O.P.I. my Love

1/06/2014


Bevor es morgen in die nächste Runde bei den ABCDEFinishes geht, möchte ich heute noch schnell meinen Beitrag zur aktuellen Runde einreichen. Bei der lieben Nana von Fräulein Ungeschminkt sind wir mittlerweile beim Buchstaben L angekommen. L wie Lieblingsmarke. Um ehrlich zu sein liebe ich alle meine Lacke und trotzdem fällt es mir nicht schwer, eine Lieblingsmarke zu benennen:

O.P.I. ♥

Ich will euch jetzt nicht alle Lacke meiner kleinen OPI-Sammlung um die Ohren hauen, aber um den Anlass zu würdigen, zeige ich euch ein ganz besonders hübsches Exemplar. Angefangen hat meine Liebe zu OPI (und deren wunderschönen Sandlacken) um die Weihnachtszeit 2012. Ich kann mich noch gut erinnern, dass es damals eine Brands4Friends-Aktion gab und ich wahnsinnig froh war, mir so eine tolle Marke kaufen zu können. Normalerweise kostet ein Lack ja um die 16€ in Deutschland und mit kleinem Studentenbudget sind dann eben auch eher kleinere Lacksprünge zu den Drogeriemarken drinnen statt größere zu den Lieblingsmarken. Trotzdem sind mittlerweile 25 OPIs bei mir eingezogen und davon sind 4 Minis, wobei weitere 4 normale OPIs und 6 Minis noch auf dem Weg zu mir sind. :D Aber genug geschwafelt, kommen wir zu dem OPI, der heute stellvertretend für die anderen OPIs in meiner Sammlung steht:

O.P.I. Every Month is Octoberfest 


Eine absolut geniale Farbe, die mal rot-bräunlich, mal eher lila wirkt und einfach nur unbeschreiblich schön ist mit dem tollen Cremefinish. Ich denke aber, die Bilder zeigen das breite Farbspektrum und ihr könnt euch so ungefähr vorstellen wie toll der Lack ist.

Lackiert habe ich mal wieder zwei dünne Schichten und OPI ist wirklich pflegeleicht, was das Lackieren angeht. Ich komme super mit dem breiten Pinsel zurecht und die einzelnen Schichten sind schnell trocken und stoßfest.
Für mich sind OPI-Lacke einfach nur wunderbar- sei es mit Creme- oder Sand-Finish, mit oder ohne Glitzer. Ich finde irgendwie immer was schönes bei OPI und die, die ich bisher habe, werden sicherlich nicht lange alleine bleiben. Ab kommendenden Donnerstag, den 9.1., wird es bei Brands4Friends nämlich wieder eine OPI-Aktion geben und ich hoffe, dass ich ab 7 Uhr ein paar hübsche Geschwisterchen finde. Falls ihr noch nicht angemeldet seid, könnte ihr das gerne hier tun ;)
 

Ich wünsche euch noch eine tolle Woche und spätestens ab Donnerstag lesen wir uns wieder regelmäßig- ab Donnerstag schaffe ich es dann auch zeitlich wieder, auf eure Kommentare zu antworten :) Bis dahin wird aber erstmal die Zeit mit Vera genossen, es gibt noch so viel zu sehen und zu plaudern, bevor sie wieder fährt.


Kleine Anmerkung: Nachdem ich ein bisschen Lust auf Veränderung hatte (ich hoffe ihr habt euch nicht zu sehr erschreckt, als HungryNails für ein paar Stunden am Freitag ein etwas dunkeles Layout hatte) und nun doch wieder zum alten Blogdesign gewechselt bin, gibt es zumindest kleinere Änderungen, die hoffentlich nicht nur mir gefallen. In der Sidebar sehr ihr jetzt von mir liebevoll gebastelte Follower-Buttons und die Schrift habe ich so angepasst, wie ich sie auch in meiner Masterarbeit verwendet habe. Mir gefällt das Ergebnis ganz gut und ich möchte an der Stelle auch nochmal den Mädels danken, die mir gezeigt haben, dass das alte Bloglayout gar nicht so übel war

Das könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

  1. Also da teile ich ich Deine Begeisterung und Liebe für OPI voll und ganz ;))) Wenn da nur nicht die 16 Euro wären... Ich hab zwar auch nicht so viele OPI Lacke, aber die die ich habe liebe ich heiß und innig ;))
    Und Dein vorgestellter Lack unterstreicht ja mal total das Besondere an OPI <3
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh den hab ich auch und noch nie lackiert *schäm*

    AntwortenLöschen
  3. Hach, hübscher Lack :) Muss man einfach immer wieder neidlos anerkennen!
    Ich hab ja immer noch keinen einzigen OPI in der Sammlung und die b4f-Aktion wird auch wieder an mir vorbeigehen müssen, da ich bis zum Urlaub keine Lacke mehr kaufen will... na ja, vielleicht nächstes Mal dann ^^
    Neugierig bin ich ja doch. Wenn halt nur die 16€ nicht wären.. Aber vielleicht kann ein USA-Shop ja da Abhilfe schaffen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde OPI auch eine total supe Marke, habe aber leider nicht viele Lacke davon, weil sie mir einfach ein bisschen zu teuer sind.
    Dein Lack gefällt mir mal wieder wunderbar gut :) Sieht einfach toll aus!

    AntwortenLöschen
  5. Es ist Liebe, einfach Liebe. Der Lack ist traumhaft schöööön. ♥ Hach, ich bin so verliebt. ♥

    AntwortenLöschen