Mattes Psycho Blau

1/24/2014

Freitag ist ja nicht nur der Tag, der bei vielen das Wochenende einläutet, sondern auch der Tag, der bei mir ganz im Zeichen der Farbe Blau steht. Lange gab es keinen Kiko-Lack mehr bei HungryNails und das wird heute geändert. Für heute habe ich ein wunderschönes Blau aus der Dark Heroine Kollektion ausgewählt, aber seht selbst:
Der Laser Lacquer mit dem Namen 434 Psychedelic Blue ist jetzt schon etwas älter, aber falls euch die Farbe gefällt, ist das nur gut für euch. Mittlerweile gibt es ihn bei Kiko nämlich stark reduziert für 2,40€ und bis Sonntag sind auch die Versandkosten online frei. Ihr müsst also nichtmal traurig sein, wenn in eurer Nähe kein Kiko Store ist. ;) Sicher findet ihr online auch noch das ein oder andere Schnäppchen, denn Kiko hat mal wieder Rabatte ohne Ende die mich immer ein bisschen ärgern, wenn ich so doof war und zum Normalpreis gekauft habe.

Das Lackieren hat mir mit dem Kiko dieses Mal nicht allzuviel Spaß gemacht. Ich hatte das Gefühl, dass mein Lack ein bisschen zäh ist. Mit der zweiten Schicht hatte ich mich aber sowohl an Pinsel als auch an Lack gewöhnt und kam zu einem recht passablen Ergebnis. Bei der Trocknung kann ich nichts nachteiliges sagen. Klar braucht die zweite Schicht immer ein Müh länger als die erste, aber das ist in der Regel bei allen Lacken so. Obwohl ich anfangs echt ein bisschen Mühe mit dem Lack hatte, trocknet er nahezu streifenfrei und bekommt durch die reflektierenden Mikroperlen einen tollen Glanz.
Weil ich Psychedelic Blue jetzt schon so oft mattiert gesehen habe, bin ich dieses Mal über meinen Schatten gesprungen und habe mit den Resten meines p2 Matt Top Coats dem Lack ein neues Finish verpasst. Ich muss mir wirklich dringend einen neuen matten Überlack besorgen, oder mir einen mischen. Matt gefällt er mir ehrlich gesagt viel besser, denn der leicht Duochrome-Effekt, den der Lack zumindest in der Flasche hat, lässt sich auf den Nägeln sowieso nicht wirklich blicken.

Wenn ich die Bilder so sehe, gefällt mir die matte Variante immer besser und ich bin gespannt, wie voll die Galerie dieses Mal wird (vielleicht finden sich ja auch ein paar Beiträge aus Lacke in Farbe und hellblau! ein ;) Wir hatten ja letzte Woche tatsächlich den ersten internationalen Beitrag aus Schweden dabei. Thanks so much to Alexandra from My Nail Utopia :)

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende und allen, die arbeiten müssen, eine nicht ganz so stressige Zeit




Das könnte dir auch gefallen

12 Kommentare

  1. Ich finde Psychedelic Blue einfach so hammer schön. Bin froh, dass meine Eltern mir den aus dem Italien-Urlaub mitgebracht haben :-). Der ist ein wahres Schätzchen für Blau-Liebhaber. Heute habe ich auch vorbildlich an deinen genialen Blue Friday gedacht - ich muss mich eigentlich zusammen reißen, dass ich nicht immer blaue Lacke an meinem Tag vorstellen, hihi ;-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja er ist wirklich ein Schätzchen, obwohl ich anfangs echt Angst hatte, dass er zu sehr duochrome ist :D

      Löschen
  2. Oh wow matt macht er eindeutig noch mal mehr her! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Den Lack habe auch auch und liebe ihn sehr! Ich steht total auf diese elektrisierenden Blautöne. :)

    Mein Beitrag zu Lacke in Farbe und Hellblau habe ich ja schon in der letzten Woche angebracht. ;)

    Liebe Grüße,
    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Farbe! Ich kann mich garnicht richtig entscheiden, ob ich die matte oder glänzende Version besser finde. Tendiere aber fast eher zur matten! Dein Header ist übrigens wunderschön! :)

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt es matt noch besser ;)
    Ich bin auch heute wieder brav am Start :D

    AntwortenLöschen
  6. Matt wuhuuuu :D Blau in matt WUUUHUUU! Hach der sieht klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  7. was für ein grandioses blau :) der burner :D

    AntwortenLöschen
  8. Hach ja ich wollt ja schon längst mal auf deinen Kommentar antworten!
    Ich hab beschlossen, dass ich es nochmal mit dem China Glaze Lack versuche. Ich mag die Farbe echt so sehr und werd mir eh bald einen neuen Topcoat zulegen (am liebsten den von Essie...) und dann wird das hoffentlich mal was mit mir und CG ;)

    Zu dem Sushi- Thema: ich bin ja Vegetarierin und esse eh nur das mit Gurke, Avocado, Paprika etc. Wir waren in einem... na ja wie soll ich sagen... typischen Asia- Imbiss, nichts hochwertiges, ich hab auch glatt schon wieder den Namen des Ladens vergessen. Und ich muss ehrlich sagen, mir ging es danach die halbe Nacht lang nicht so gut, also mir bekam das Essen anscheinend allgemein nicht... in einem besseren Laden werde ich es bestimmt nochmal probieren mit Sushi.

    Zu deinem Lack: ich steh ja erstens nicht auf blau und zweitens nicht auf matt, aber langsam finde ich doch an beidem Gefallen.
    Kannst du denn einen guten matten Überlack empfehlen?
    Bei Kiko könnt ich mich immer totkaufen, die haben immer richtig tolle Lacke!

    AntwortenLöschen