New In: Lacke, Kosmetik & anderer Kram

11/10/2013

Die letzten beiden Tagen war es hier ja ein bisschen still geworden. Nicht weil es nichts zum Berichten gab, sondern einfach weil zu viel los war und ich nichts vorbereitet hatte. Deswegen gab es diese Woche auch leider kein Rezept (ich hoffe ihr könnt das verschmerzen). Heute zeige ich euch dafür, was in den letzten beiden Tagen schönes bei mir einziehen durfte- so ein bisschen waren einige ja schon neugierig auf Facebook, oder?
Am Donnerstag ist meine liebe Nachbarin leider gestürzt und musste ins Krankenhaus. Mit ihren 86 Jahren ist sie wirklich noch topfit und als ich sie gestern in der Intensivstation besucht habe, tat sie mir wirklich leid. Meine Nachbarin ist eine sehr starke Frau und ich habe sie mittlerweile lieb gewonnen wie ein Familienmitglied. Ich drücke ihr sehr die Daumen, dass sie bald wieder fit ist und dann backe ich ihr auch wieder was Leckeres mit Stevia ♥ 

~~♥~~♥~~♥~~♥~~♥~~
 
Am Freitag war ich dann den ganzen Tag in der Stadt unterwegs und habe sage und schreibe nur einen Nagellack gekauft. Wahrscheinlich wären es mehr geworden, denn in unserem TK Maxx gab es dieses Mal Lacke in Hülle und Fülle. Da MrLinguini aber vor dem Laden gewartet hat, habe ich mich schnell für einen entschieden. Lillibet's Jubilee von Butter London ist es für 6,99€ statt 17,49€ geworden und ich freue mich schon aufs Lackieren. Im Fläschchen funkelt er leicht lila-silbrig, obwohl ich mir das Lila wahrscheinlich nur einbilde. Wir werden es sehen, sobald er lackiert ist.
Auch wenn es nur einen Nagellack gab, habe ich ein bisschen Kosmetikkram gekauft, denn irgendwann möchte zumindest meine Augen so schön schminken können wie einige der lieben Mädels, deren Blogs ich lese. Nach einer kurzen Beratung im Douglas wurde mir wegen der Psoriasis von Make Up und Puder abgeraten. Lidschatten kann ich aber versuchen und so habe ich mich erstmal im DM und Müller umgeschaut. Wenn ich nicht weiß, ob ich es vertrage, möchte ich nicht gleich Unmengen für Schminkzeug ausgeben. Im Müller habe ich mich direkt in eine Lidschattenpalette von Catrice verliebt. 

Nachdem ich sie mir immer wieder angeschaut habe, durfte sie dann doch mit und zu hause habe ich festgestellt, dass es die Palette eigentlich erst Mitte November geben soll. C01 Hollywood's Golden Age ist aus der kommenden Feathers & Perls LE von Catrice und obwohl ich von Schminke noch keine große Ahnung habe, hat sie mir auf Anhieb gefallen. Die Farben sind aber auch toll, oder? Überlegt habe ich nur deshalb länger, weil bei allen vier Paletten, die es im Müller gab, das Schwarz ein bisschen am Rand bröckelt. 
Eine weitere Palette habe ich mir noch von essence mitgenommen, weil mir die enthaltenen blauen Lidschatten so gut gefallen haben. Ein bisschen habe ich mich daheim geärgert, weil die Palette mit 2,95€ ausgeschrieben war, ich aber laut Kassenzettel 3,49€ bezahlt habe.
Mal schauen, was ich mit den Farben von 01 south beach vom essence sun club so anstelle. Die Farben sehen auf jeden Fall schonmal alle schön aus und es gibt welche mit und ohne Glitzer.
In der Hoffnung die schuppenfreien roten Stellen im Bereich der Augenbrauen und Nase etwas vertuschen zu können, will ich es mal mit einem Concealer probieren. Nach langem Hin und Her ist es der Catrice Allround Concealer geworden.
Für Schmink-Neulinge wie mich steht glücklicherweise hinten, welche Farbe für was ist. Mit Grün gleicht man Hautrötungen aus, mit Rosa werden Augenschatten kaschiert und Beige korrigiert Hautunreinheiten. Ich bin gespannt, ob das in der Praxis auch so funktioniert. Habe aber vergessen, einen Pinsel dazu zu kaufen. Hoffentlich geht es auch mit den Fingern.
Das letzte Schminkutensil ist ein Eye Liner Pen von Catrice, mit dem ich hoffentlich irgendwann mal einen geraden Lidstrich hinbekomme. Die ersten Versuche sahen jedenfalls so aus, als hätte ich beide Augen geschlossen beim malen. :D
Dann gab es noch ein bisschen was für herbstliche Lesestunden in der Badewanne: Balea Bademomente Blütenzart und Seelenmagie.
Was ich mir auch noch unbedingt kaufen wollte, war die blend a med Pro Expert Zahncreme von der ich eine Probe bei meinem Canon Karton hatte. Die kleinen Microperlen haben mich total überzeugt und der frische Minzegeschmack war auch lecker, deswegen gabs die Zahncreme dann in groß.


~~♥~~♥~~♥~~♥~~♥~~

Am Samstag ging es dann direkt weiter mit dem Einkaufen, denn von Dresden ist es nicht weit nach Tschechien. Direkt hinter der Grenze bei Petrovice gibt es diese Asia-Märkte an denen man fast alles kaufen kann, Tankstellen und einen Duty Free Shop. Die haben wir aber erstmal nicht weiter beachtet und sind ein bisschen weiter ins Land gefahren. Um die Mautstraße zu vermeiden, sind wir auf der Landstraße einfach gefahren und haben uns überraschen lassen, wo wir hinkommen und die Landschaft auf dem Weg war wirklich beeindruckend. Durch die ungewohnte Gegend habe ich mich aber lieber als Navi denn als Fotograf betätigt. Das nächste Mal gibt es aber sicher auch Fotos. ;) Da wir nur Euro und keine Kronen dabei hatten, ist es im Olympia Einkaufzentrum beim Schauen geblieben. Dort gab es auch einen DM, aber preislich waren vor allem die Nagellacke genauso und teilweise teurer angesiedelt als bei uns. Wir wollten uns natürlich trotzdem ein paar Sachen mitnehmen und haben deshalb auf dem Rückweg im Duty Free Shop eingekauft. Obladen in allen Geschmacksrichtungen, ein paar Stangen Zigaretten (kennt ihr eigentlich Klick-Zigaretten?), einem Honigbär, tschechische Wurst und Käse sowie Bächereiwaren haben wir uns mitgenommen. Wenn ihr mal in Tschechien seid, probiert bitte auf jeden Fall die Brötchen mit Kümmel und Meersalz! Der Wahnsinn!
Obladen mit Zimt-, Schokoladen- und Vanille-Geschmack (die Vanille-Kokos-Obladen haben es leider mehr geschafft) :D

~~♥~~♥~~♥~~♥~~♥~~

Zwei Mal kam dann auch noch Lackpost zu mir und bei der ersten bin ich der lieben Madame Coupe von den Handsome Girls. Madame Coupe hat nicht nur die gleiche Vorliebe wie ich für blaue Lacke und Sandfinish, sondern zeigt in ihren Posts auch immer wieder wunderschöne Designs- sie ist auch eine der ersten, bei denen mir eine schlichte French Maniküre gefällt. Absolut sehens- und lesenswert! Madame Coupe war jedenfalls so lieb und hat mir die beiden Essie Sets aus der winter collection 2012 und der summer collection 2013 besorgt, die in ihrem Müller auf 5€ reduziert waren. Ein ganz liebes Dankeschön nochmal an dich meine Liebe ♥ 
Last but not least kamen auch meine beiden OPIs aus der Brans4Friends Aktion vom letzten Wochenende unverhofft schnell an und ich kann endlich Every Month is Octoberfest und Are we there yet mein Eigen nennen. Lange genug habe ich vor allem den Octoberfest angeschmachtet

Das war es dann auch schon wieder von mir - Habt noch einen schönen Sonntagabend!


Das könnte dir auch gefallen

16 Kommentare

  1. Wir haben dir den liebsten Blog Award verliehen ;)

    http://hand-some-girls.blogspot.de/2013/11/der-gemeinschaftssonntag-liebster-blog.html

    Liebe Grüße

    Ps: In meinem Müller sind die Sets leider nicht reduziert :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 Ich habe den Award zwar schonmal bekommen, versuche eure Fragen aber nächsten Sonntag einzubauen :)
      Unser Müller hatte die Sets gar nicht, aber ich habe dort auch noch nie was Reduziertes bei den Lacken gesehen.

      Löschen
    2. Ich weiß, leider gehörst du für mich trotzdem dazu ;)

      Löschen
    3. Oh danke, dass ist echt süß von dir :*

      Löschen
  2. Der Lack von Butter London hat aber tatsächlich einen Flieder/Lila Stich, ich habe ihn auch, aber gerade das dezente dabei gefällt mir sehr gut an ihm! Schade, dass wir keinen Müller in meiner Nähe haben, die Essie Mini Sets hätte ich auch so gerne mit Beyond Cozy und Leading Lady^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn auch klasse und habe ihn vorhin direkt mit dem lilanen essie kombiniert. Die beiden passen so schön zusammen ♥ Unser Müller reduziert auch nie was ;( Deswegen bin ich vor Freude im Kreis gesprungen, dass ich beide Sets jetzt habe :)

      Löschen
  3. Hach so schöne Einkäufe *Neid* ;)
    Ich finde im TK Maxx nie Nagellacke, bin ich zu doof oder sind die immer so schnell raus?
    Und die Lidschattenpalette von Catrice schmachte ich auch an, hab sie aber letzte Woche noch nirgends gesehen :(
    Mir war übrigens gar nicht bewusst, dass du in Dresden lebst, das ist ja witzig ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Ciaté Sets liegen dort schon seit Wochen. Ich schaue aber auch nur sporadisch dort rein, weil es meistens so überfüllt und chaotisch dort ist. Manchmal habe ich dann aber doch Glück :)

      Löschen
  4. Melanie, vielen, vielen Dank für deine lieben Worte - du bist ja toll :-). Hab' ich doch gerne gemacht! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich hast du noch viel mehr liebe Worte verdient ♥ Ich schaue meine essies immernoch gannz verliebt an :)

      Löschen
  5. Die zwei Sets von Essie sind suuuper schön und tolle Schnäppchen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch wirklich froh, dass ich sie bekommen habe und bei dem Preis setzen dann auch sämtliche Vernunftgedanken aus :D

      Löschen
  6. wunderschöne Lacke...bei euch gibts Butter London im TK Maxx?? Neeeeeeid..ich will auch :-( genau den ! Der würd mir so super gefallen..
    das Essie Set aus der Sommer Collection gibts auch um die 5 Euro bei uns, aber ich bin noch standhaft geblieben höhö:D
    Freu mich über deinen Kommentar und bin nun Leserin bei dir;)
    Würd mich freuen, wenn du "zurückkommst" :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar komme ich zurück ♥ Manchmal habe ich im TK Maxx echt Glück :)

      Löschen
  7. Jaja, ich oute mich als eine von deinen facebook-Stalkerinnen. ;D Das essie-Winterset ist so schön, das gefällt mir besonders gut, die zwei OPIs und der butter london. :) Die Concealerpalette von Catrice habe ich auch, ich finde die ganz gut eigentlich.

    AntwortenLöschen
  8. Oooh das Glück mit den reduzierten Mini-Sets vom Müller hatte ich auch schon, deswegen durfte auch die Winter-LE von 2012 für nur 5 Euro bei mir einziehen :) - die Sommer-Edition hatte ich leider schon zum teuren Originalpreis gekauft, später war die dann auch reduziert. Mein Müller hat ja zusätzlich auch noch lauter alte Essies, die nicht mehr im Standardsortiment drin sind, vorrätig, allerdings nicht reduziert. So durfte gerade erst 'Damsel in a Dress' bei mir einziehen :)

    AntwortenLöschen