Das Wort zum SonnTAG: DANKE

2/16/2014

Heute hatte ich tatsächlich ein bisschen Pippi in den Augen, denn mein Dashboard hat mich damit begrüßt:
Danke für 40000 Seitenbesuche auf HungryNails, ich weiß gar nicht womit ich das verdient habe! Ihr seid einfach die besten Leser, die ich mir nur wünschen kann und ohne euch würde mir der Blog nicht mal ansatzweise so viel Spaß machen. Ich freue mich jedesmal über jeden einzelnen Leser und eure zahlreichen Kommentare als wäre ich ein kleines Kind zu Weihnachten. Es macht mich wahnsinnig glücklich zu sehen, dass euch mein gepinseltes Nagelzeug scheinbar gefällt und ihr auch dann bei der Stange bleibt, wenn ich mal etwas weniger Zeit für den Blog habe. Ihr seid wirklich wundervoll und ich hoffe, dass wir gemeinsam noch viel Zeit miteinander haben und ihr genauso wie ich weiterhin mit Freude dabei bleibt.

♥ ♥ ♥ Danke ♥ ♥ ♥



Ich wurde in der letzten Zeit mehrmals getaggt und obwohl ich nicht weiß, ob euch solche Tags wirklich interessieren, werde ich heute zumindest zwei Tags beantworten. Das übliche Prozedere weitere Blogger zu taggen lasse ich aber weg und lade jeden der Lust hat dazu ein, die Fragen selbst zu beantworten. :)


Der erste Tag ist von der lieben Julie von Nordstadtgeflüster - vielen Dank fürs Taggen. Der Tag nennt sich 10 Fragen 10 Antworten und hier sind meine Antworten für Julie und für euch.

1. Was ist dein Lieblingsteil in deinem Kleiderschrank?
Mein Lieblingskleidungsstück ist ein wunderschönes Maxikkleid, was ich mir letzten Jahr kurz vorm Ende des Sommers zugelegt habe. Ich hatte es zwar noch nicht oft an, aber ich liebe den langen fließenden Stoff, der im Sommer kühlend wirkt und meine Problemzonen perfekt kaschiert. :D

2. Welche Menschen inspirieren dich?
Die Frage finde ich wirklich schwierig und mir fällt dazu spontan niemand außer meiner Mama, die mich jahrelang gesprägt hat, ein. Irgendwie versuche ich auch gerne mein eigenes Ding zu machen und vielleicht kann ich ja mal irgendwann andere inspirieren.

3. Seit wann bloggst du und wie kam es dazu?
Ich blogge seit Ende Mai 2013 auf HungryNails. Neben meiner Leidenschaft für Nagellacke und fürs Kochen, waren auch das nahende Ende meiner Masterarbeit und die leider schlechten Jobaussichten für Geisteswissenschaftler im wunderschönen Dresden Gründe, weshalb ich mit dem Bloggen angefangen habe. Ich wollte nach dem Studium einfach nicht in ein Loch fallen und etwas zu tun haben. Klar ist der Blog nur ein Hobby, aber es macht mir wahnsinnig Spaß und ich kann weiter im Social Media Bereich tätig sein.   

4. Drogerie vs. High End Kosmetik welche wählst du?
Das kommt drauf an, wo der High End Bereich beginnt. Ich mag bei den günstigen Nagellackmarken die Limited Editions gerne, möchte aber meinen Fokus dieses Jahr auf OPI setzen. ich liebe die Lacke einfach und so ein Regal voller OPIs wäre ein Träumchen *-* Generell bin ich aber keiner Kosmetikfirma gegenüber abgeneigt und selbst die höherpreisigen wie Butter London lassen sich irgendwo im Internet oft auch günstig finden.

5. Was war dein letzter Fehlkauf?
Das war ein Stempel aus China. Direkt nach dem auspacken hat sich das Stempelkissen gelöst und ein zweiteiliger Stempel nützt mir leider nichts. Wenigstens war er mit 1,50€ nicht teuer und ich kann die beiden Schaber ohne Metallkante gut gebrauchen :D

6. 3 Dinge von deinem Wunschzettel 2014
Ich wünsche mir für dieses Jahr endlich einen tollen Job, eine größere Wohnung und in der neuen Wohnung ein eigenes Zimmer nur für mich und meine Hobbys. Die eine Wand voller Bücher, die andere Wand voller Nagellack und meine Instrumente in der Mitte. ♥

7. Bist du eher experimentierfreudig oder zurückhaltend?
Ich glaube ich bin eine Mischung aus beidem. Manchmal riskiere ich etwas und probiere mich in neuen Sachen, aber wenn es für mich zu verrückt wird, dann ziehe ich mich lieber zurück. 
 
8. Dein Lieblingsfilm im Jahr 2013?
Da gab es nicht nur einen, sondern mehrere: Flight, Oblivion, Hänsel und Gretel: Hexenjäger, Kindsköpfe 2, Iron Man 3, Die Unfassbaren - Now you see me. Iron Man 3 hat mich am meisten beeindruckt, weil es der erste Film war, den ich im Kino mit 3D geschaut habe, aber die anderen waren auch alle nicht schlecht. 
9. Mit was kann man die eine besondere Freude machen?
Mir kann man mit unerwarteten Kleinigkeiten eine Freude machen, aber natürlich immer auch mit Nagellack :D 
10. Ich kann nicht leben ohne ...
gutes Essen - wenn ich Hunger habe bin ich unausstehlich.



Der zweite Tag kam von der lieben Ida von Heart-shaped Dream, die mir den Liebsten Blog Award verliehen hat. Vielen lieben Dank Ida, auch deine Fragen beantworte ich gerne.

1. Was ist dein Lieblingsgericht?
Da gibt es wahnsinnig viele und solange viel Gemüse dabei ist, liebe ich fast alles. Meine Favoriten sind aber momentan Gerichte mit Fenchel und Sushi sowie Pizza sind auch immer Dauerbrenner bei mir. 

2. Welchen "Promi" kannst du gar nicht ab?
Eigentlich ist das gemein, Leute nicht leiden zu können, die man gar nicht kennt. Ich mag aber beispielsweise Til Schweiger nicht wegen seiner nasalen Stimme und Brad Pitt nicht, weil er Jennifer Aniston verlassen hat. Seltsame Gründe, aber so eine richtige Abneigung habe ich gegen niemanden und mich zwingt ja zum Glück keiner, die Filme zu sehen.

3. Silber- oder Goldschmuck?
Silberschmuck. Ich trage zwar sehr selten Schmuck, aber wenn dann mag ich silber an mir lieber, auch wenn es dann eigentlich Edelstahl ist.

4. Dein Lieblingsgedicht?
Gedichte mag ich leider nicht wirklich bzw. fällt mir da nicht ein einziges Lieblingsgedicht ein. Ich bin aber auch schon recht lange aus der Schule raus und habe die meisten Gedichte nach dem Vortragen direkt wieder vergessen *hust*

5. Wieviele Pinsel (für Kosmetik) hast du?
Ich habe mir letzte Woche das erste Mal gezielt einen Lidschattenpinsel gekauft, den man auch zum Verblenden nehmen kann. Ansonsten besitze ich nur diese Pinselchen, die in Lidschattenpalletten manchmal dabei sind und davon sind es glaube ich 7 Stück.

6. Hast du eine Lieblingszeitschrift?
Nein, leider nicht mehr. Ganz früher war es die Micky Maus, dann die typischen Teenie-Zeitschriften wie Bravo und Bravo Girl und später mochte ich den Stern ganz gerne. Mittlerweile kaufe ich aber kaum noch Zeitschriften, da man die meisten Informationen im Internet findet.

7. Gibt es eine Nagellackfarbe, die du präferierst?
Ich würde mal sagen blau :D

8. Was war deine Lieblingsserie/ dein Lieblingsfilm in deiner Kindheit?
Ich denke da lohn sich ein Blick zu meinem Disney-Design-Post, denn Disney hat mich in der Kindheit häufig begleitet und die Lieblingsserien und Filme meiner Kindheit habe ich dort schon genannt. 

9. Dein(e) Lieblingsmusiker/-sänger/-band?
Bezieht sich das auf auf die Kindheit? Wenn ja, dann waren es die Spice Girls, Britney Spears und Caught in the Act :D Wenn nein, dann höre ich heute alles querbeet und mag die Musik von Bruno Mars besonders gerne.

10. Hast du einen zweiten Vornamen?
Nein.




Ich euch noch einen schönen Rest-Sonntag und morgen einen tollen Start in die Woche :)


Das könnte dir auch gefallen

11 Kommentare

  1. Ich les auch gern mal einfach so. ;) So ein eigenes Zimmerchen hätt ich auch gern, aber da kann ich wohl laaaange warten… ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wahrscheinlich auch, wobei es beim nächsten Umzug auf jeden Fall auf dem Plan steht. Die Frage ist nur, wann der ist :D

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal .. herzlichen Glückwunsch zu 40.000 Besuchern :) .. ich kann jeden Einzelnen soooo gut nachvollziehen!

    Caught in the Act ♥ .. hallo "Leidens"genossin :DD .. wer von den vieren hats dir damals besonders angetan?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ Echt süß von dir :* Oh ja, während meine Klasse damals auf die Backstreet Boys abgefahren ist, habe ich mir Caught in the Act Poster an die Wand geklebt :D Vor allem Eloy hatte es mir damals angetan :) Welchen mochtest du denn?

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hui, herzlichen Glückwunsch! 40000 ist echt eine Hausnummer. ;-)
    Und vielen Dank, dass du bei dem Tag mitgemacht hast. Es hat mir Spaß gemacht, deine Antworten durchzulesen. :)
    Die neunte Frage war auf das Jetzt bezogen. ;-)
    Ein Zimmer voller Bücher und Nagellacke wäre mein absoluter Traum! *_*

    Liebe Grüße,
    Ida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne euch wäre die Hausnummer aber niemals so groß ♥ Mir hat der Tag auch Spaß gemacht, obwohl ich jetzt wohl erstmal keine mehr beantworten werde ;)

      Löschen
  6. Herzlichen Glückwunsch, du hast es wirklich verdient. Ich liebe deine Bilder :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Sabrina, das ist wirklich süß von dir ♥ Dankeschön für das liebe Lob :*

      Löschen