Manhattan Community Colors #1 Cross-Berry

10/14/2013

Die Manhattan Community Colors waren als Limited Edition für kurze Zeit im Handel erhältlich und auch ich habe beim 3 für 2 Angebot im DM zugeschlagen. Community Colors deswegen, weil sowohl die Farben, als auch die Farb-Namen von ganz normalen Leuten wie du und ich entwickelt wurden. Auch das Hauptthema Bohemian Look wurde von der Nagellackgemeinde bestimmt. Ich habe mir während dieser Aktion wie schon gesagt auch 3 Lacke geholt und weil sie eher zum Herbstwetter passen, habe ich auch ein bisschen gewartet, bevor ich euch den ersten heute zeige.

Cross-Berry


Hierbei handelt es sich um einen auberginefarbenen Lack mit grünem Schimmer- zumindest in der Flasche. In der Flasche fand ich die Farbe auch noch irgendwie interessant und schick...
Auf meinen Nägeln sah es dann aber nur noch komisch aus. Ander als auf den Bildern wirkte der Lack eher wie ein schmutziges Braun mit roten Rändern und ein bisschen silbernem Schimmer. Von dem grünen Schimmer konnte ich jedenfalls nicht mehr viel auf den Nägeln erkennen. Als Kommentar bekam ich sogar "Oma-Nagellack" zu hören und das hat es schon ganz gut auf den Punkt getroffen. Es kann sein, dass manche die Farbe toll finden, aber mir steht es einfach nicht.
Da ich mit dem Cross-Berry angefangen habe, war das Lackieren schon erstmal komisch. Der Pinsel ist zwar in Ordnung, aber der Flaschendeckel war für mich als Manhattan-Ungebübte anfangs gewöhnungsbedürftig. Lackiert habe ich zwei Schichten, wobei die erste sehr schnell trocken war und die zweite dafür eine halbe Ewigkeit zu dauern schien. Zur Haltbarkeit kann ich an sich nicht viel sagen, weil mir die Farbe lackiert so gar nicht gefiel, habe ich ihn schon am nächsten Tag ablackiert. Irgendwie werden der Cross-Berry und ich in diesem Leben keine Freunde mehr :/
Habt ihr euch auch einen oder mehrere Lacke von den Community Colors geholt?

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

  1. Ich hab auch ein paar mitgenommen, aber die waren ja wirklich ratzfatz leergegrast ;)
    Bisher habe ich sie aber nur kurz geswatcht (bis auf golden honey, der im Rahmem meiner Challenge auf die Nägel kam.)
    Das war aber auch eine tolle LE *___*
    Vielleicht mache ich nächste Woche ja doch eine LE-swatch-Party Woche oder so.. hat sich ja so einiges angesammelt in den letzten Wochen :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den Lack total gern. Schade, dass er dir nicht so recht stehen mag. Aber wäre ja auch schlimm, wenn einem einfach alles stehen würde. ;D

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschöner Lack! Schade dass du nicht so richtig mit ihm warm wirst ;) Vielleicht kommt das ja noch und wenn nicht hast du ja noch genug andere wunderschöne Lacke, mit denen du auch zufrieden bist! ;)
    PS: Ich beneide dich soo sehr darum, dass du in Dresden wohnst!

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass dir der Lack nicht gefällt :/ wäre jetzt auch nicht so mein Fall.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ja den Cross Berry habe ich mir vor meiner Challenge auch noch gekauft und ihn hier kurz gezeigt:

    http://diemitderlackmacke.blogspot.de/2013/08/kleiner-haul.html?m=1


    Für das 29. Design meiner 30 Day Nail Art Challenge habe ich ihn aber auch benutzt:

    http://diemitderlackmacke.blogspot.de/2013/09/29-challenge-tag-diagonal-stripe.html?m=1

    Lg diemitderlackmacke

    AntwortenLöschen