♥ Mein erster China Glaze Sandlack ♥

9/19/2013

Es ist ja schon ein paar Tage her, dass ich euch die zauberhaften Lacke gezeigt habe, die meine Freundin Vera für mich in New York geshoppt hat. Den Post dazu findet ihr hier *klick* 
Als kleiner Sandlack-Junkie fiel mir die Wahl, welcher als erstes ausgiebig lackiert wird, auch nicht wirklich schwer. Ohne es zu ahnen hat mir Vera mit dem Texture Lack von China Glaze die allergrößte Freude gemacht und diese Schönheit musste auch nicht lange warten, bis sie endlich lackiert werden durfte.

 

China Glaze Texture Itty, Bitty & Gritty


Ich hatte ehrlich gesagt lange keinen Lack in der Hand, der mich so um den Finger gewickelt hat. Itty, Bitty & Gritty ist schlicht und einfach eine Farbe zum Verlieben, zum Nicht-satt-sehen-können, zum Immer-wieder-lackieren, zum Dahin-schmelzen, zum ... Denkt euch selbst was aus, ich bin auf jeden Fall vollkommen begeistert. Schaut euch die Schönheit am Besten mal an:

Ich weiß die Farbe ist für einige nicht mehr herbsttauglich, aber ich finde leuchtende und knallige Farben irgendwie immer toll - und je grauer es draußen ist, desto mehr leuchten solche Farben doch auf den Nägeln. Itty, Bitty & Gritty ist wie gesagt ein Textur-Lack und somit mein erster und bislang einziger Sandlack von China Glaze. Ich würde den Farbton als eine Mischung aus Neon, Koralle und Pink bezeichnen- also Nekopi. :D
Getrocknet ist der Lack in der ersten und zweiten Schicht total schnell und was mich hier erstaunt hat, war die Sandstruktur. Ich habe ja bereits eine Vielzahl hübscher Sandlacke von Anny, Kiko, P2, Essence und OPI, aber beim China Glaze Texture Lack musste ich mich doch nochmal umgewöhnen. Die Texturpartikel sind um einiges gröber als bei den bereits genannten Sandlacken und beim drüber streichen war das wirklich noch mal ein ganz anderes Gefühl- aber ein tolles! Ist das nicht ein wahres Lack-Träumchen?
Als der Lack am Ende des dritten Tages immernoch makellos aussah, dachte ich mir, ein bisschen Abwechslung darf sein. Dazu habe ich dann meinen neuen Sally Hansen Fuzzy Coat 100 Wool Lite (ebenfalls von der lieben Vera) genommen und den Ringfinger als Akzentnagel bepinselt. Hier hat mir der Effekt bei einer Schicht nicht ganz gereicht, aber mit zwei Schichten waren dann ausreichend von den Fuzzy Teilchen auf meinem Nagel. Farblich passen der China Glaze und der Sally Hansen auch super zusammen. Lediglich der Sandeffekt geht durch den Sally Hansen etwas verloren, aber damit kann ich leben- ich habe ja noch vier andere sandige Finger. :D

Und, seid ihr auch so verliebt in den Texture Lack von China Glaze?

Das könnte dir auch gefallen

12 Kommentare

  1. Ich liebe ja Sandlacke. Auch der hier gefällt mir echt gut, gerade weil er so schön knallt ;)
    Und obwohl ich die fuzzy coats eigentlich überhaupt nicht mag... so in Kombination gefällt es mir irgendwie doch überraschend gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja zugeben, dass ich mich gerade durch die Kombination in die Fuzzy Coats verknallt habe :) Ich hoffe ich bekomme irgendwann irgendwo noch einen her.

      Löschen
  2. Das ist wirklich ein traumhafter Lack!!!
    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich finde ihn auch absolut traumhaft ♥

      Löschen
  3. Antworten
    1. Dankeschön, da hat sich China Glaze wirklich einen tollen Gute-Laune-Farbton einfallen lassen :)

      Löschen
  4. Wow der Lack ist wirklich schön. Und das mit dem Fuzzy Coar passt echt gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich bin auch echt froh, dass ich die Kombination ausprobiert habe ♥

      Löschen
  5. Dank deines lieben Kommentars hab' ich deinen Blog entdeckt - noch ein toller Nagellackblog! :-) Und natürlich sind mir gleich die Bilder von Itty, Bitty & Gritty ins Auge gesprungen. Wirklich ein hübscher Lack. Eine Schwäche für Sandlacke habe ich ja sowieso, aber in so einer einmaligen Farbe - mein Nagellackherz schlägt höher!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein nagellackherz ist auch vor Freude gesprungen, als ich ihn das erste Mal gesehen und lackiert habe. So eine Schönheit, dass ich ihn immer wieder anschauen muss :)
      Danke für das Lob zum Blog, vielleicht schaust du ja öfters mal vorbei ♥

      Löschen
  6. Die Farbe sagt mir nicht so zu aber an deinen Nägeln ist er trotzdem schön. Ich mag solche unebenen Oberflächen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist schon sehr knallig und nicht jeder mag sowas- mir gefällt es aber echt gut und das sandige Finish ist mein kleines Extra ♥

      Löschen