Kalendermaniküre - boudoir globe

12/03/2013

Auch wenn ich dieses Jahr keinen Schokoladenkalender habe, freue ich mich jeden Tag bis Weihnachten ein Türchen an meinem Ciaté Adventskalender öffnen zu können. Anders als erwartet, verbirgt sich hinter jedem Türchen aber nicht nur ein Lack, sondern auch ein Sprüchlein. Während mein Tag gestern mit  There's no better feeling than making somebody smile. und dem Flakies Lack snow globe begann (denn ich euch bereits bei Facebook gezeigt habe), hat mich heute ein Zitat von Lady Gaga begrüßt und passend zu Life is a red carpet. ein roter Lack namens boudoir.
Und weil beide irgendwie zusammen passen und ich heute ausnahmsweise unlackierte Nägel hatte, durften es sich beide Farben am späten Abend auf meinen Nägeln bequem machen.
Leider habe ich zu später Stunde die kleinen Pinselchen nicht mehr ganz unter Kontrolle und auch keine Lust zum nachträglichen Säubern, aber ihr werdet die minimalen Lackierfehler schon überleben - ich muss es ja auch :D

boudoir ist ein roter Lack mit Cremefinish, der auf den ersten Blick recht hochpigmentiert aussieht. Beim Lackieren war das dann aber nicht mehr so. Insgesamt habe ich vier Schichten gebraucht, bis ich den Übergang zum Nagelweiß nicht mehr sehen konnte. Zum Glück waren die schichten relativ schnell trocken und beim nächsten Mal lackiere ich ihn einfach auf eine weiße Base, dann müsste auch eine oder zwei Schichten ausreichen.
Über boudoir habe ich dann nochmal zwei Schichten snow globe lackiert. Nach der ersten Schicht waren die Flakies einfach zu spärlich, was aber eher daran lag, dass mir die Dosierung mit dem Minipinsel noch etwas schwer fällt. snow globe enthält wirklich viele tolle Glasflecks in unterschiedlichen Größen und trocknet meiner Meinung nach semimatt.
Weil mir aber schon fast die Augen zufallen, habe ich direkt einen schnelltrocknenden Überlack drauf gepinselt. Durch den Überlack sind die vielen Lackschichten zwar schneller durchgetrocknet, aber der matte Effekt ist natürlich auch direkt hin. Trotzdem und auch trotz meinem Geschmiere finde ich das Ergebnis ansehnlich und auch schön weihnachtlich. Ich denke beide Lacke werden noch öfters zum Einsatz kommen (so oft es eben mit 5ml geht). ;)
Leider lassen sich die Flakies nur sehr schwer mit der Kamera einfangen und sie sehen auf den Bildern längst nicht so toll aus, wie in der Realität. Ich glaube aber, dass sich Glasfleck-Lacke einfach nicht mit Herbstlicht vertragen, denn mein Exemplar für den nächsten Blue Friday war auch ein bisschen scheu vor der Kamera.

Ich werde jetzt ins Land der Träume reisen und wünsche euch eine gute Nacht!

Das könnte dir auch gefallen

20 Kommentare

  1. Haach, die beiden sehen so toll zusammen aus :)
    Aber das mit den Fotos und den Flakies ist echt so ne Sache... na ja :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die passen echt gut zusammen ♥ Ich frage mich aber echt warum die Flakies so kamerascheu sind- dabei sind sie doch echt wunderschön :)

      Löschen
  2. danke für deinen lieben kommi auf mein "leckereien" nail art :)
    lg nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Flakies sind ja genial! Den Lack kannst du sicher noch auf zig anderen Farben tragen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke mal auf schönen dunklen Farben kommen die vielleicht noch besser zur Geltung ♥

      Löschen
  4. Die sehen echt schön zusammen aus :)

    AntwortenLöschen
  5. tolle Kombination. Die Flakies sind echt super :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab den Kalender auch, aber in der QVC Version. Ich hab im Moment nicht genug Zeit, aber nachdem die 24 Tage rum sind, wollte ich alle Lacke aufeinmal oder in 2-3 Teile gesplittet zeigen. Jeden Tag hätte ich keine Zeit :/ Ich finde aber den Flakies Topper zuckersüß und glaube, dass er grade auf dunklen Farben toll zur Geltung kommen kann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja jeden Tag habe ich auch keine Zeit bzw. sind die letzten Lacke alle eher nicht so mein Fall gewesen. Ich lackiere und zeige die auch nur, wenn mir danach ist ;)

      Löschen
  7. Ich hab' ja die QVC Variante des Kalenders, aber meine beiden ersten Türchen sahen genauso aus :-). Über den Topper habe ich mich wirklich sehr gefreut - war ein toller Start in den Dezember! Mit Boudoir weiß ich leider nicht allzu viel anzufangen, da Rot nicht gerade meine liebste Farbe ist. Klar, es ist ein klassisches Rot, aber genau das macht die Farbe für mich so uninteressant :-(. Ein klassisches Rot besitze ich bereits, da können mich jetzt also nur besondere Finishes oder eben andere Rotnuancen begeistern ;-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis auf den Topper, haben mich die anderen noch nicht so umgehauen- ich hoffe echt, da kommt noch was Schönes aus der Nicht-Rot-Fraktion :D

      Löschen
  8. Total schöne Kombi, das gefällt mir total gut zusammen,
    kann ich ja jetzt auch mal ausprobieren :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt - vielleicht zeigst du es ja dann auch mal ♥

      Löschen
  9. Ich hab die Kombination auch lackiert, habe dann aber beschlossen, dass ich zu Snow Globe lieber ein dunkleres Rot tragen möchte.
    Komisch ist, dass Boudoir bei mir schon in zwei Schichten eigentlich ganz gut gedeckt hat. Hmm, naja.
    Auf jeden Fall eine schöne Maniküre, die durchaus tragbar ist und seinen Reiz hat. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Machst du die Schichten vielleicht etwas dicker? Bei mir hat man die Linie zum Nagelweiß irgendwie ständig durchgesehen und erst nach der vierten Schicht hat es für mich gepasst :D

      Löschen
  10. Dass ich diesen tollen Kalender nicht gekauft habe bereue ich immer noch :( Ich finde die Farben, welche ich bisher gesehen habe, einfach klasse und hätte vor allem für den schicken Rotton durchaus Verwendung ^^ Ich ärgere mich übrigens auch immer wieder bei solchen Toppern mit dem Fotografieren.

    Ganz viele Grüße

    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schick, der Topper ist echt hübsch, aber das Rot natürlich auch.
    Unterschätze de 5ml mal nicht, ich versuche es auch bei einem 4,5ml-Lack, das dauert ganz schön lange..

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen