genauso sehr :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und übrigens:nach deinen swatches finde ich sogar den ein oder anderen duo Lack sehr interessant :) die topper sind sowieso bombe und am meisten freue ich mich, dass das Design nun ansprechebder ist uuund die Qualität nun besser ist. Bisher fande ich rdl young Produkte eher etwas mies.. :D

      Löschen
    2. Oh ja, die Qualität hat sich wirklich enorm verbessert! Ich hoffe, dass dir der Mini auch noch gefällt, wenn er bei dir ist- das Päckchen müsste diese Woche hoffentlich noch ankommen :) Bei den Holos sind mir die zarten Effekte an meinen Nägeln am liebsten und die Topper? Die sind genial ♥

      Löschen
  7. Wirklich ein Monster-Artikel! :-)
    Von den Standardfarben gefallen mir party glam und sand francisco am besten. Mit den Mini Fläschchen hätte ich sicher auch Probleme beim Lackieren - wenn man mit Minipinseln mehrmals ansetzen muss, wird es ja meistens patzig.
    Ansonsten gefallen mir auch alle Effektlacke gut, v.a. der grüne und bunte Glitzertopper.
    Bin mal gespannt, wann bei uns in Hof das neue Sortiment einziehen wird! Danke für die Vorstellung und Grüße nach Dresden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn du es deckend magst, dann ist party glam wahrscheinlich eher ein Topper, aber hübsch ist er allemal ♥ Die Minifläschchen sind glaube ich nur süß anzusehen, durch die neue Qualität trocknen auch die normalen Lacke um einiges schneller :)
      Ich freue mich, dass euch der Post so gefällt, obwohl er megalang geworden ist. Aber irgendwie ließ sich das bei der Masse auch nicht vermeiden :D

      Löschen
  8. "für die Papageien unter uns" - da zähle ich mich einfach mal mit dazu ;-)
    Die Nail fruits, die haben es mir einfach angetan! Die würde ich sehr gerne auf deinen Nägeln sehen..und auf die Crackle-Lacke bin ich jetzt auch mal gespannt, hab dein Instagram-Bild noch nicht angeschaut.
    Ich lasse mich sonst einfach wieder überraschen, was du uns als nächstes zeigen wirst, momentan sollte ich mich ja auch mehr aufs Lernen statt aufs Blogslesen konzentrieren...
    Danke für deine Mühe, die du dir für uns machst!

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag Abend!
    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da fühle ich mich aber geehrt, dass du lieber bei mir list, statt zu lernen :) Ich hoffe ich halte dich nicht zu sehr ab, aber die Nail Fruits kommen sicher bald zum Einsatz. So ein kleiner Obstsalat ist ja nie verkehrt ♥

      Löschen
  9. Wow .. das nenn ich mal einen Megapost :D .. danke für den ausführlichen RdL-Überblick.
    Ich kann da leider ja immer nur staunen und schmachten, denn an RdL komm ich so eigentlich gar nicht ran .. außer ich seh mal online ein Angebot - was bis dato aber nicht vorkam .. oder hab ichs einfach nur immer übersehen?
    Besonders interessant find ich jetzt auf den ersten Blick mal die Aroma Nails, die Holos, die Glitter Nails und den süßen Obstsalat - auch Nail Fruits genannt ♡ .. die sehen wirklich absolut niedlich aus :D
    Von Sandlacken hab ich mich erstmal satt gesehen und bei den "normalen" Lacken sind einige schöne Farben dabei.
    Schönen Sonntag Abend noch ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch, so habt ihr fast alle Lacke in einem Post. Ein paar fehlen zwar, aber den Großteil habe ich ja zum Glück mitgenommen :) Wie kannst du dich nur an Sandlacken satt sehen? :D Ich weiß aber was du meinst, irgendwie bin ich auch sandgesättigt und obwohl ich mittwochs nur sandige Lacke zeige, will ich mir eigentlich keine mehr kaufen. Ja und was die RdeL Young Knappheit bei dir betrifft, drück ich dir schonmal vorsorglich die Daumen für mein Gewinnspiel nächste Woche ♥

      Löschen
  10. Wow du hast die alle bekommen? Neid, Neid, Neid!!! Da sind echt ein paar richtig geile Lacke dabei! Hat total Spaß gemacht sich durch die ganzen bunten Bilder zu scrallen, ich kann mich garnicht richtig satt sehen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja bekommen nicht ganz, wir durften uns aus dem neuen Sortiment nehmen, was uns gefällt und interessiert. Vom den Kosmetiksachen habe ich auch eine Menge, allerdings muss ich da bei meinem Talent fürs Schminken erstmal ein bisschen probieren :D Ich freue mich, dass dir der Post gefallen hat- irgendwie hat sich die harte Arbeit dann doch gelohnt :)

      Löschen
  11. Wow, da hast du dir aber besonders viel Mühe gegeben. :) Du bekommst ein Fleiß-Sternchen. ;-) :-*
    Viele Sachen sehen echt hübsch aus. Mir persönlich sagen auf den ersten Blick der blaue Duo-Lack (vor allem die Kombi Blau über Weiß), der Aroma Waldbeere Lack, der Flakie Topper, die Nail Fruits und der Nail Glitter zu. Mal sehen, was mitkommen darf, wenn ich vor dem Regal stehe. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ Ich finde es wirklich toll, dass ihr die Mühe mit so lieben Kommentaren belohnt und das Fleiß-Sternchen freut mich riesig :* Na da sprechen dich ja einige meiner Favoriten an, mal sehen, was es dann alles davon zu gewinnen gibt :)

      Löschen
    2. Ich stand heute das erste mal vor dem neuen Sortiment und habe mich auf den Waldbeeren Lack und die Nail Fruits beschränkt. Vorerst. :D

      Löschen
  12. ohnein ich will doch alles haben *.* die glitzernden sind die schönsten *.* <333
    Wenn du Lust hast, schau bei mir vorbei, es läuft grade ein Gewinnspiel bei mir, ich würde mich freuen wenn du mitmachen würdest :)
    http://coldinvitation.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da sind wirklich ein paar hübsche Sachen dabei :) Dein Gewinnspiel ist leider größentechnisch nichts für mich, aber ich schaue später trotzdem gerne bei dir vorbei. Das mache ich nämlich bei allen meinen Kommentierern, auch ohne ihre Links im Kommentar ;)

      Löschen
  13. interessante lacke :) bin gespannt wann es sie im laden geben wird und werde sie mir dann mal anschauen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deutschlandweit soll der Umbau ja ca. 9 Wochen dauern, aber ich habe schon gelesen, dass einige die neue Theke bereits haben. Zum Glück besteht ja keine Eile, weil es das neue Standardsortiment ist :)

      Löschen
  14. Ui, vielen Dank für den Post :) Den Waldbeeren-Lack werde ich mir sicher näher anschauen, außerdem diesen leicht duochromen Lack... und vielleicht lege ich mir doch noch einen Hololack zu :)

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte, ich habe das doch gerne gemacht und swatchen macht auf jeden Fall mehr Spaß als zig Bilder zu sichten :D Der Waldbeeren-Lack ist wirklich wunderschön- ich habe ihn ja schon getragen und das dunkle Rot hat mir richtig gut gefallen ♥ Den duochromen Lack muss ich noch testen, irgendwie sieht er bis jetzt in der Flasche duochromer aus als auf dem Tip. :)

      Löschen
  15. Vielen lieben Dank für diesen ausführlichen Post! Meinen Respekt, da hast du dir wieder mal verdammt viel Mühe gegeben! :)

    AntwortenLöschen