Meine Top 3 Herbst Nagellacke

10/22/2013

Heute geht es um die Top 3 meiner Nagellacke für den Herbst, denn die liebe Diana von I need sunshine hat in ihrer Blogparade dazu aufgerufen und weil schon so viele tolle Nagellacke vorgestellt wurden, möchte ich euch meine Herbstlieblinge auch zeigen.
Ich habe lange überlegt und zwischen den vielen schönen Lacken fiel mir die Auswahl echt schwer. Letztendlich habe ich aber dann doch drei würdige Verteter gefunden, die vor allem im Herbst passen und in der Herbstsonne ihre volle Pracht zeigen. Alle drei sind von meinen Neuzugängen, was aber daran liegt, dass ich vorher kaum Nagellacke hatte, die herbstlich sind.


A England - Saint George

Der Lack hat den christlichen Märtyrer und mittlerweile Heiligen George als Namensträger wohlverdient. Ich habe selten so ein saftiges Waldgrün gesehen, was durch den leicht holografischen Schimmer wahrhaft göttlich wirkt. A England beschreibt Saint George wie folgt:  
Bearer of a valiant & courageous heart, this fathomless teal reveals the strength of the brave knight's convictions with his gleaming, fiery core.
Und, spürt ihr schon die starke Ausstrahlung von Saint George?
Egal wie ich es gedreht habe, aber ohne Makroobjektiv und ohne das richtige Licht, lässt sich die Schönheit von Saint George einfach nicht einfangen. Stellt euch einfach vor, ihr lauft morgens im Herbst durch einen dunklen Tannenwald und im Morgentau in den Tannenspitzen spiegelt sich die Sonne in allen Spektralfarben wieder, um euch zu verzaubern. So in etwa ist Saint George

Orly - High on Hope

Ein blauer Lack darf für mich auch im Herbst nicht fehlen und High on Hope ist mit seinem bunten Schimmer einfach perfekt für den Herbst. Was soll ich zu diesem Lack groß sagen, er ist mein momentaner Favorit, sobald die Sonne ein bisschen rauskommt und im Gegensatz zu Saint George hat er seinen Schimmer auch beim fotografieren voll gezeigt.

Ist der Regenbogenschimmer nicht fantastisch?

Kiko - 373 Burnt Sienna

Durch den vibrant chestnut von p2 habe ich meinen Gefallen an braunen Lacken mit goldenem Schimmer gefunden und mir mittlerweile verschiedene Nuancen zugelegt. Gerade jetzt im Herbst finde ich den rotbräunlichen schimmer von Burnt Sienna aber besonders schön. Irgendwie erinnert mich der Lack an die Herbstsonne, durch die das Laub am Boden scheinbar leuchtet.
Seht ihr auch schon die Herbstsonne durchs Laub scheinen?


Das waren meine Top 3 Herbst Nagellacke- ich bin gespannt, welche ihr im Herbst am liebsten lackiert. :)

Das könnte dir auch gefallen

12 Kommentare

  1. Ich mag alle drei Farben sehr! St. George ist auch in meiner Sammlung :-)

    AntwortenLöschen
  2. Der von Kiko ist sehr schön :0 ich will auch so eine Farbe haben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den gibt es definitiv noch, ich habe ihn mir auch erst vor einer Woche geholt :)

      Löschen
  3. Paaaah waaas?? Oo Alle 3 sind absolut klasse aber der England Lack ...Das wäre so der perfekte Lack. Bei dem Farbton würde ich mich total wohl fühlen :D Habe ich generell irgendwie bei schmutzigen Tönen :D Da fühle ich mich immer ganz Wohl . Weiß nicht wie ich das beschreiben soll und ich weiß schon garnicht, warum das so ist :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der A England ist wirklich toll, aber dass er schmutzig ist, höre ich jetzt zum ersten Mal :D

      Löschen
  4. Saint George gefällt mir schon eine ganze Weile, der Lack ist echt toll. Aber der Kiko Lack ist auch nicht übel, muss ich mir mal näher ansehen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Kiko ist echt toll und es gibt drei verschiedene Nuancen- ich habe ihn noch in dunkler und heller :D

      Löschen
  5. Saint George ist der Wahnsinn *__* High on Hope ist aber auch ganz hübsch~
    Nur der Kiko fällt für mich raus, weil ich braun nicht sooo gerne mag :)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen lieben Dank für deine Teilnahme :-) Und eine wunderschöne Auswahl hast du da getroffen. Ein Lack schöner als der andere ;-) A England möchte ich auch gerne mal ausprobieren, Saint George sieht wirklich toll aus. Aber auch der Kiko Lack wäre was für mich :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie auch alle 3 toll, obwohl es echt schwer war, überhaupt eine Auswahl zu treffen :)

      Löschen